Neu: GEBÜHR bei Einreise nach Botswana: Das kommt ab dem 01.06.2017 auf Sie zu!

In Botswana im südlichen Afrika werden ab dem 1. Juni 2017 alle ausländischen Reisende für eine neue Touristenabgabe zur Kasse gebeten. Halten Sie 30 US-Dollar (umgerechnet etwa 27,50 Euro) bei der Einreise am Flughafen oder an der Grenze bereit. Die Gebühr ist in bar oder per EC- oder Kreditkarte zahlbar. Nach der Zahlung erhalten Sie einen Beleg, der zusammen mit dem Pass vom Grenzbeamten gestempelt wird. Der Zahlungsbeleg ist 30 Tage gültig und gilt auch für die mehrfacher Einreise. Nach Angaben des Fremdenverkehrsbüros von Botswana soll die neue Gebühr zur weiteren Förderung des Tourismus genutzt werden.