Botswana – „Wildside“ Campingreise

ab 1790 €
Von Johannesburg nach Livingstone
Preis: ab 1790 €
Tour-Nr: SüJoBoVi-SUN-Ca
Teilnehmer: 4 - 12
Länge: 14 Tage - 13 Nächte
Sprachen: deutsch, englisch
Buchbar als Kleingruppenreise mit deutsch sprechendem Übersetzer!
Afrikascout Berater
Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Ihrer Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 - 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de
Eine Safari durch die unberührte Wildnis Botswanas! Erleben Sie die traumhafte Schönheit des Okavango-Deltas bei Paddeltouren in traditionellen Einbäumen; beobachten Sie ungezähmte Wildtiere im Moremi Game Reserve und dem weltberühmten Wildbeobachtungsgebiet Savuti. Entdecken Sie den Chobe-Nationalpark bei einer gemütlichen Bootsfahrt und genießen Sie die atemberaubende Aussichte auf die Viktoriafälle. SUPER: Auch Termine in deutscher Sprache!

HIGHLIGHTS 2019/2020:
– Khama Rhino Sanctuary – Pirschfahrt
– Okavango Delta – Mokoro-Ausflug
– Moremi Game Reserve – Pirschfahrten
– Savuti – Pirschfahrten
– Chobe-National Park – Pirschfahrt & Bootstour
– Viktoriafälle – Abenteuer und Freizeit

Diese erlebnisreiche Reise durch Südafrika, Botswana und Livingstone erfordert ein wenig Abenteuerlust und ist geprägt von den gemeinsamen Entdeckungen der Länder innerhalb einer tollen Reisegruppe. Sie sind Mitglied eines Reiseteams, das seinen Tourguides (ausgebildete Field Guides mit sehr guten Kenntnissen zu Natur- und Tierwelt) und dem mitreisenden Koch täglich mit Kleinigkeiten zur Hand geht und beispielsweise mal beim Abwasch oder beim Zubereiten der Mahlzeiten unterstützt.
Eine Mitmach-Safari mit Spaß und aktivem Sightseeing Erlebnis. Volle Empfehlung vom Afrikascout Team!

REISEVERLAUF 2019/2020 – BOTSWANA „WILDSIDE“ – Südafrika & Botswana l Campingreise

13 x Frühstück
11 x Mittagessen
8 x Abendessen

Tag 1 – Johannesburg – Khama Rhino Sanctuary 
Wir starten am frühen Morgen von Johannesburg nach Norden in Richtung Botswana. Dabei fahren wir durch Serowe, dem Geburtsort von Botswanas erstem Staatspräsidenten, Sir Seretse Khama, bevor wir das Khama Rhino Sanctuary erreichen. Dieses Reservat erstreckt sich über 4.300 Hektar im Kalahari Sandveld. Die charakteristischen natürlichen Wasserlöcher sind ein erstklassiger Lebensraum für weiße Nashörner, Zebras und Gnus. Unsere erste Pirschfahrt führt uns durch das offene Grasland von Malema und den Serwe Pans.

Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Zeltplatz – gute sanitäre Einrichtung mit Duschen
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für Khama Rhino Sanctuary

Tag 2 – Maun
Wir durchqueren die Kalahari-Wüste und erreichen Maun, das Tor zum Okavango-Delta.
Maun liegt an den Ufern des Thamalakane Rivers. Hier bereiten wir uns auf den Delta-Ausflug vor. Nachdem wir das Zeltlager errichtet haben, machen wir uns einen entspannen Nachmittag am Pool.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: Zeltplatz – gute sanitäre Einrichtung mit Duschen, Schwimmbad,
 Restaurant & Bar

Tag 3, 4 und 5 – Okavango Delta
Unsere einheimischen Führer bringen uns mit den Mokoros, den traditionellen Einbaum-Kanus, tief in das Herz des Okavango-Deltas. Das Erscheinungsbild des Deltas hängt direkt von den Regenfällen im Hochland von Angola ab, die den Strom speisen. Im Kalahari Sand sprießt dann das grüne Leben, wenn der Okavango Hochwasser führt. Ein Paradies für Vögel und Wildtiere blüht dann regelrecht auf. Wir zelten auf abgelegenen Flussinseln in dieser erstaunlich lebendigen Naturlandschaft und erfreuen uns an Busch-Spaziergängen, Vogelbeobachtungen und erfrischen uns mit einem Bad in klaren Gewässern. Von unseren einheimischen Führern lernen wir die traditionelle Lebensweise und Kultur der Menschen im Delta kennen. Am fünften Tag fahren wir am späten Nachmittag zurück nach Maun und haben die Möglichkeit (eigene Kosten) einen Rundflug über das Delta zu machen und den einzigartigen Naturraum aus der Vogelperspektive zu genießen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen (Tag 3 und Tag 4)
Übernachtung: 2 Nächte „Wildes Zelten“ – minimale sanitäre Einrichtungen mit Eimerdusche, Tag 5 Maun: Zeltplatz – gute sanitäre Einrichtung, Duschen, Schwimmbad, Restaurant, Bar
Beinhaltet: Eintritt zum Okavango Delta, Mokoro-Ausflug, Spaziergänge mit lokalen Führern morgens und nachmittags
Optionale Aktivitäten: Landschaftsflug über das Okavango Delta (+/- US$ 95 – 120 pro Person, abhängig von der Anzahl der Passagiere pro Flugzeug).

Tag 6, 7, 8 und 9 – Moremi und Savuti
Viermal übernachten wir in diesen Schutzgebieten und besuchen die unterschiedlichsten Lebensräume. Wir unternehmen Pirschfahrten und sehen dabei Wildhunde, Elefanten, Nilpferde, Büffel, Löwen und andere Wildtiere.
Das Moremi Game Reserve gilt als eines der führenden Wildtierreservate weltweit und wir sind während unserer Pirschfahrt in offenen Allradfahrzeugen live dabei. Graslandschaften, überschwemmte Ebenen, Wälder, Lagunen in üppiger Seerosen-Pracht und natürliche Flusskanäle sind die Bestandteile dieser abwechslungsreichen Naturlandschaft.
Richtung Norden überwinden wir Sandbänke, durchqueren die Mababe-Senke und gelangen zur Savuti Marschlandschaft. Dieses offene Grasland zieht riesige Zebra- und Gnuherden an, was es natürlich auch für stolze Löwen, die Könige der Savanne, zu einem beliebten Aufenthaltsort macht, die hier in Savuti reichlich Beute machen. Das Wasserloch in der Nähe des Zeltplatzes ist daneben eine beliebte Tränke für Elefanten, die – wie auch wir – hier die fantastischen Sonnenuntergänge genießen. Wir zelten wild im Chobe Nationalpark.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Wild Zelten – minimale sanitäre Einrichtungen, Eimerdusche
Beinhaltet: Eintrittsgebühr, Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug morgens & nachmittags

Tag 10 und 11 – Chobe Nationalpark
Gemächlich fließt der Chobe River entlang der nördlichen Grenze des Chobe-National-Parks. Der Fluss ist ein beliebter Anziehungspunkt für Elefantenherden, die kaum irgendwo in Afrika vielköpfiger sind als hier. Schon am frühen Morgen suchen wir auf einer Pirschfahrt nach Wildtieren an den Flutungsgebieten des Chobe Flusses. Am späten Nachmittag unternehmen wir als Höhepunkt der Etappe eine Bootsfahrt in der Dämmerung, bei der uns riesige Elefantenherden begegnen, die am Chobe ihren Durst stillen. Die elfte Nacht verbringen wir direkt am Fluss auf einem Zeltplatz bei Kasane.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen (Tag 10)
Übernachtung:
Tag 10: Wildes Zelten – minimale sanitäre Einrichtungen, Eimerdusche
Tag 11: Zeltplatz – gute sanitäre Einrichtungen, Duschen, Schwimmbad, Restaurant & Bar
Beinhaltet: Eintrittsgebühr, Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug am Morgen und Nachmittag, Sonnenuntergangsbootsfahrt auf dem Chobe Fluss

Tag 12 und 13 – Viktoriafälle l Livingstone
Wir zelten für zwei Nächte am Ufer des Sambesi in der Nähe von Livingstone (Sambia). Wir unternehmen atemberaubende Wanderungen durch tropische Wälder hin zum „Mosi oa Tua“ oder auch dem „Donnernden Rauch“ – den Viktoriafällen. Optional bieten sich Gelegenheiten zum Wildwasserrafting auf dem mächtigen Sambesi, Bungee-Jumping oder einem Rundflug über die spektakuläre Szenerie (eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: 2018: Zeltplatz – gute sanitäre Einrichtungen, Duschen, Bar & Restaurant
Übernachtung: 2019: Adventure Village Rooms – Doppelzimmer en-suite, warme Duschen, Swimmingpool, Bar, Restaurant
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für die Viktoriafälle
Optionale Aktivitäten: Wildwasser-Raften, Sonnenuntergangsbootsfahrt, Rundflüge und vieles mehr

Tag 14 – Livingstone – Tourende
Die Tour endet um 8.00 Uhr nach dem Frühstück. Transfers zu Flughäfen in der Nähe sind möglich.

Mahlzeiten: Frühstück

Flughafentransfer auf Wunsch bei uns buchbar. Bitte sprechen Sie uns an.

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können.
Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen.
Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

Zusammenfassung
Eine Mitmach-Tour in Zelten – wild und frei!
Eine interessante Reise mit Kultur, Wildnis, Abenteuer.
Okavango Delta, Moremi, Savuti, Chobe NP, Viktoria Fälle.
Kleine Reisegruppen von maximal 12 Teilnehmern
Diese Reise spricht alle Altersgruppen an. Das Durchschnittsalter ist 37 – die meisten sind zwischen 25 und 60.
Die Vielfalt der Teilnehmer trägt jeweils zu einem besonderen Erlebnis der Safari bei.
2 Expeditionsleiter – Gruppenfremdenführer sind der Schlüssel zu jeder Safari.
Bei dieser Safari werden Sie mit 2 qualifizierten und registrierten Field Guides (FGASA) (Naturführern) unterwegs sein, die die Crew bilden.
Das bedeutet maximales Wissen, informatives und interessantes Reisen. Unsere Expeditionsleiter haben die Leidenschaft für Afrika, seine Menschen
und das Wildlife, und sie lieben es, ihr Wissen mit unseren Gästen zu teilen.
Wichtiger Hinweis: Bei Reisen, die mit deutsch sprechendem Übersetzer stattfinden, ist der Tourguide auf jeden Fall registrierter Field Guide.
Nicht immer hat der deutsche Guide oder Übersetzer bereits sein Zertifikat erworben.

Sicherheit – Die Fahrzeuge sind alle speziell angefertigt. Wir gewährleisten ein bequemes und sicheres Reisen. Jedes Fahrzeug wurde von einem amtlich
zugelassenen Passagierfahrzeugbauer nach den neuesten Sicherheitsanforderungen konzipiert, es besitzt ein Sicherheitsgehäuse und jeder Sitzplatz ist
mit einem Gurt ausgestattet. Das gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie auf den oft anspruchsvollen Straßen unterwegs sind.
Verantwortliches Reisen – Unsere Hingabe zu zukunftsfähigem und verantwortlichem Tourismus wird durch unseren Reisestil mit geringer Belastung deutlich: Wir machen Fotos, nehmen unseren Müll mit und hinterlassen nur unsere Fußspuren.

PREISE 2019

Englischsprachige Abfahrt:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1890 Euro
Einzelzeltzuschlag: ab 190 Euro
Local Payment: 300 US$* (Währungsrechner)

Abfahrt mit deutsch sprechendem Übersetzer:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1890 Euro
Einzelzeltzuschlag: ab 190 Euro
Local Payment: 300 US$* (Währungsrechner)

PREISE 2020

Englischsprachige Abfahrt:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1790 Euro
Einzelzeltzuschlag: ab 220 Euro
Local Payment: 300 US$* (Währungsrechner)

Abfahrt mit deutsch sprechendem Übersetzer:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1790 Euro
Einzelzeltzuschlag: ab 220 Euro
Local Payment: 300 US$* (Währungsrechner)

Übernachtungsmöglichkeiten vor Ihrer Reise in Johannesburg (2019/2020):
Road Lodge Rivonia
Preis Doppelzimmer: ab 31 Euro/Person
Preis Einzelzimmer: ab 61 Euro

Übernachtungsmöglichkeiten nach Ihrer Reise in Livingstone (2019):
Zambezi Waterfront Lodge
Preis Doppelzimmer: ab 116 Euro/Person
Preis Einzelzimmer: ab 174 Euro

Übernachtungsmöglichkeiten nach Ihrer Reise in Livingstone (2020):
Maramba Lodge
Preis Doppelzimmer: ab 65 Euro/Person
Preis Einzelzimmer: ab 93 Euro

Zambezi Waterfront Lodge
Preis Doppelzimmer: ab 68 Euro/Person
Preis Einzelzimmer: ab 101 Euro

Für englischsprachige Abfahrten benötigen Sie lediglich einfache Basiskenntnisse der englischen Sprache. Bedenken Sie, dass für Ihre Guides im südlichen Afrika, Englisch nicht die Muttersprache ist, sondern wie für Sie und die meisten Ihrer Mitreisenden eine Fremdsprache. Genießen Sie das Reisen in einer internationalen Reisegruppe und lernen Sie neue Freunde aus allen Erdteilen kennen.

* Was ist Local Payment?
Unser Partner vor Ort benötigt für die Durchführung dieser Tour Bargeld zu Beginn der Tour, um damit Ausgaben wie Flüge, Camps, spezielle Aktivitäten, Gebühren für Nationalparks uvm. direkt vor Ort cash zahlen zu können. Das Local Payment geben Sie Ihrem Tourguide daher bei Reisebeginn in bar. Wichtig: Das Local Payment ist kein „Schönreden“ des Tourpreises. Bitte vergleichen Sie unser Angebot mit anderen auf dem Markt erhältlichen und Sie werden sehen, dass diese Tour das beste Preis-/ Leistungsverhältnis hat.

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können.
Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen.
Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis
zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

TERMINE 2019

Termine 2019 mit DEUTSCH SPRECHENDEM ÜBERSETZER
*** ACHTUNG! Immer sehr früh bereits zu Jahresbeginn ausgebucht! Schnell sein und dabei sein***
09.06. bis 22.06.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
30.06. bis 13.07.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
04.08. bis 17.08.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
18.08. bis 31.08.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
08.09. bis 21.09.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
06.10. bis 19.10.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
27.10. bis 09.11.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
24.11. bis 07.12.2019 > mit deutsch sprechendem Übersetzer

Englischsprachige Termine 2019
Einfaches Schulenglisch ist hier völlig ausreichend. Genießen Sie Ihre Reise innerhalb einer
internationalen, weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant!

19.05. bis 01.06.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-273
26.05. bis 08.06.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-274
02.06. bis 15.06.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-275
09.06. bis 22.06.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-276 *Deutsch sprechender Übersetzer
16.06. bis 29.06.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-277
23.06. bis 06.07.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-278
30.06. bis 13.07.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-279 *Deutsch sprechender Übersetzer
07.07. bis 20.07.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-280
14.07. bis 27.07.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-281
21.07. bis 03.08.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-282
28.07. bis 10.08.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-283
04.08. bis 17.08.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-284 *Deutsch sprechender Übersetzer
11.08. bis 24.08.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-285
18.08. bis 31.08.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-286 *Deutsch sprechender Übersetzer
25.08. bis 07.09.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-287
01.09. bis 14.09.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-288
08.09. bis 21.09.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-289 *Deutsch sprechender Übersetzer
15.09. bis 28.09.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-290
22.09. bis 05.10.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-291
29.09. bis 12.10.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-292
06.10. bis 19.10.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-293 *Deutsch sprechender Übersetzer
13.10. bis 26.10.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-294
20.10. bis 02.11.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-295
27.10. bis 09.11.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-296 *Deutsch sprechender Übersetzer
03.11. bis 16.11.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-297
10.11. bis 23.11.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-298
17.11. bis 30.11.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-299
24.11. bis 07.12.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-300 *Deutsch sprechender Übersetzer
01.12. bis 14.12.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-301
15.12. bis 28.12.2019 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-302
22.12.2019 bis 04.01.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-303
29.12.2019 bis 11.01.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-304

* Diese Tour wird von einem englischsprachigen Expeditionsleiter mit deutsch sprechendem Übersetzter begleitet.

TERMINE 2020

Termine 2020 mit DEUTSCH SPRECHENDEM ÜBERSETZER
*** ACHTUNG! Immer sehr früh bereits zu Jahresbeginn ausgebucht! Schnell sein und dabei sein***
02.02. – 15.02.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
01.03. – 14.03.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
03.05. – 16.05.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
07.06. – 20.06.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
28.06. – 11.07.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
02.08. – 15.08.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
16.08. – 29.08.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
06.09. – 19.09.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
04.10. – 17.10.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
25.10. – 07.11.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer
22.11. – 05.12.2020 > mit deutsch sprechendem Übersetzer

Englischsprachige Termine 2020
Einfaches Schulenglisch ist hier völlig ausreichend. Genießen Sie Ihre Reise innerhalb einer
internationalen, weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant!

05.01. – 18.01.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-305
19.01. – 01.02.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-306
02.02. – 15.02.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-307 *Deutsch sprechender Übersetzer
09.02. – 22.02.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-308
01.03. – 14.03.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-309 *Deutsch sprechender Übersetzer
15.03. – 28.03.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-310
22.03. – 04.04.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-311
29.03. – 11.04.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-312
05.04. – 18.04.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-313
12.04. – 25.04.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-314
19.04. – 02.05.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-315
26.04. – 09.05.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-316
03.05. – 16.05.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-317 *Deutsch sprechender Übersetzer
10.05. – 23.05.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-318
17.05. – 30.05.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-319
24.05. – 06.06.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-320
31.05. – 13.06.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-321
07.06. – 20.06.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-322 *Deutsch sprechender Übersetzer
14.06. – 27.06.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-323
21.06. – 04.07.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-324
28.06. – 11.07.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-325 *Deutsch sprechender Übersetzer
05.07. – 18.07.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-326
12.07. – 25.07.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-327
19.07. – 01.08.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-328
26.07. – 08.08.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-329
02.08. – 15.08.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-330 *Deutsch sprechender Übersetzer
09.08. – 22.08.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-331
16.08. – 29.08.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-332 *Deutsch sprechender Übersetzer
23.08. – 05.09.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-333
30.08. – 12.09.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-334
06.09. – 19.09.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-335 *Deutsch sprechender Übersetzer
13.09. – 26.09.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-336
20.09. – 03.10.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-337
27.09. – 10.10.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-338
04.10. – 17.10.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-339 *Deutsch sprechender Übersetzer
11.10. – 24.10.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-340
18.10. – 31.10.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-341
25.10. – 07.11.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-342 *Deutsch sprechender Übersetzer
01.11. – 14.11.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-343
08.11. – 21.11.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-344
15.11. – 28.11.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-345
22.11. – 05.12.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-346 *Deutsch sprechender Übersetzer
29.11. – 12.12.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-347
06.12. – 19.12.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-348
13.12. – 26.12.2020 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-349
20.12.2020 – 02.01.2021 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-350
27.12.2020 – 09.01.2021 Tournummer: SüJoBoVi-SUN-Ca-351

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können.
Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen.
Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer gegen Zuschlag
– Sollten die angegebenen Hotels, Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück.
– Mahlzeiten wie beschrieben
– Transport im zuverlässigen, bequemen Safari-Fahrzeug (unterschiedliche Fahrzeuge je nach Gruppengröße)
– Rundreise laut Ausschreibung
– Englisch und/oder deutsch sprechende Tourguides
– An markierten Terminen Abfahrten mit englischsprachigem Tourguide bzw. deutsch sprechendem Übersetzer

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Flug (wir sind Ihnen gerne bei der Buchung behilflich)
– Reiseversicherung (kann auf Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Getränke (Alkohol und Softdrinks), Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Teilnehmerzahl: 4 – 12 Personen
Wenn bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wurde, kann Afrikascout vom Reisevertrag zurücktreten. Siehe hierzu auch unsere AGB. Wichtig zu wissen: Wir haben höchstens 2 x pro Jahr auf ALLEN UNSEREN REISEN (180 an der Zahl!) einen Tourausfall aufgrund Teilnehmermangel, da all unsere Reisen sorgfältig ausgewählt, sehr beliebt und schnell ausgebucht sind.

Impfungen: Es sind keine Impfungen gesetzlich vorgeschrieben. Bitte konsultieren Sie bei Reisebuchung Ihren Hausarzt.

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mahlzeiten: Bei den meisten Mahlzeiten kocht der Reiseleiter selber. Das Mitwirken der Reisenden bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist in diesem Fall erwünscht. Teilweise werden die Mahlzeiten auch in Restaurants eingenommen.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte bedenken Sie, dass wir Sie im Detail beraten können müssen, um Ihre Traumreise nach Afrika für Sie auszuarbeiten. Dazu zählt vor allem auch das persönliche Gespräch, damit wir gemeinsam über Ihre Wünsche sprechen können. Dazu hinterlassen Sie uns darum bitte nachfolgend auch unbedingt Ihre Telefonnummer.


Sie haben sich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchten diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Sie jedoch bitten, Ihre Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Ihrer Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Ihres Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, haben Sie nachfolgend die Möglichkeit Ihre Buchung vorzunehmen.

Falls frei wählbar dann ist folgender Termin mein Wunschtermin:

Weiterer Teilnehmer 1

Weiterer Teilnehmer 4

Weiterer Teilnehmer 2

Weiterer Teilnehmer 5

Weiterer Teilnehmer 3

Weiterer Teilnehmer 6

Um alles richtig für Sie einbuchen zu können, beachten Sie bitte die folgenden Felder:

Was ist ein Nature Seat?

Bankverbindung Deutschland
Kreissparkasse Tübingen
Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG
Konto Nr.: 198 411 8
BLZ: 641 500 20
BIC-Code: SOLA DE S1 TUB
IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicken Sie auf folgenden Link und lesen die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätigen Sie, dass Sie Diese gelesen und akzeptiert haben.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

(1) Hier geht es zur Erklärung "Nature Seat"

Falls Sie aktuelle Reisetermine, Reisepreise oder Informationen vermissen oder eine eingehende Beratung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.