Kenia & Tansania – Die Highlights in 10 Tagen – Lodgereise – auch deutschsprachig buchbar

ab 3470 €
Von Nairobi nach Arusha
Preis: ab 3470 €
Tour-Nr: KeniaTan-E-10-Lo
Teilnehmer: ab 2
Länge: 10 Tage - 9 Nächte
Sprachen: deutsch, englisch
Kleingruppe im Landcruiser mit Hubdach! Auch deutschsprachige Termine
Afrikascout Berater
Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Ihrer Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 - 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de
Ostafrika, das Traumziel für echte Safari-Erlebnisse! Entdecken Sie auf dieser 10-tägigen Lodge-Safari die schönsten Nationalpark der Region und unseren Geheimtipp, das Ol Pejeta Wildschutzgebiet. Freuen Sie sich auf spektakuläre Tierbeobachtungen in der legendären Serengeti und im Ngorongoro Krater in Tansania sowie in der weltberühmten Masai Mara und am Lake Nakuru in Kenia. Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe mit nicht mehr als 7 Teilnehmern in einem Allrad-Geländewagen. Die Nächte verbringen Sie unter anderem in exklusiven Tented Camps, die den Komfort einer Lodge mit dem unmittelbaren Naturerlebnis der Wildnis verbinden.

Highlights:

– Nairobi
– Ol Pejeta Conservancy
– Lake Nakuru Nationalpark
– Masai Mara Naturschutzgebiet
– Lake Victoria
– Serengeti Nationalpark
– Karatu
– Arusha

REISEVERLAUF 2019

Oder hier mit weiteren Bildern, Zusatzinformationen zu den Unterkünften und Reiseverlauf in der interaktiven Map: Bitte hier klicken: „Safari Deluxe in Ostafrikas großartigen Nationalparks – Lodgereise 2019“, interaktiv und detailliert

Wir können Ihnen JEDE Gruppenreise auch als PRIVATREISE mit deutsch sprechendem Guide anbieten! Vorteil: Viel Platz, eigene Zeiteinteilung, Auswahl anderer Unterkünfte, deutsche Sprache u.v.m.

Tag 1 – Von Nairobi ins einzigartige Ol Pejeta Wildtierreservat
Willkommen zu einer unvergesslichen und einzigartigen Safari-Reise durch die großartigen Nationalparks Ostafrikas! Gleich am ersten Tag starten Sie mit einem der vielen Highlights dieser Tour: Dem Ol Pejeta Wildtierreservat. Neben den vielen weltberühmten Safari-Destinationen, die Sie noch sehen werden, wirkt dieses Reservat wie ein verborgenes Juwel – doch es ist deshalb mindestens genauso sehenswert, wie Sie schnell feststellen werden. Bevor es losgeht, lernen Sie in Nairobi Ihren Guide kennen. Nach einer kurzen Einführung geht es im 4×4-Toyota-Landcruiser los Richtung Mount Kenya. Zwischen den Ausläufern des Bergmassivs und der Aberdares befindet sich das Laikipia-Plateau mit Ol Pejeta. Sie erkunden auf ihrer ersten Pirschfahrt Ostafrikas größtes Schutzgebiet für Nashörner, das als Vorbild für nachhaltigen und erfolgreichen Artenschutz gilt. Halten Sie auch Ausschau nach Löwen und Elefanten – diese leben hier ebenso wie Giraffen, Gazellen, Antilopen, Zebras und viele weitere Tierarten. Sie verbringen die Nacht im Sweetwater Serena Camp. Genießen Sie einen Sundowner auf Ihrer privaten Terrasse, von der aus Sie mit etwas Glück auch Wildtiere beobachten können. (Ab 2020 startet die Safari mit einem Besuch des privaten Solio Game Reserves – ein Reservat mit besonders hoher Nashorndichte und ein Geheimtipp unter Kennern!)

 Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen
Übernachtung 2019: Serena Sweetwaters Camp oder ähnliche Unterkunft
Übernachtung 2020: Rhino Watch Safari Lodge oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Serena Sweetwaters Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 – Flamingoschwärme am Lake Nakuru Nationalpark
Nach einem guten Frühstück geht es schon los: Heute besuchen Sie den Lake Nakuru Nationalpark mit seinen unzähligen Flamingos!  Die Fahrt dorthin führt Sie vorbei am Great Rift Valley, dem Ostafrikanischen Grabenbruch. Nahe Nyahururu machen Sie eine kurze Pause an Kenias höchsten Wasserfällen, wo das Wasser 72 Meter in die Tiefe stürzt. Dann geht es weiter zum Lake Nakuru Nationalpark. An diesem alkalischen See sammeln sich je nach Jahreszeit unzählige Flamingos zu riesigen Kolonien. Das ganze Ufer scheint dann in ein zartes Rosa getaucht. Der artenreiche Park ist mit über 500 Vogelarten ein Paradies für Vogelliebhaber, beherbergt aber auch Breit- und Spitzmaulnashörner, Büffelherden, Löwen, Elefanten und Leoparden sowie die seltene Rothschild-Giraffe. Abends können Sie im wunderschönen Flamingo Hill Tented Camp entspannen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Flamingo Hill Tented Camp oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Flamingo Hill Tented Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 3 – „Out of Africa“: Weltberühmte Masai Mara
Entdecken Sie die magische Masai Mara! Die unglaublich schöne Landschaft entwickelt zu jeder Tages- und Jahreszeit einen Zauber, dem man sich nicht entziehen kann. Die filmreife Kulisse diente auch als Drehort für ein Must-See für jeden Afrika-Fan: den Oskar prämierten Film „Jenseits von Afrika“. Auf Ihrem Weg zu diesem weltberühmten Naturschutzgebiet kommen Sie vorbei am Süßwassersee Lake Naivasha, der Blumenhauptstadt Kenias und am inaktiven Vulkan Mt. Suswa – staunen Sie über die abwechslungsreiche Landschaft, die nach und nach trockener und karger wird, bis Sie schließlich die Savannenlandschaft der Masai Mara erreichen. Entdecken Sie die Heimat der Big Five: Löwen, Elefanten, Leoparden, Büffel und Nashörner und lassen Sie sich überraschen, was Sie auf Ihrer ersten Pirschfahrt alles sehen werden. Nach einem aufregenden Tag fahren Sie zu Ihrer Unterkunft für die nächsten beiden Tage, das Julia’s River Camp, ein familiäres und wunderschönes Tented Camp am Ufer des Talek Rivers. Mit etwas Glück können Sie hier Wildtiere aus nächster Nähe beobachten!

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Julia’s River Camp oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Julia’s River Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 4 – Spektakulärer Tierreichtum im Masai Mara Game Reserve
Sie haben den ganzen Tag Zeit, die Masai Mara zu erkunden. Sie liegt auf der Route der Great Migration, bei der jedes Jahr Millionen von Gnus und Zebras von der Serengeti in die Masai ziehen, dem Regen und dem frischen Gras folgend. Je nach Jahreszeit machen Sie auch einen Ausflug zum Mara Fluss, dem Schauplatz der spektakulären Flussüberquerung der Huftiere. Lassen Sie die Masai Mara auf sich wirken, nehmen Sie sich Zeit für die Big Five, für Krokodile, Flusspferde, verschiedene Gazellen und Antilopen, Giraffen, Geparde und viele weitere Tierarten. Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie in Julia’s River Camp zurück. Hier können Sie einen wunderbaren Abend wie in der Wildnis genießen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Julia’s River Camp oder ähnliche Unterkunft

Tag 5 – Noch mehr magische Masai Mara
Heute können Sie noch einmal die wunderbare Masai Mara in vollen Zügen erleben. Sie erkunden heute den westlichen Teil des Naturschutzgebietes und werden überrascht feststellen, wie viel Sie bereits über die Tiere und die Natur der Masai Mara wissen. Mithilfe Ihres Guides sehen Sie mehr als filmreife Sonnenuntergängen und stolze Löwen. Sie erkennen die Zusammenhänge und die Fragilität eines einzigartigen Ökosystems. Ihre heutige Unterkunft ist das Mara West Camp. Das Tented Camp kombiniert Lodge-Komfort mit der unmittelbaren Nähe zur Natur. Und die ist hier einfach wunderschön, in der Nähe zu den tierreichen Mara Triangles und mit Panoramablick hinab in die Ebenen der Masai Mara.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Mara West Camp oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Mara West Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 6 – Von Kenia nach Tansania zum Viktoriasee
Auch Ihr letzter Morgen in Kenia startet früh. Lassen Sie Ihren Blick noch einmal über die Weiten der Mara schweifen, bevor Sie sich auf den Weg nach Isebania zur Grenze nach Tansania machen. Nachdem Sie die Einreiseformalitäten hinter sich gebracht haben, geht es zum Ziel des heutigen Tages: dem Lake Victoria. Entlang des Ufers des größten Sees Afrikas können Sie den Nachmittag in der Speke Bay Lodge verbringen. Klopfen Sie sich den Staub der vergangenen abenteuerlichen Tage aus der Kleidung, machen Sie einen Spaziergang entlang des Seeufers, besuchen Sie das lokale Fischerdorf oder checken Sie Ihre E‑Mails, damit Sie sich darüber in den kommenden Tagen keine Gedanken machen müssen. Aber vor allem: Genießen Sie den Ausblick auf den Lake Victoria. In der Speke Bay Lodge werden Sie auch übernachten. Willkommen in Tansania!

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Speke Bay Lodge oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen in der Speke Bay Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 7 – Die endlose Weite der Serengeti
Sie wachen nur 20 Kilometer entfernt von einem wahrhaft legendären Ort auf, der Serengti. Damit ist klar, was Sie heute vorhaben: Sie erkunden die endlosen Weiten dieses Naturparadieses. Savanne soweit das Auge reicht. „Serengeti“ ist abgeleitet aus der Sprache der Masai und bedeutet „endloses Land“. Heute werden Sie selbst sehen, warum sie so heißt. Die Serengeti ist einer der bekanntesten Nationalparks der Welt und gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Bekannt geworden ist sie vor allem durch den Klassiker „Serengeti darf nicht sterben“ von Michael und Bernhard Grzimek aus dem Jahre 1959. Die Route der großen Tierwanderung führt von der Masai Mara aus zurück in die Serengeti. Falls Sie die Millionen von Huftieren also in Kenia nicht angetroffen haben, stehen Ihre Chancen gut, dass Sie sie in der Serengeti treffen. Hier leben Tausende von Raubtieren und mehr als 1 Millionen Pflanzenfresser. Gut, dass Sie den ganzen Tag dazu Zeit haben, dieses Naturwunder zu erkunden. Am späten Nachmittag erreichen Sie ihre Unterkunft für die nächsten beiden Nächte, das wunderbare Kati Kati Tented Camp. Kati Kati bedeutet „mittendrin“ – und das sind Sie in der Tat. Das exklusive, nicht eingezäunte Camp bietet Ihnen besten Komfort mitten in der Wildnis der Serengeti. Genießen Sie den Abend am Lagerfeuer und lauschen Sie beim Einschlafen den einzigartigen Geräuschen des Buschlandes und seiner Bewohner.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Kati Kati Tented Camp oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Kati Kati Tented Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8 – Serengeti Nationalpark
Afrika-Feeling pur! Sie erwachen mitten in der Serengeti. Exotisches Vogelgezwitscher, die afrikanische Sonne und ein leckeres Frühstück mitten in der Savanne – was für ein perfekter Start in einen neuen Tag voller Safari-Abenteuer. Den heutigen Tag verbringen Sie mit Ihrem Guide komplett in der Serengeti. Viel Zeit, um sie ausgiebig zu erkunden. Halten Sie Ausschau nach Gazellen, Büffelherden, Löwen, Gnus, Antilopen, Hyänen, Schakalen, Geparden und vielen weiteren Tierarten. Zu den mehr als 500 hier lebenden Vogelarten gehören verschiedene Adler- und Geierarten, der Afrikanische Strauß und der imposante Sekretärvogel. Entdecken Sie Löwenrudel, die im Schatten der Akazien dösen oder Leoparden, die ihre erlegte Beute in einer Astgabel in Sicherheit bringen. Nach einem Tag voller eindrucksvoller Tierbeobachtungen kehren Sie zurück ins Kati Kati Tented Camp und können die Ereignisse beim Busch-TV oder am prasselnden Lagerfeuer Revue passieren lassen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Kati Kati Tented Camp oder ähnliche Unterkunft

Tag 9 – Wundervoller Ngorongoro Krater und Karatu
Wenn Sie die Serengeti heute Morgen verlassen, nutzen Sie die Gelegenheit und halten Sie nach Raubkatzen Ausschau – wenn die Temperaturen kühler sind, sind die Katzen aktiver und gehen auf Jagd. Am späten Morgen erreichen Sie die Ngorongoro Conservation Area und fahren noch vor dem Mittagessen hinab in den Ngorongoro Krater für eine letzte spektakuläre Pirschfahrt. Diese inaktive Kaldera ist saisonal Heimat von mehr als 25.000 Tieren. Große Zebraherden, Büffel und Löwenrudel streifen über den Kraterboden. Die steilen Kraterwände sind mit dichtem Bergwald bewachsen und stets sichtbar; so zeigen Sie die Umrisse dieses Wildtierparadieses ganz genau auf – ein wirklich einmaliger Ort. Nach Ihrer Pirschfahrt fahren Sie nach Karatu im Ngorongoro Hochland, wo Sie Ihre letzte Nacht in einer der wunderschön gelegenen Tanganyika Wilderness Adventure Lodges verbringen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Ngorongoro Farm House oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Ngorongoro Farm House gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 10 – Arusha am Mount Meru
An ihrem letzten Tag Ihrer großartigen Safari-Reise durch Ostafrika frühstücken Sie ausgiebig und fahren anschließend nach Arusha. Dieses Städtchen liegt am Fuße des ruhenden Vulkans Mount Meru. Sie entscheiden, was Sie als nächstes tun. Entweder Sie fliegen nach Hause, oder Sie lassen diese Reise zum Beispiel an den Traumstränden von Sansibar ausklingen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Anschlussprogramm!

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

PREISE und Termine 2019

04.08. – 13.08.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 007 – EZ Zuschlag 570 Euro
18.08. – 27.08.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 008 – EZ Zuschlag 570 Euro
01.09. – 10.09.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 009 – EZ Zuschlag 570 Euro * Abfahrt deutsch
15.09. – 24.09.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 010 – EZ Zuschlag 570 Euro
29.09. – 08.10.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 011 – EZ Zuschlag 570 Euro
13.10. – 22.10.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 012 – EZ Zuschlag 570 Euro
22.12. – 31.12.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 013 – EZ Zuschlag 570 Euro

* Diese Tour wird von einem deutsch sprechenden Reiseleiter begleitet.

PREISE und Termine 2020

24.05. – 02.06.2020 = 3470 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 014 – EZ Zuschlag 390 Euro * Deutsch sprechender Guide
07.06. – 16.06.2020 = 3695 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 015 – EZ Zuschlag 390 Euro
21.06. – 30.06.2020 = 3695 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 016 – EZ Zuschlag 390 Euro
05.07. – 14.07.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 017 – EZ Zuschlag 460 Euro * Deutsch sprechender Guide
19.07. – 28.07.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 018 – EZ Zuschlag 460 Euro
02.08. – 11.08.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 019 – EZ Zuschlag 460 Euro
16.08. – 25.08.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 020 – EZ Zuschlag 460 Euro * Deutsch sprechender Guide
30.08. – 08.09.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 021 – EZ Zuschlag 460 Euro
13.09. – 22.09.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 022 – EZ Zuschlag 460 Euro
27.09. – 06.10.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 023 – EZ Zuschlag 460 Euro * Deutsch sprechender Guide
11.10. – 20.10.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 024 – EZ Zuschlag 460 Euro
20.12. – 29.12.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 025 – EZ Zuschlag 460 Euro

TERMINE und Preise 2019

04.08. – 13.08.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 007 – EZ Zuschlag 570 Euro
18.08. – 27.08.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 008 – EZ Zuschlag 570 Euro
01.09. – 10.09.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 009 – EZ Zuschlag 570 Euro * Abfahrt deutsch
15.09. – 24.09.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 010 – EZ Zuschlag 570 Euro
29.09. – 08.10.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 011 – EZ Zuschlag 570 Euro
13.10. – 22.10.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 012 – EZ Zuschlag 570 Euro
22.12. – 31.12.2019 = ab 3790 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 013 – EZ Zuschlag 570 Euro

* Diese Tour wird von einem deutsch sprechenden Reiseleiter begleitet.

TERMINE und Preise 2020

24.05. – 02.06.2020 = 3470 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 014 – EZ Zuschlag 390 Euro * Deutsch sprechender Guide
07.06. – 16.06.2020 = 3695 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 015 – EZ Zuschlag 390 Euro
21.06. – 30.06.2020 = 3695 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 016 – EZ Zuschlag 390 Euro
05.07. – 14.07.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 017 – EZ Zuschlag 460 Euro * Deutsch sprechender Guide
19.07. – 28.07.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 018 – EZ Zuschlag 460 Euro
02.08. – 11.08.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 019 – EZ Zuschlag 460 Euro
16.08. – 25.08.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 020 – EZ Zuschlag 460 Euro * Deutsch sprechender Guide
30.08. – 08.09.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 021 – EZ Zuschlag 460 Euro
13.09. – 22.09.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 022 – EZ Zuschlag 460 Euro
27.09. – 06.10.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 023 – EZ Zuschlag 460 Euro * Deutsch sprechender Guide
11.10. – 20.10.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 024 – EZ Zuschlag 460 Euro
20.12. – 29.12.2020 = 3870 Euro p. P. – Tournummer KeniaTan-E-10-Lo 025 – EZ Zuschlag 460 Euro

Enthaltene Leistungen:
– Reisesicherungsschein
– Rundreise laut Reiseverlauf
– professioneller, englischsprachiger Guide; an ausgewählten Terminen mit deutsch sprechendem Guide
– Transport im zuverlässigen, bequemen 4 x 4 Safari Fahrzeug (Landcruiser mit Hubdach)
– Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
– Übernachtungen in Lodges oder Hotels
– Sollten die angegebenen Hotels, Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück.
– Alle Nationalparkgebühren und Steuern
– Flying Doctors (AMREF) Versicherung während der Safari

Nicht enthaltene Leistungen:
– Flug (wir sind Ihnen gerne bei der Buchung behilflich)
– Flughafensteuern
– Visagebühren
– Mahlzeiten, die nicht im Reisverlauf angegeben sind
– Alkoholische Getränke und Soft Drinks
– Trinkgelder für den Fahrer, Guide
– Trinkgelder für Kofferträger, Zimmerreinigung etc.
– Weitere persönliche Ausgaben wie z.B. Souvenirs etc.
– Reiseversicherungen (buchbar auf unserer Homepage unter „Reiseversicherungen„)

Teilnehmerzahl: mindestens 2 Personen (max. 7 Personen pro Abfahrt!)
Wenn bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen nicht erreicht wurde, kann Afrikascout vom Reisevertrag zurücktreten. Siehe hierzu auch unsere AGB.

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder sind Sie selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen. Visum bestellen

Impfungen: Bitte erkundigen Sie sich dringend bei Ihrem Hausarzt nach dem aktuellen Stand der Impfvorschriften für die jeweiligen Länder. Wir empfehlen außerdem eine Malaria Prophylaxe.

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, Verfügbarkeiten von Hotels oder bspw. politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte bedenken Sie, dass wir Sie im Detail beraten können müssen, um Ihre Traumreise nach Afrika für Sie auszuarbeiten. Dazu zählt vor allem auch das persönliche Gespräch, damit wir gemeinsam über Ihre Wünsche sprechen können. Dazu hinterlassen Sie uns darum bitte nachfolgend auch unbedingt Ihre Telefonnummer.


Sie haben sich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchten diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Sie jedoch bitten, Ihre Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Ihrer Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Ihres Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, haben Sie nachfolgend die Möglichkeit Ihre Buchung vorzunehmen.

Falls frei wählbar dann ist folgender Termin mein Wunschtermin:

Weiterer Teilnehmer 1

Weiterer Teilnehmer 4

Weiterer Teilnehmer 2

Weiterer Teilnehmer 5

Weiterer Teilnehmer 3

Weiterer Teilnehmer 6

Um alles richtig für Sie einbuchen zu können, beachten Sie bitte die folgenden Felder:

Was ist ein Nature Seat?

Bankverbindung Deutschland
Kreissparkasse Tübingen
Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG
Konto Nr.: 198 411 8
BLZ: 641 500 20
BIC-Code: SOLA DE S1 TUB
IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicken Sie auf folgenden Link und lesen die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätigen Sie, dass Sie Diese gelesen und akzeptiert haben.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Falls Sie aktuelle Reisetermine, Reisepreise oder Informationen vermissen oder eine eingehende Beratung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.