Okavango Delta und Krüger Nationalpark l Lodgereise

ab 2034 €
Von Windhoek nach Johannesburg
Preis: ab 2034 €
Tour-Nr: OKrü-Lo
Teilnehmer: max. 20
Länge: 13 Tage - 12 Nächte
Sprachen: englisch
Afrikascout Berater
Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Ihrer Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 - 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de
Auf dieser Safari starten Sie in Namibia Richtung Botswana, um dort (wenn Sie mögen) mit einer kleinen Cesna ins Okavango Delta zu fliegen. Hier unternehmen Sie Spaziergänge mit Rangern, Bootsfahrten in kleinen Mokoros (Einbäumen) und erleben das Delta in 3 ganzen Tagen hautnah bevor es weitergeht in den Chobe Nationalpark.

HIGHLIGHTS bei inkludiertem Aktivitätenpaket 2019:
– Stammestänze der San
– Tagesausflug ins Okavango Delta mit Mokoros
– Chobe Nationalpark
– Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss
– Viktoriafälle
– Krüger Nationalpark
– Blyde River Canyon
– Panoramaroute
– Bourke’s Luck Potholes

Diese erlebnisreiche Reise in festen Unterkünften durch Südafrika erfordert ein wenig Abenteuerlust und ist geprägt von den gemeinsamen Entdeckungen der Regenbogennation innerhalb einer tollen Reisegruppe. Sie sind Mitglied eines Reiseteams, das seinem Tourguide und dem mitreisenden Koch täglich mit Kleinigkeiten zur Hand geht und beispielsweise mal beim Abwasch oder beim Zubereiten der Mahlzeiten unterstützt. Eine Mitmach-Safari mit Spaß und aktivem Sightseeing Erlebnis.

REISEBESCHREIBUNG bei inkludiertem Aktivitätenpaket 2019:

Tag 1 – Windhoek nach Botswana – Ghanzi
Nachdem Sie Ihren Reiseleiter getroffen haben, nehmen Sie Abschied von Namibia und überqueren die Grenze zu Botswana. Später kommen wir zu unserer Lodge in Ghanzi und  haben heute Abend die Gelegenheit, einige der traditionellen Stammestänze aus der lokalen San Gemeinschaft zu erleben.

Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Ghanzi Trail Blazers ODER Dqae Qare San Lodge oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-suite Zimmer, heiße Duschen, Swimming Pool & Bar
Enthaltene Leistungen: Traditionelle San-Tänze

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Ghanzi Trail Blazers gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 – Maun
Wir setzen unsere Reise nach Maun fort. In Maun angekommen, werden diejenigen, die dies wünschen, die Möglichkeit haben, am Nachmittag einen optionalen Rundflug über das Okavango Delta zu machen. Heute Abend wird uns unser Guide auf den Tagesausflug ins Okavango Delta am nächsten Tag vorbereiten. Gäste, die im Voraus das Upgrade Paket gebucht haben, werden bei Ankunft in Maun in das Okavango Delta geflogen und schließen sich dem Rest der Gruppe erst wieder an Tag 4 an.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Übernachtung: Sedia Riverside Hotel oder Sitatunga oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-Suite Zimmer, heiße Duschen, Swimming Pool, Bar
Optionale Aktivitäten: Rundflug über das Delta

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Sedia Riverside Hotel gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Information für alle Reisenden, die das Delta auf eigene Faust erkunden möchten und das Okavango Upgrade nicht mit buchen:
Während Ihre Mitreisenden sich auf den Weg ins Okavango Delta machen, verbleiben Sie in Ihrer Lodge in Maun. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, auf günstigem Wege das Delta zu erkunden. Wie wäre es z.B. mit einem Helikopterflug, um die Schönheit dieser außergewöhnlichen Landschaft aus der Vogelperspektive genießen zu können?
Viele Reisende nutzen diese Tage auch einfach zur Erholung unter der afrikanischen Sonne.

Wenn Sie das Delta Upgrade gebucht haben, sieht der weitere Verlauf wie folgt aus:
Mit kleinmotorigen Flugzeugen fliegen wir über das faszinierende Delta zu unserer Unterkunft (Lodge) für die nächsten Tage. Oft kann man Tiere sogar schon von der Unterkunft aus beobachten. Unsere Guides nehmen uns mit auf Bootsfahrten, sowie auf Buschwanderungen in die Wildnis des Deltas. Sofern der Wasserspiegel es erlaubt, werden wir auch einen Mokoro Trip wagen (Mokoros sind traditionelle Einbaumkanus).

Für alle, die ins Delta fliegen, ist wichtig für die Reisevorbereitung:
Packen Sie einen kleinen Rucksack für die kommenden beiden Tage. Sie dürfen in die Cessna 10 kg Gepäck mitnehmen. Ihr Koffer mit den anderen Dingen, die Sie an den zwei Tagen im Delta nicht benötigen, lassen wir bewacht in unserem Safari Fahrzeug zurück in Maun. Die Fluggesellschaft in Maun fragt jeden Gast nach seinem Gewicht. Sie tun dies nicht, um Sie zu diskriminieren (manche Reisenden regen sich sehr darüber auf!), sondern dient Ihrer Flugsicherheit! Ein Flugzeug mit zuviel Gewicht an Bord ist kein sicheres Flugzeug. Also bitte bei der Nachfrage nicht ärgern.

Maun
Seit der Gründung Mauns 1915, als Stammeshauptstadt der Batawana, hat es den Ruf einer ‚Wild West” Stadt, die die lokale Rinderzucht unterstützt. Mit dem Wachstum des Tourismus und dem Bau der Straße von Nata, Anfang der 1990er Jahre, hat sich Maun schnell entwickelt und verlor viel von seinem alten Stadtcharakter. Heute leben hier mehr als 30.000 Menschen. Maun ist eine blühende, chaotische Touristenstadt, berüchtigt für seine Esel und die große Anzahl Ziegen, die die Straβen der Stadt bevölkern, wenn die lokalen Bauern in unzähligen Taxis ankommen, um ihre Waren am Straßenrand zu verkaufen. Durch die Touristeneinnahmen sind die typischen traditionellen Rondavel Häuser in den vergangenen Jahren größtenteils durch quadratische Häuser ersetzt worden. Es ist nicht unüblich, die aus Lehm gefertigten Rundhütten mit Satellitenschüsseln ausgestattet zu sehen, was den zunehmenden Wohlstand Botswanas und Zuverlässigkeit der Kommunikationssysteme widerspiegelt. Auch das Mobilfunknetz in Maun ist, bis zu einer Reichweite von ungefähr 20 bis 25 km, abhängig vom Wetter, ausgebaut werden. Es gibt mittlerweile sogar ein klimatisiertes Einkaufszentrun im Stadtzentrum, was allerdings stets noch von Strassen mit Schlaglöchern, staubigen oder schlammigen Autoparkplätzen und einem lebhaften Marktplatz umgeben ist.

Tag 3 – Maun – Okavango Delta
Bei Tagesanbruch befahren wir das kristallklare Wasser des Okavango in einem Mokoro (traditionelles Einbaumkanu). Wasserlilienbeete und Palmeninseln sorgen für ein malerisches Erlebnis. Wir halten an einer Insel, um dort einen kleinen Spaziergang zu unternehmen, bei welchem Wildtiere beobachtet werden können. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zurück zum Camp um zu entspannen. Das Okavango Delta, ein einzigartiges und ungewöhnliches Ökosystem, entsteht durch die jährliche Überschwemmung des Okavango Rivers, der sich in der Sandlandschaft des Kalahari Beckens ausfächert. Die Saisonalität verleiht dem Delta seinen immer wechselnden Charakter. Während sich der Wasserpegel ändern kann, bleibt die Stille in diesem Wildnisgebiet immer konstant. Volle Fahrt ins Abenteuer!

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Sedia Riverside Hotel oder Sitatunga oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-Suite Zimmer, heiße Duschen, Swimming Pool, Bar
Enthaltene Leistungen: Tagesausflug in das Delta mit Mokoros

Tag 4 – Nata
Heute reisen wir zu den nördlichen Ausläufer der Makgadigadi Pans. Entlang des Weges nach Nata können wir die majestätischen Baobab Bäume bestaunen. Am Nachmittag werden Sie an einer Exkursion zu den Salzpfannen teilnehmen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Nata Lodge oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-suite Zimmer, heiße Duschen, Swimming Pool & Bar
Aktivitätenpaket: Ausflug zu den Makgadgadi Salzpfannen

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen in der Nata Lodge gefallen?
TRIPADVISOR Bewertung

Tag 5 – Chobe National Park
Früh am Morgen setzen wir unsere Fahrt nach Norden an die Ufer des Chobe River fort. Der Nachmittag ist für die Erforschung des Chobe National Park vorgesehen. Wir beginnen unsere Expedition in 4×4 Safari-Fahrzeugen und gehen mit etwas Glück mit den zahlreichen Elefanten, die das Flussufer an den Nachmittagen bevölkern, auf Tuchfühlung. Der Tag endet mit einer geruhsamen Bootsfahrt und einem Abendessen am Lagerfeuer.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Übernachtung: Thebe River Lodge oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-suite Zimmer, heiße Duschen, Swimming Pool, Bar &
Internet
Aktivitätenpaket: Pirschfahrt im Chobe Nationalpark und Bootsfahrt auf dem Chobe River

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen in der Thebe River Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Chobe National Park
Der Chobe Nationalpark ist der zweitgröβte Park in Botswana und umfasst ein Gebiet von 10.566 Quadratkilometer im Norden Botswanas. Der Park ist Teil eines Mosaiks aus Seen, Inseln und Lagunen, die durch das Flusssystem des Kwando, Linyati und Chobe entstanden sind. Die Gegend ist besonders für seine Elefanten und Büffelherden bekannt. Die Elefantenpopulation ist derzeit 120.000 groβ. Die Chobe Elefanten wandern bis zu 200km vom Chobe und Linyati Fluss, wo sie sich während der Trockenzeit versammeln, bis zu den Pfannen im südöstlichen Teil des Parks, während der Regenzeit. Diese Elefanten werden auch Kalahari-Elefanten genannt und werden durch das brüchige Elfenbein ihrer kurzen Stoβzähne charakterisiert, was wahrscheinlich durch das Calzium Defizit in der Erde kommt. Durch die hohe Konzentration an Elefanten, wird viel Vegetation zerstört. Es wurde kurzzeitig daran gedacht, die Elefantenpopulation durch kontrolliertes jagen zu dezimieren, war aber zu kontrovers und wurde daher wieder verworfen. Die ursprünglichen Einwohner des heutigen Parks sind bekannt als San, die in Botswana auch als Basarwa bekannt sind. Sie waren Jäger und Sammler und lebten, indem sie von einem Gebiet zum anderen zogen, auf der Suche nach Wasser, Früchten und Wildtieren. Die San schlossen sich später Gruppen der Basubiya und später, 1911, der Gruppe der Batawana, die von Sekgoma angeführt wurde, an. Als das Land, gegen Ende des letzten Jahrhunderts und Anfang diesen Jahrhunderts, in verschiedene Besitzzonen aufgeteilt wurde, wurde der größere Teil des heutigen Nationalparks als Staatsgut klassifiziert. 1931 kam man zum ersten Mal die Idee auf, einen Nationalpark in diesem Gebiet zu schaffen, um die Tierwelt vor dem Aussterben zu schützen und Besucher anzuziehen. 1932 wurde in einem Gebiet von ca. 24.000 Quadratkilometern im Chobe Bezirk ein Jagdverbot erteilt, im nächsten Jahr wurde der geschützte Bereich auf 31.600 Quadratkilometer erweitert. Eine schwere Tsetsefliegen-Plage im Jahre 1943 legten die Pläne zunächst einmal auf Eis. 1957 wurde die Idee eines Nationalparks wieder ins Leben gerufen und ein Gebiet von weiteren 21.000 Quadratkilometern wurde zum Wildtierreservat deklariert. Schließlich wurde 1960 ein kleineres Gebiet offiziell zum Chobe Wildtierreservat erklärt. Später, im Jahre 1967, wurde das Reservat zum Nationalpark erklärt und war somit der erste Nationalpark Botswanas. Viele Menschen ließen sich aufgrund der Holzindustrie in Serondela nieder. Diese Ansiedlungen wurden nach und nach verlagert, so dass der Chobe Nationalpark seit 1975 wieder frei von Industrie ist. Im Jahr 1980 und erneut 1987 wurden die Grenzen des Parks auf seine aktuelle Größe von 11.000 Quadratkilometern erweitert.

Tag 6 – Simbabwe – Victoria Fälle
Am frühen Morgen starten wir unsere Reise nach Simbabwe. In Victoria Falls angekommen, werden uns alle hier angebotenen optionalen Aktivitäten vorgestellt, die Sie direkt vor Ort buchen können. Danach begeben wir uns endlich zu den spektakulären Victoria Fällen, die im Volksmund auch „Mosi-oa Tunya“ (der Rauch, der donnert) genannt werden. Auch wenn die meiste Zeit des Tages der Besichtigung des mächtigen Zambezi River, der in den Batoka Gorge hinabstürzt, gewidmet ist, bietet die geschäftige Erlebnis-Stadt Victoria Falls dennoch eine Vielzahl an optionalen Aktivitäten für diejenigen unter uns, die noch eine Dosis Adrenalin für den Nachmittag benötigen. Für die entspannteren Reisenden gibt es Handwerksmärkte zu entdecken und am Victoria Falls Hotel wird ein köstlicher Nachmittagstee angeboten. Am Abend genießen wir ein Abendessen in einem lokale Restaurant.

Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: A’Zambezi oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-suite Zimmer, Swimming Pool, Bar, Wäscheservice, WLAN & Restaurant
Optionale Aktivitäten: Besuch der Victoriafälle, Abendessen Victoria Falls, Bootsfahrt Zambezi River uvm.

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im A’Zambezi gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 7 – Victoria Fälle
Genießen Sie Ihren freien Tag an den Victoria Fällen. Es gibt unzählige vor Ort buchbare Aktivitäten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Helikopterflug über die Fälle oder einem Bungee-Sprung?

Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: Victoria Falls Rainbow Hotel oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-suite Zimmer, Swimming Pool, Bar, Wäscheservice, WLAN & Restaurant
Optionale Aktivitäten: White Water Rafting, Bungee Jump und vieles mehr

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Victoria Falls Rainbow Hotel gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8 – Victoria Falls – Francistown
Wir fahren nach Süden und überqueren die Grenze zu Botswana. Im Landesinneren beziehen wir in Francistown unsere Unterkunft für die Nacht.

Keine Mahlzeiten inbegriffen
Übernachtung: Woodlands Lodge oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: Heiße Duschen, Swimming Pool, Bar, Internet, Internet Café, Restaurant & Shop

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen in der Woodlands Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Dies ist ein reiner Transfer nach Johannesburg. Es finden heute und morgen keinerlei Aktivitäten statt.

Tag 9 –  Johannesburg
Wir erreichen Johannesburg, Südafrika. Nehmen Sie sich Zeit, um ein erstklassiges Essen in einem der vielen Restaurants der Gegend zu genießen (optional) oder buchen Sie die Teilnahme an einem traditionellen Braai in Ihrem Hotel.

Keine Mahlzeiten inbegriffen
Übernachtung: Belvedere Estate oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: Heiße Duschen, Swimming Pool & Wäscheservice
Optionale Aktivität: Traditionelles Braai im Belvedere Estate

Tag 10 – Krüger National Park
Nach unserem Start in Johannesburg reisen wir durch die nördliche Provinz Mpumalanga auf dem Weg in den atemberaubenden Krüger National Park. Beim Abendessen werden wir uns stärken und anschließend mit einer Vorführung von lokalen Tänzen begeistert. Viel Spaß hierbei. Sie dürfen immer gerne mitmachen. Halten Sie Ihre Kamera bereit!

Mahlzeiten: Abendessen
Übernachtung: Nkambeni Reserve oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-suite Zimmer, heiße Duschen, Swimming Pool, Bar, Internet & Shop
Aktivitätenpaket: Pirschfahrt am Abend

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Nkambeni Reserve gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 11 und 12 – Krüger National Park
Nach einer morgenlichen geführten Buschwanderung begeben wir uns auf große Pirschfahrt durch den Nationalpark. Unser Safarifahrzeug gibt uns einen erhöhten Blick auf den Park, und die Möglichkeit Großkatzen und andere kleinere Wildtiere zu entdecken, die ansonsten in der Vegetation versteckt sind. Fantastische Fotomotive und atemberaubende Augenblicke sind die Regel. Hier gilt es: Augen offen halten für Elefanten, Löwen, Leoparden, Nashörner und Büffel, die als Afrikas „Big Five“ bekannt sind, sowie viele andere Arten von anderen Tieren. Anschließend verlassen wir den Krüger National Park und fahren entlang der spektakulären Panorama Route. Der Blyde River Canyon ist der 3. größte Canyon der Welt, mit atemberaubenden Ausblicken auf Formationen wie God’s Window und den Three Rondavels. Wir sehen auch die Bourke’s Luck Potholes. An Tag 14 unternehmen Sie eine ganztägige Pirschfahrt in 4×4-Safarifahrzeugen. Bei einer Sonnenuntergangstour durch den Park lassen Sie diesen erlebnisreichen Tag ausklingen. Bitte beachten Sie: Die Reihenfolge der beschriebenen Aktivitäten kann sich an den Tagen, die wir im Krüger Nationalpark verbringen, ändern. Wir reagieren hierbei auf die bestmöglichen Chancen zu optimale Tiersichtung.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Übernachtung: Permanente Zelte: Nkambeni Reserve oder ähnliche Unterkunft
Einrichtung: En-suite Zimmer, heiße Duschen, Swimming Pool, Bar, Internet & Shop
Aktivitätenpaket: Morgendliche Buschwanderung, Ganztages-Pirschfahrt im 4×4 Fahrzeug
Enthaltene Leistungen: Panoramaroute mit Blyde River Canyon, God’s Window, Three Rondavels und Bourke’s Luck Potholes, Ganztages-Pirschfahrt im Reisefahrzeug (für diejenigen, die das Aktivitätenpaket nicht gebucht haben)

Wie hat es anderen Reisenden vor Ihnen im Nkambeni Reserve gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 13 – Panorama Route – Johannesburg
Beim Verlassen des Nationalparks haben wir noch ein letztes Mal die Gelegenheit dazu, das ein oder andere wilde Tier vor die Linse zu bekommem. Ihre Tour endet bei der Ankunft in Johannesburg am späten Nachmittag. Die meisten Reisenden verbringen den letzten Abend zusammen in einem lokalen Restaurant.

Mahlzeiten: Frühstück
Enthaltene Leistungen: Morgendliche Pirschfahrt durch den Krüger im Reisefahrzeug
Optionale Aktivitäten: Abendessen in Johannesburg

Diese Reise kann selbstverständlich vor Beginn und nach ihrem Ende verlängert werden. Es gibt diesbezüglich unzählige Möglichkeiten. Bitte fragen Sie uns bei Bedarf an.

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können.
Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen.
Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

PREISE 2019

Normale Gruppengröße bis 20 Personen
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2034 Euro
Zubuchbares Aktivitätenpaket: ab 267 Euro
Einzelzimmerzuschlag: ab 321 Euro
Upgrade für die mehrtägige Okavango-Delta-Exkursion (inkl. Flug): ab 852 Euro p. P.

Warum gibt es zu dieser Reise ein Aktivitätenpaket 2019?
Um die Kosten für unsere Reisen so gering wie möglich zu halten, damit sich möglichst viele Menschen Ihren Traum von Afrika erfüllen können, gibt es diese Reise zu einem Basispreis oder aber im Zusammenhang mit einem fertigen Aktivitätenpaket zu kaufen.

Buchen Sie diese Reise bei uns ohne Aktivitätenpaket, sind nachfolgende Leistungen NICHT in der Reise enthalten. Oder Sie reisen einfach mit, ohne die Buchung des Aktivitätenpaketes, und entscheiden vor Ort – soweit dies dann nach Verfügbarkeit möglich ist – ob Sie an gewissen Aktivitäten teilhaben möchten oder nicht.

Das Aktivitätenpaket 2019 zu dieser Reise beinhaltet:
– Ausflug zu den Makgadikgadi-Salzpfannen
– Pirschfahrt im Chobe Nationalpark
– Chobe National Park Bootsfahrt
– Ganztages 4×4 Pirschfahrt – Südafrika
– Buschwanderung am Morgen – Südafrika
– Pirschfahrt am Abend – Südafrika

Buchen Sie diese Reise ohne das Okavango Delta Upgrade 2019, haben Sie die Möglichkeit, während des Okavango Delta Ausfluges Ihrer Mitreisenden, in der Unterkunft in Maun zu verweilen. Genießen Sie die Zeit um sich zu erholen oder buchen Sie sich Ausflüge vor Ort einfach selbst hinzu.

Preise 2020
Tolle Neuigkeiten für Sie:
Ab 2020 sind die Aktivitäten in dieser Reise inkludiert und müssen nicht mehr als separater Baustein hinzu gebucht werden.

Normale Gruppengröße bis 20 Personen
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2597 Euro
Einzelzimmerzuschlag: ab 377 Euro
(Ausgewählte Termine mit deutsch sprechender Reiseleitung)

Diese Preise unterliegen Währungsschwankungen. Wir behalten uns vor, eventuelle Anpassungen vorzunehmen.
Natürlich nicht mehr nach der Buchung. Der Preis, den Sie einmal von uns bekommen haben ist natürlich fix und im Nachhinein nicht mehr veränderbar!

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können.
Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen.
Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

TERMINE 2019

08.04.19 bis 20.04.19 Tournummer: OKrü-Lo-478
12.04.19 bis 24.04.19 Tournummer: OKrü-Lo-479 Deutsch sprechender Übersetzer
15.04.19 bis 27.04.19 Tournummer: OKrü-Lo-480
22.04.19 bis 04.05.19 Tournummer: OKrü-Lo-481
26.04.19 bis 08.05.19 Tournummer: OKrü-Lo-482
29.04.19 bis 11.05.19 Tournummer: OKrü-Lo-483 Deutsch sprechender Übersetzer
06.05.19 bis 18.05.19 Tournummer: OKrü-Lo-484
10.05.19 bis 22.05.19 Tournummer: OKrü-Lo-485
13.05.19 bis 25.05.19 Tournummer: OKrü-Lo-486
20.05.19 bis 01.06.19 Tournummer: OKrü-Lo-487
24.05.19 bis 05.06.19 Tournummer: OKrü-Lo-488
27.05.19 bis 08.06.19 Tournummer: OKrü-Lo-489
03.06.19 bis 15.06.19 Tournummer: OKrü-Lo-490 Deutsch sprechender Übersetzer
07.06.19 bis 19.06.19 Tournummer: OKrü-Lo-491
10.06.19 bis 22.06.19 Tournummer: OKrü-Lo-492
17.06.19 bis 29.06.19 Tournummer: OKrü-Lo-493
21.06.19 bis 03.07.19 Tournummer: OKrü-Lo-494 Deutsch sprechender Übersetzer
24.06.19 bis 06.07.19 Tournummer: OKrü-Lo-495
01.07.19 bis 13.07.19 Tournummer: OKrü-Lo-496
05.07.19 bis 17.07.19 Tournummer: OKrü-Lo-497
08.07.19 bis 20.07.19 Tournummer: OKrü-Lo-498 Deutsch sprechender Übersetzer
15.07.19 bis 27.07.19 Tournummer: OKrü-Lo-499
19.07.19 bis 31.07.19 Tournummer: OKrü-Lo-500
22.07.19 bis 03.08.19 Tournummer: OKrü-Lo-501
29.07.19 bis 10.08.19 Tournummer: OKrü-Lo-502
02.08.19 bis 14.08.19 Tournummer: OKrü-Lo-503
05.08.19 bis 27.08.19 Tournummer: OKrü-Lo-504
12.08.19 bis 24.08.19 Tournummer: OKrü-Lo-505 Deutsch sprechender Übersetzer
16.08.19 bis 28.08.19 Tournummer: OKrü-Lo-506
19.08.19 bis 31.08.19 Tournummer: OKrü-Lo-507
26.08.19 bis 07.09.19 Tournummer: OKrü-Lo-508
30.08.19 bis 11.09.19 Tournummer: OKrü-Lo-509 Deutsch sprechender Übersetzer
02.09.19 bis 14.09.19 Tournummer: OKrü-Lo-510
09.09.19 bis 21.09.19 Tournummer: OKrü-Lo-511
13.09.19 bis 25.09.19 Tournummer: OKrü-Lo-512
16.09.19 bis 28.09.19 Tournummer: OKrü-Lo-513 Deutsch sprechender Übersetzer
23.09.19 bis 05.10.19 Tournummer: OKrü-Lo-514
27.09.19 bis 09.10.19 Tournummer: OKrü-Lo-515
30.09.19 bis 12.10.19 Tournummer: OKrü-Lo-516
07.10.19 bis 19.10.19 Tournummer: OKrü-Lo-517
11.10.19 bis 23.10.19 Tournummer: OKrü-Lo-518
14.10.19 bis 26.10.19 Tournummer: OKrü-Lo-519
21.10.19 bis 02.11.19 Tournummer: OKrü-Lo-520 Deutsch sprechender Übersetzer
25.10.19 bis 06.11.19 Tournummer: OKrü-Lo-521
28.10.19 bis 09.11.19 Tournummer: OKrü-Lo-522
04.11.19 bis 16.11.19 Tournummer: OKrü-Lo-523
08.11.19 bis 20.11.19 Tournummer: OKrü-Lo-524 Deutsch sprechender Übersetzer
11.11.19 bis 23.11.19 Tournummer: OKrü-Lo-525
18.11.19 bis 30.11.19 Tournummer: OKrü-Lo-526
22.11.19 bis 04.12.19 Tournummer: OKrü-Lo-527
25.11.19 bis 07.12.19 Tournummer: OKrü-Lo-528 Deutsch sprechender Übersetzer
02.12.19 bis 14.12.19 Tournummer: OKrü-Lo-529
06.12.19 bis 18.12.19 Tournummer: OKrü-Lo-530
09.12.19 bis 21.12.19 Tournummer: OKrü-Lo-531

Deutsch sprechender Übersetzer = An diesen Terminen wird eine Teilstrecke der Tour von einem deutsch sprechenden Übersetzer begleitet.

Termine 2020
Tolle Neuigkeiten für Sie:
Ab 2020 sind die Aktivitäten in dieser Reise inkludiert und müssen nicht mehr als separater Baustein hinzu gebucht werden.

20.01. – 01.02.2020 Tournummer: OKrü-Lo-532 Deutsch sprechender Übersetzer
27.01. – 08.02.2020 Tournummer: OKrü-Lo-533
31.01. – 12.02.2020 Tournummer: OKrü-Lo-534
10.02. – 22.02.2020 Tournummer: OKrü-Lo-535 Deutsch sprechender Übersetzer
14.02. – 26.02.2020 Tournummer: OKrü-Lo-536 Deutsch sprechender Übersetzer
17.02. – 29.02.2020 Tournummer: OKrü-Lo-537
24.02. – 07.03.2020 Tournummer: OKrü-Lo-538
09.03. – 21.03.2020 Tournummer: OKrü-Lo-539
13.03. – 25.03.2020 Tournummer: OKrü-Lo-540 Deutsch sprechender Übersetzer
23.03. – 04.04.2020 Tournummer: OKrü-Lo-541
27.03. – 08.04.2020 Tournummer: OKrü-Lo-542 Deutsch sprechender Übersetzer
06.04. – 18.04.2020 Tournummer: OKrü-Lo-543
13.04. – 25.04.2020 Tournummer: OKrü-Lo-544
20.04. – 02.05.2020 Tournummer: OKrü-Lo-545 Deutsch sprechender Übersetzer
24.04. – 06.05.2020 Tournummer: OKrü-Lo-546
04.05. – 16.05.2020 Tournummer: OKrü-Lo-547
08.05. – 20.05.2020 Tournummer: OKrü-Lo-548 Deutsch sprechender Übersetzer
11.05. – 23.05.2020 Tournummer: OKrü-Lo-549 Deutsch sprechender Übersetzer
18.05. – 30.05.2020 Tournummer: OKrü-Lo-550
01.06. – 13.06.2020 Tournummer: OKrü-Lo-551
05.06. – 17.06.2020 Tournummer: OKrü-Lo-552 Deutsch sprechender Übersetzer
15.06. – 27.06.2020 Tournummer: OKrü-Lo-553
19.06. – 01.07.2020 Tournummer: OKrü-Lo-554
29.06. – 11.07.2020 Tournummer: OKrü-Lo-555 Deutsch sprechender Übersetzer
06.07. – 18.07.2020 Tournummer: OKrü-Lo-556
13.07. – 25.07.2020 Tournummer: OKrü-Lo-557
17.07. – 29.07.2020 Tournummer: OKrü-Lo-558
27.07. – 08.08.2020 Tournummer: OKrü-Lo-559
31.07. – 12.08.2020 Tournummer: OKrü-Lo-560 Deutsch sprechender Übersetzer
03.08. – 15.08.2020 Tournummer: OKrü-Lo-561
07.08. – 19.08.2020 Tournummer: OKrü-Lo-562
10.08. – 22.08.2020 Tournummer: OKrü-Lo-563 Deutsch sprechender Übersetzer
14.08. – 26.08.2020 Tournummer: OKrü-Lo-564
17.08. – 29.08.2020 Tournummer: OKrü-Lo-565 Deutsch sprechender Übersetzer
24.08. – 05.09.2020 Tournummer: OKrü-Lo-566
28.08. – 09.09.2020 Tournummer: OKrü-Lo-567 Deutsch sprechender Übersetzer
31.08. – 12.09.2020 Tournummer: OKrü-Lo-568
04.09. – 16.09.2020 Tournummer: OKrü-Lo-569
07.09. – 19.09.2020 Tournummer: OKrü-Lo-570 Deutsch sprechender Übersetzer
11.09. – 23.09.2020 Tournummer: OKrü-Lo-571
14.09. – 26.09.2020 Tournummer: OKrü-Lo-572 Deutsch sprechender Übersetzer
18.09. – 03.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-573
25.09. – 07.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-574
28.09. – 10.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-575 Deutsch sprechender Übersetzer
02.10. – 14.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-576 Deutsch sprechender Übersetzer
05.10. – 17.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-577
09.10. – 21.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-578
12.10. – 24.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-579
19.10. – 31.10.2020 Tournummer: OKrü-Lo-580 Deutsch sprechender Übersetzer
23.10. – 04.11.2020 Tournummer: OKrü-Lo-581
26.10. – 07.11.2020 Tournummer: OKrü-Lo-582
30.10. – 11.11.2020 Tournummer: OKrü-Lo-583
02.11. – 14.11.2020 Tournummer: OKrü-Lo-584
06.11. – 18.11.2020 Tournummer: OKrü-Lo-585 Deutsch sprechender Übersetzer
09.11. – 21.11.2020 Tournummer: OKrü-Lo-586
16.11. – 28.11.2020 Tournummer: OKrü-Lo-587
20.11. – 02.12.2020 Tournummer: OKrü-Lo-588
30.11. – 12.12.2020 Tournummer: OKrü-Lo-589 Deutsch sprechender Übersetzer
04.12. – 16.12.2020 Tournummer: OKrü-Lo-590
14.12. – 26.12.2020 Tournummer: OKrü-Lo-591
21.12.2020 – 02.01.2021 Tournummer: OKrü-Lo-592 Deutsch sprechender Übersetzer

Deutsch sprechender Übersetzer = An diesen Terminen wird eine Teilstrecke der Tour von einem deutsch sprechenden Übersetzer begleitet.

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können.
Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen.
Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Hotels, Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück.
– Mahlzeiten wie beschrieben
– Transport im zuverlässigen, bequemen Safari Fahrzeug (Fenster zu öffnen! Für TOP Fotos!)
– USB-Port zum Aufladen Ihrer elektronischen Geräte in jedem Sitz (ab 2017)
– Rundreise laut Ausschreibung
– Eintrittsgelder in die Nationalparks
– Professioneller, englisch sprechender Tourguide

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Flug (wir sind Ihnen gerne bei der Buchung behilflich)
– Reiseversicherung (kann auf Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Getränke (Alkohol und Softdrinks), Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Teilnehmerzahl: 4 Personen
Wenn bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wurde, kann Afrikascout vom Reisevertrag zurücktreten. Siehe hierzu auch unsere AGB.

Visum: Für Simbabwe benötigen Sie ein Einreisevisum.

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder sind Sie selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Bezüglich Impfungen sprechen Sie bitte mit Ihrem Hausarzt. Vorabinformationen unter: Impfschutz für Afrikareisen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mahlzeiten: Bei den meisten Mahlzeiten kocht der Reiseleiter selber. Das Mitwirken der Reisenden bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist in diesem Fall erwünscht. Teilweise werden die Mahlzeiten auch in Restaurants eingenommen. Ob überhaupt und wie oft ist bei jeder Reise unterschiedlich. Bitte schauen Sie in der jeweiligen Reisebeschreibung. Frühstück wird sehr früh am Morgen zubereitet, damit viel Zeit für den Tagesablauf genutzt werden kann. Mittagessen wird während eines kurzen Picknick Stopps zubereitet und am Abend ist dann meist etwas mehr Zeit vorhanden, um ein leckeres Dinner zuzubereiten und dies in der gemeinsamen Runde rund ums Lagerfeuer zu genießen.

Allgemeines: Diese Reise ist eine Mitmach Safari. Das bedeutet, dass jeder Teilnehmer sich aktiv am Geschehen beteiligt. Die Reisegruppe lebt von der Dynamik und dem Teamgeist.

Kinder: Kinder im Alter zwischen 8 und 16 Jahren dürfen gerne in Begleitung Ihrer Eltern an dieser Reise teilnehmen. Jedoch nur 2 Kinder pro Reise. Aus diesem Grund bitten wir Sie bei Ihrer Anfrage uns das Alter Ihrer Kinder mitzuteilen, damit wir überprüfen können, ob noch Plätze zu Ihrem Wunschtermin buchbar sind.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte bedenken Sie, dass wir Sie im Detail beraten können müssen, um Ihre Traumreise nach Afrika für Sie auszuarbeiten. Dazu zählt vor allem auch das persönliche Gespräch, damit wir gemeinsam über Ihre Wünsche sprechen können. Dazu hinterlassen Sie uns darum bitte nachfolgend auch unbedingt Ihre Telefonnummer.


Sie haben sich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchten diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Sie jedoch bitten, Ihre Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Ihrer Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Ihres Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, haben Sie nachfolgend die Möglichkeit Ihre Buchung vorzunehmen.

Falls frei wählbar dann ist folgender Termin mein Wunschtermin:

Um alles richtig für Sie einbuchen zu können, beachten Sie bitte die folgenden Felder:

Was ist ein Nature Seat?

Wenn Sie für mehrere Reiseteilnehmer buchen möchten, dann schreiben Sie bitte die persönlichen Informationen (die gleichen wie Sie oben angegeben haben) für jeden weiteren Reiseteilnehmer in dieses Feld.

Sie möchten uns noch wichtige Dinge mitteilen? Dann nutzen Sie bitte dieses Feld.

Bankverbindung Deutschland
Kreissparkasse Tübingen
Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG
Konto Nr.: 198 411 8
BLZ: 641 500 20
BIC-Code: SOLA DE S1 TUB
IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicken Sie auf folgenden Link und lesen die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätigen Sie, dass Sie Diese gelesen und akzeptiert haben.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

(1) Hier geht es zur Erklärung "Nature Seat"

Falls Sie aktuelle Reisetermine, Reisepreise oder Informationen vermissen oder eine eingehende Beratung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.