Eine Motorradtour in Südafrika: An die südlichste Spitze Afrikas

Wie wäre es einmal mit einer ganz besonderen Motorradtour? Einer Reise auf einem anderen Kontinent? Mit Guide oder alleine? Dies mag wohl der Traum vieler Motorradfahrer sein. Warum nicht einmal eine Motorradtour in Südafrika mit der pulsierenden Metropole Kapstadt, den vielen kleinen Fischerdörfchen, Weinfarmen und traumhaften Küstenstraßen entlang der wunderschönen Gartenroute?  Neben abenteuerlichen Routen über traumhafte Gebirgspässe können Sie auf dieser Motorradtour auch eine Safari erleben und können so Fahrspaß und Wildtierbeobachtung vereinen.

Sollten Sie noch nie in Kapstadt gewesen sein, so planen Sie hierfür unbedingt zwei oder drei Tage ein. Kapstadt bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an Attraktionen. Ob Sie die berühmte W&A Waterfront besuchen, um in einem der vielen Cafés ein leckeres Glas Wein zu genießen, Sie mit der Gondel auf den atemberaubenden Tafelberg fahren oder mit dem Boot nach Robben Island schippern – Kapstadt wird Sie verzaubern.

Motorradtour in Südafrika Ansicht TafelbergMotorradtour in Südafrika Long Street Kapstadt

Auf einer Motorradtour in Südafrika, entlang der Gartenroute darf natürlich Cape L`Aghulas, die südlichste Spitze Afrikas nicht fehlen. Wunderschöne und kurvige Küstenstraßen, begleitet mit einer herrlichen Aussicht auf das tiefblaue Meer, führen Sie an diesen atemberaubenden Punkt, an dem der Indische Ozean und der Atlantik aufeinander treffen. Neben Cape L´Aghulas sollten Sie auf dem Weg auch unbedingt einen Stop in Hermanus  einlegen. In den Monaten Juli bis Dezember können Sie hier wunderbar die großen Southern Right Wale beobachten – ein einzigartiges Erlebnis.

Motorradtour in Südafrika Cape L´Aghulas

Neben Küstenstraßen, die jeden Motorradreisenden begeistern, darf natürlich auf einer Motorradtour in Südafrika die weltberühmte Route 62 nicht fehlen. Verkehrsarm schlängelt sich diese Straße durch grüne, saftige Täler, Weinberge und romantische Städtchen wie Franschhoek – immer umgeben von einer grandiosen Bergkette. Ein absoluter Traum für jeden Motorradreisenden! Hier sollten Sie auf jeden Fall eine Weinprobe in einem der vielen Weingüter erleben.

Motorradtour in Südafrika Route 62

 

Motorradtour in Südafrika Küstenstraßen

Motorradtour in Südafrika Bavianskloof

Motorradtour in Südafrika Offroad

 

Motorradtour in Südafrika Bloukrans BrückeWild und karg zeigt sich die Landschaft für Motorradfahrer, wenn es durch die Karoo Wüste an den nördlichen Rand der Provinz Eastern Cape geht. Umgeben von den Bergketten des Randgebirges ist die Karoo Wüste weitgehend trocken und im Sommer sehr heiß. Da freut man sich als Motorradfahrer über den hoffentlich etwas kühlenden Fahrtwind. Bei ausreichend Winterregen jedoch, überziehen sich die Ebenen der Karoo Wüste mit einem bunt blühenden Pflanzenteppich, ähnlich dem bekannten Namaqualand.

Im Gegensatz zu anderen Motorradtouren im Ausland, besticht Südafrika besonders mit seiner vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaft, den vielen historischen Plätzen und einer Vielzahl an Wildtierbeobachtungsmöglichkeiten.

Worauf warten Sie noch?