Südafrika – Best of in 20 Tagen l Lodgereise – KLEINGRUPPE – 20% SPECIAL auf aktuelle Buchungen

Geprüfte Reise
ab 2265 €
Von Johannesburg nach Kapstadt
Preis: ab 2265 €
Tour-Nr: JoCa-NO-Lu
Teilnehmer: max.12
Länge: 20 Tage - 19 Nächte
Sprachen: deutsch, englisch
Sehr begehrt! Sichern Sie sich JETZT Ihren Termin auf deutsch geführten Abfahrten
Sabine Kastner
Afrikascout Sabine Kastner war bereits mehrfach vor Ort und kann Ihnen Ihre Fragen kompetent beantworten.
Telefon: 02773 – 834 99 41
Email: safari@afrikascout.de
Das faszinierende Land an der Südspitze des Schwarzen Kontinents erwartet Sie! Diese fantastische Kleingruppenreise läßt Sie die abwechslungsreiche Kultur, die vielfältige Tierwelt und atemberaubende Landschaften entdecken. Starten Sie Ihre Südafrika-Rundreise im legendären Krüger-Nationalpark und beobachten Sie Elefanten, Zebras, Nashörner, Leoparden und Löwen aus nächster Nähe. Weiter geht es durch Swaziland und Lesotho bis hinunter nach Kapstadt

Ich interessiere mich für diese Reise, bitte kontaktieren Sie mich.

Anzahl Personen:

Tournr.:

Reisezeit:

HIGHLIGHTS:
– Krüger Nationalpark
– Swaziland – Bulembu
– Isimangaliso, Greater St. Lucia
– Hluhluwe – Imfolozi Game Reserve
– Durban
– UKhahlamba Drakensberg Park
– Lesotho – Malealea
– Südafrika – Graaff-Reinet, Valley of Desolation
– Greater Addo Elephant National Park
– Tsitsikamma National Park
– Herz der Garden Route
– Straußenfarm bei Oudtshoorn
– Paarl
– Kapstadt

WICHTIGE INFORMATION VORAB:
Die deutschsprachigen Termine dieser Reise sind äußerst beliebt und sehr schnell ausgebucht. Bitte warten Sie bei echtem Interesse nicht, sondern buchen Sie sich schnellstmöglich ein und sichern Sie sich die extrem begehrten Plätze

REISEVERLAUF bei inkludiertem Aktivitätenpaket für 2018:

***Die für diese Reise eingesetzten Fahrzeuge sind seit MAI 2018 im Einsatz! Genießen Sie eine tolle Innenaustattung mit diversen Annehmlichkeiten (siehe Leistungen) und Bord-Toilette. Bilder rechtsseitig in unserer Bildergalerie***

  

Tag 1 – Krüger Nationalpark
Wir lassen die Stadt Johannesburg hinter uns und machen uns auf den Weg nach Osten durch das Kohlerevier von Mpumalanga. Unsere heutige Reise folgt den Spuren der alten Handelsrouten in das Lowveld und Richtung Kruger National Park. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit an einer optionalen Sonnenuntergangsfahrt teilzunehmen. Bitte sprechen Sie Ihren Guide während der Fahrt bei Interesse an. Anmeldungen im Vorfeld sind notwendig

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Nkambeni Reserve oder vergleichbar
festinstalliertes Zwei Personen Zelt mit En-Suite-Badezimmer
Optionale Aktivitäten: Pirschfahrt bei Sonnenuntergang (je nach Verfügbarkeit)

Tag 2 – Krüger Nationalpark
Nachdem wir den Park am frühen Morgen erreicht haben, verbringen wir einen kompletten Tag auf Safari in offenen 4×4-Fahrzeugen. Die Fülle, in der sich die wilde Tierwelt hier präsentiert, ermöglicht uns spektakuläre Sichtungen. Der Kruger National Park ist u.a. Heimat von Afrikas berühmten „Big 5“ (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard). Warum der Krügerpark das Flaggschiff der südafrikanischen Nationalparks ist, zeigt ein Blick auch die beeindruckende Anzahl an hier vertretenen Spezies: 336 Baumarten, 49 Fischarten, 34 Amphibienarten, 114 Reptilienarten, 507 Vogelarten und 147 Säugetiere. Heute Abend haben Sie ein weiteres Mal die Möglichkeit dazu, an einer optionalen Sundowner-Fahrt teilzunehmen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Nkambeni Reserve oder vergleichbar
festinstalliertes Zwei Personen Zelt mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Safari im Reise-Fahrzeug für diejenigen, die nicht das Aktivitäten Paket gebucht haben

Aktivitätenpaket: Safari durch den Krüger Nationalpark im 4×4-Fahrzeug
Optionale Aktivitäten: Sundowner Fahrt (je nach Verfügbarkeit)

Tag 3 – Krüger Nationalpark
Diejenigen, die sich entschlossen haben, an der optionalen morgendlichen Wanderung teilzunehmen, haben einen etwas früheren Start in den Tag. Für alle anderen beginnt der Tag ein wenig später und wir machen uns gemeinsam auf den Weg zur nahe gelegenen Panorama Route. Entlang des Steilhangs gelegen, der das Zentralplateau und das tiefer gelegene ‘Bushveld’ des Kruger trennt, bieten sich uns von der Panorama Route aus Ausblicke, die einen Tag voller traumhafter Landschaftseindrücke versprechen. Wir werden die Sehenswürdigkeiten wie Bourke’s Luck Potholes, die Three Rondavels und God’s Window besuchen, bevor wir am späten Nachmittag wieder ins Camp zurückkehren.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Nkambeni Reserve oder vergleichbar
festinstalliertes Zwei Personen Zelt mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Panorama Route – Bourke’s Luck Potholes, Blyde River Canyon, God’s Window
Optionale Aktivitäten: Morgentliche Buschwanderung (je nach Verfügbarkeit)

Tag 4 – Swaziland – Bulembu
Der Tag beginnt früh mit einer Tasse traditionellem Kaffee und einem kleinen Snack, bevor wir unseren Weg aus dem Kruger gen Swaziland machen. Wir verlassen das südliche Ende des Parks und reisen die kurze Strecke weiter zur Grenze nach Swaziland. Unsere Unterkunft liegt am Fuße des Mount Emlembe, Swazilands höchstem Berg. Am Nachmittag besuchen wir das Bergbeu Museum der Stadt. Folgen Sie der Geschichte der Stadt zurück ins Jahr 2001, als die Bergbaugesellschaft, die Bulembu aufgebaut und verwaltet hat, nach über 60 Jahren ihre Tore geschlossen und die Stadt verlassen hat.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Bulembu oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Safari im Krüger National Park im Reise-Fahrzeug/Bulembu Museum

Tag 5 – Isimangaliso, Greater St. Lucia
Wir verlassen Swaziland und kehren nach Südafrika zurück. Unser Weg führt uns zu den Ausläufern des Zululands, einst das Reich des mächtigen Königs Shaka, welcher die Zulu Clans vereinte. Am Abend nehmen wir die Eingeladung zu einem besonderen, kulturellen Erlebnis an, bei dem wir mehr über die Geschichte, Traditionen und die Sprache der Zulu lernen dürfen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Monzi Safari Lodge ODER Forest Lodge oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Kultureller Zulu-Abend

Tag 6 – Hluhluwe – Imfolozi Game Reserve
Früh am Morgen brechen wir zur Pirschfahrt in das nahegelegenen Hluhulwe-Imfolozi Game Reserve auf, einer der letzten Hochburgen des bedrohten Nashorns. Das Reservat hat eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung dieser gefährdeten Tierart gespielt: Hier leben sowohl schwarze als auch weiße Nashörner und viele Populationen im südlichen und östlichen Afrika verdanken ihr weiteres Bestehen den Nachkommen, die in diesem Park aufgezogen wurden. Neben den Stars des Parks haben auch viele andere Arten hier eine Heimat gefunden, die wir – inklusive der Big 5 – hoffentlich alle zu sehen bekommen. Wir kehren zu unserer Unterkunft für eine Siesta zurück und bereiten uns auf eine Bootstour auf dem St. Lucia Estuary am Nachmittag vor.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Monzi Safari Lodge ODER Forest Lodge oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Aktivitätenpaket: Pirschfahrt im Hluhluwe/Imfolozi National Park, St. Lucia Bootstour

Tag 7 – Durban
Durban war lange Zeit die bevorzugte Urlaubsdestination der Südafrikaner: Die ‚goldene Meile‘ mit ihren warmen Gewässern und sicheren Badestränden begeistert Besucher das ganze Jahr hindurch. Den Nachmittag verbringen wir an den Stränden dieser Gold-Meile und am Abend genießen wir ein optionales Abendessen außerhalb – eine gute Gelegenheit, um eine Kostprobe der indisch angehauchten Gerichte zu bekommen.

Mahlzeiten: Frühstück (in der Unterkunft)
Unterkunft: Garden Court South Beach Hotel oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer

Tag 8 – UKhahlamba Drakensberg Park
Der gemütliche Start in den Tag erlaubt es Ihnen, noch ein abschließendes Bad in den Wellen zu nehmen oder entlang des Strandes zu schlendern, bevor wir die Küste hinter uns lassen und uns in die Bergwelt der Drakensberg begeben. Der entlang der gesamten Länge der Kwazulu-Natal Provinz gelegene Ukuhlamba Drakensberg Park wurde zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt. Egal ob Sie es eher mit dem Zulu Namen uKhahlamba, was soviel wie ‚Barriere von Speeren‘ heißt oder dem Afrikaans Namen Drakensberge, also ‚Drachenberge‘ halten, diese Kulisse für die nächsten zwei Tage wird Sie verzaubern. Auf unserem Weg halten wir an den malerischen Howick Falls und besuchen die nahegelegene Stätte, die an die Gefangennahme von Südafrikas bekanntesten Mann erinnert. Am 5. August 1962 stoppte die Polizei ein Auto auf einer einsamen Landstraße in KwaZulu-Natal. Am Steuer saß kein geringerer als Nelson Mandela. Er wurde verhaftet und verbrachte 27 Jahre im Gefängnis, bevor er 1994 Präsident in Südafrika wurde. Der Besuch der Mandela Capture Site führt Sie zurück in die Geschichte dieses berühmten Mannes.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Monks Cowl oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Besuch der Mandela Capture Site, Besuch der Howick Falls

Tag 9 – UKhahlamba Drakensberg Park
Wir begeben uns an diesem Morgen auf eine ausgedehnte Wanderung, auf der wir die Chance haben, die Felsmalereien der San mit einem einheimischen Guide zu entdecken. Da wir jeden darin unterstützen wollen, das Beste aus dem Tag zu machen, kann es sein, dass wir, abhängig vom Aktivitätslevel der Gruppe, verschiedene Optionen anbieten. Durch die verschiedenen vorhandenen Wanderwege können wir jedem Bedürfnis gerecht werden, denn das wichtigste ist uns, dass jeder dieses Gebirgsparadies nach eigenem Gusto genießen kann.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Monks Cowl oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Tageswanderung mit Ihrem Guide im Ukhahlamba Drakensberg Park

Tag 10 – Lesotho – Malealea
Über einen Bergpass reisen wir weiter zum „Geier-Restaurant“, wo wir darauf hoffen, diese faszinierenden Vögel zu Gesicht bekommen. Unsere Route schlängelt sich durch die prachtvollen Klippen durch den Golden Gate National Park. Am Nachmittag reisen wir in Lesotho ein. Wir passieren die Hauptstadt Maseru und setzen zur Auffahrt zu unserer Unterkunft hoch oben in den Berggipfeln an.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Semonkong Lodge oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Fahrt durch den Golden Gate Nationalpark, Besuch des Geier-Zentrums

Tag 11 – Lesotho – Malealea
Auf unserer Tour durch die magische Bergwelt an diesem Morgen zu Fuß begleitet uns immer die klare Bergluft. Wir beenden unsere Wanderung mit einem Besuch in einem Dorf und haben dort die Möglichkeit dazu, einen Einblick in eine typische Bergdorf-Gemeinschaft zu gewinnen. Die Basotho sind bekannt für ihre traditionellen Hüte, Decken und ihre stämmigen Ponys. Basotho Ponys sind sehr trittsicher im Gebirge und gute Wegbegleiter für Einheimische und Touristen. Am Nachmittag haben Sie die Chance dazu, dies bei einer optionalen Pony-Wanderung aus erster Hand zu erfahren.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Semonkong Lodge oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Morgendliche Wanderung, Dorfbesuch
Optionale Aktivitäten: Pony Trekking

Tag 12 – Südafrika – Graaff-Reinet
Zurück in Südafrika fahren wir aus den Bergen hinab und durchqueren die gewaltigen Weiten der Great Karoo. Die semiaride Karoo repräsentiert das Herz des ländlichen Südafrika und zeigt sich in starkem Kontrast zu den Bergen, die wir hinter uns gelassen haben. Unser Halt für die Nacht befindet sich in der historischen Stadt Graaff-Reinet, der viertältesten Stadt des Landes. Wir überqueren heute den mächtigen Orange (Gariep) River auf unserer Reise durch die gewaltige Landschaft der Karoo. Am Nachmittag begleiten wir einen einheimischen Guide, der uns die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt näher bringen wird. Wir beenden den aufregende Tag mit einer Sonnenuntergangsexkursion in das Valley of Desolation. Dieses einmalige Tal bietet einen Panorama-Blick über die Stadt und die weiten Ebenen, die sich zu Ihren Füßen ausbreiten.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: De Kothuize ODER Profcon Resort oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Aktivitätenpaket: Sonnenuntergangstour zum Valley of Desolation

Tag 13 – Greater Addo Elephant National Park
Wieder auf unserem Weg Richtung Küste rollen wir durch die offenen Ebenen der Karoo und freuen uns auf die neuen Eindrücke, die der Addo National Park für uns bereithalten wird.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Die Kraal oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Safari im Addo National Park im Reise-Fahrzeug

Tag 14 – Greater Addo Elephant National Park
Der Addo Elephant National Park, der dem Namen nach bekannt für seine vielen Elefanten ist, ist auf enorme Größe herangewachsen und ist heute der drittgrößte Nationalpark Südafrikas. Die einmalige Vegetation des Addo bietet einer Vielzahl von Wildtieren ein Zuhause. Hier werden wir den Nachmittag damit verbringen, diesen wilden Tieren auf die Spur zu kommen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Die Kraal oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Safari im Addo National Park im Reise-Fahrzeug

Tag 15 – Tsitsikamma National Park
Wir fahren weiter nach Westen Richtung Tsitsikama, wo die Wunder der Garden Route auf uns warten. Auf unserem Weg machen wir einen kurzen Abstecher in das Surfer Mekka Jeffreys Bay, das bei Surfern betsens bekannt ist für seine großartigen Wellen ist. Besuchen Sie das Surfer-Museum vor Ort. Unser heutiges Ziel ist die Tsitsikama Region, wo wir uns für die nächsten zwei Nächte niederlassen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Tsitsikamma Village Inn oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Bierverkostung

Tag 16 – Tsitsikamma National Park
Der Tsitsikamma National Park gehört zu den großartigsten Marine Reservaten Südafrikas. An diesem Morgen machen wir uns auf den Weg zu den felsigen Küsten, um diese zu Fuß zu erkunden. Mit unserer Wanderung auf dem Waterfall Trail begehen wir den ersten Abschnitt des weltbekannten Otter Trails. Dies ist keine einfache Wanderung und diejenigen die eine etwas entspanntere Option wünschen, können von den Promenaden zum Storms River Mouth spazieren. Für die Abenteuerlustigen unter Ihnen ist der Waterfall Trail genau das Richtige: Auf felsigen Küstenabschnitten erreichen wir einen traumhaften Wasserfall, der Sie zum erfrischenden Bad einlädt. Diejenigen, die die prachtvollen Wälder gerne aus der Vogelperspektive betrachten wollen, sei die optionale Zip-Line-Tour über das Baumkronendach empfohlen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: Tsitsikamma Village Inn oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für den Tsitsikamma National Park  inklusive einer Wanderung mit Ihrem Guide

Tag 17 – Herz der Garden Route
Die Garden Route ist eine Fundgrube an schönen Stränden, Wanderwegen und einer spannenden Vielzahl an optionalen Aktivitäten. Am Morgen haben wir die Möglichkeit, das versteckte Schmuckstück Natures Valley zu besuchen. An diesem wundervollen Ort bietet sich uns die Chance auf eine Wanderung oder Sie relaxen einfach an den unberührten Stränden dieses kleinen Paradieses. Am späten Nachmittag entspannen wir an den wundervollen Stränden der Keurbooms Lagoon. Um das Beste aus diesem Tag zu machen, wird Sie Ihr Guide unterstützen, die für Sie optimalen Aktivitäten zu planen. Erkunden Sie diesen traumhaften Ort auf eigene Faust und nach eigenem Gusto. Wir feiern unsere erlebten Abenteuer des heutigen Tages bei einem optionalen Abendessen in der Stadt.

Mahlzeiten: Frühstück (in der Unterkunft)
Unterkunft: Belvidere Manor Hotel oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Besuch des Natures Valley, Freizeit am Keurbooms Beach
Optionale Aktivitäten: Bungee sprinhgen, Birds of Eden, Monkey Town

Tag 18 – Oudtshoorn
Am Morgen haben Sie Gelegenheit dazu, an einer der in der Ferienstadt Plettenberg Town angbotenen optionalen Aktivitäten teilzunehmen. In den Wintermonaten (Juli bis November) bieten sich die besten Chancen, zum Wale zu beobachten oder an einer Ozean-Safari teilzunehmen. Diejenigen, die weniger an diesen Hochsee-Abenteuern interessiert sind, können die freie Zeit am Morgen am Strand oder mit der Erkundung der Ferienstadt verbringen. Nachmittags durchqueren wir die Outeniqua Mountains und schlängeln uns durch die Kleine Karoo. Zum Abschluss dieses erlebnisreichen Tages wartet der Besuch einer Straußenfarm auf uns.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (in der Unterkunft)
Unterkunft: De Denne Country Guest House oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Beinhaltet: Besuch einer Straußen-Farm
Optionale Aktivitäten: Ozean Safari, Township Tour, Meer-Kajaktouren, Whalbeobachtungstour (in der Wal-Saison)

Tag 19 – Oudtshoorn – Paarl
Wir beginnen unseren Tag mit einem Besuch an den beeindruckenden Formationen der Cango Caves. Spannung ist auf der geführten Tour garantiert, wagen wir uns doch hinab ein Netz aus verwinkelten Gängen und Höhlen. Auf der Reise durch die Klein Karoo folgen wir anschließend dem sich dahinschlängelnden Asphalt der Route 62. Road Trips in Südafrika sind ein Highlight: Auf den weniger bekannten Nebenstraßen lässt sich so vieles erkunden, was sonst im Verborgenen bliebe und keine Reise wäre komplett, ohne eine Kostprobe an einem „Padstal“ entlang des Weges zu riskieren. Die Farmstände bieten eine Auswahl an hausgemachten Süßigkeiten und Gebäck und sind ein wichtiges Zahnrad in der Wirtschaft der ländlichen Gebiete. Unser Tag endet mit einem kulturellen Cape Malay Erlebnis und einem festlichen Abendessen außerhalb.

Mahlzeiten: Frühstück (in der Unterkunft)
Unterkunft: Le bac Estate oder vergleichbar, Doppelzimmer mit En-Suite-Badezimmer
Aktivitätenpaket: Cango Caves Tour, Cape Malay – kulturelles Erlebnis und Abendessen

Tag 20 – Paarl – Kapstadt
Kapstadt liegt nicht nur in einem der landschaftlich schönsten Teilen Südafrikas, sondern bietet auch eine riesige Auswahl an Attraktionen und Highlights. Wir testen einige der ausgezeichneten Cape Weine und verbringen einige Zeit bei der Erkundung der Stadt Stellenbosch, bevor unsere Tour am späten Nachmittag endet.

Mahlzeiten: Frühstück (in der Unterkunft)
Beinhaltet: Spaziergang durch Stellenbosch (auf eigene Faust), Weinprobe

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert.
Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

Preise 2018
Gruppengröße bis max. 12 Personen

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2265 Euro
Zubuchbares Aktivitäten-Paket: ab 202 Euro
Einzelzimmerzuschlag: ab 250 Euro

Ausgewählte Termine mit deutschsprachiger Reiseleitung
Gruppengröße bis max. 12 Personen

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2665 Euro
Zubuchbares Aktivitäten-Paket: ab 202 Euro
Einzelzimmerzuschlag: ab 250 Euro

Preise 2019
Gruppengröße bis max. 12 Personen

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2730 Euro
Zubuchbares Aktivitäten-Paket: ab 210 Euro
Einzelzimmerzuschlag: ab 440 Euro

Diese Preise unterliegen Währungsschwankungen. Wir behalten uns vor, eventuelle Anpassungen vorzunehmen. Natürlich nicht mehr nach der Buchung. Der Preis, den Sie einmal von uns bekommen haben ist natürlich fix und im Nachhinein nicht mehr veränderbar!

Warum gibt es zu dieser Reise ein Aktivitätenpaket?
Um die Kosten für unsere Reisen so gering wie möglich zu halten, damit sich möglichst viele Menschen Ihren Traum von Afrika erfüllen können, gibt es diese Reise zu einem Basispreis oder aber im Zusammenhang mit einem fertigen Aktivitätenpaket zu kaufen.
Buchen Sie diese Reise bei uns ohne Aktivitätenpaket, sind nachfolgende Leistungen NICHT in der Reise enthalten. Oder Sie reisen einfach mit, ohne die Buchung des Aktivitätenpaketes und entscheiden vor Ort – soweit dies dann nach Verfügbarkeit möglich ist – ob Sie an gewissen Aktivitäten teilhaben möchten oder nicht.

Das Aktivitätenpaket 2018 zu dieser Reise beinhaltet:
– 4×4 Safarifahrt im Krüger Nationalpark
– St. Lucia Bootstour
– Hluhluwe Pirschfahrt
– Valley of Desolation & Historische Tour durch Graaff-Reinet
– Cango Caves Tour
– Cape Malay kulturelles Erlebnis

Das Aktivitätenpaket 2019 zu dieser Reise beinhaltet:
– 4×4 Safarifahrt im Krüger Nationalpark
– St. Lucia Bootstour
– Hluhluwe Pirschfahrt
– Valley of Desolation
– Cango Caves Tour
– Kulturelle Tour „Esijeni“
– Woodcutter Journey

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert.
Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

Termine 2018
03.09.18 – 22.09.18 Tournummer: JoCa-NO-Lu-015
17.09.18 – 06.10.18 Tournummer: JoCa-NO-Lu-016 *Deutschsprachige Reiseleitung
29.10.18 – 17.11.18 Tournummer: JoCa-NO-Lu-019 *Deutschsprachige Reiseleitung
10.12.18 – 29.12.18 Tournummer: JoCa-NO-Lu-022 *Deutschsprachige Reiseleitung – SONDERPREIS bei Buchung im August – MINUS 20%

Termine 2019

05.01.19 – 24.01.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-024
02.02.19 – 21.02.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-025 *Deutschsprachige Reiseleitung
16.02.19 – 07.03.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-026
16.03.19 – 04.04.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-027 *Deutschsprachige Reiseleitung
13.04.19 – 02.05.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-028
27.04.19 – 16.05.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-029 *Deutschsprachige Reiseleitung
25.05.19 – 13.06.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-030
22.06.19 – 11.07.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-031 *Deutschsprachige Reiseleitung
06.07.19 – 25.07.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-032
03.08.19 – 22.08.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-033 *Deutschsprachige Reiseleitung
31.08.19 – 19.09.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-034
14.09.19 – 03.10.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-035
12.10.19 – 31.10.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-036 *Deutschsprachige Reiseleitung
09.11.19 – 28.11.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-037
23.11.19 – 12.12.19 Tournummer: JoCa-NO-Lu-038 *Deutschsprachige Reiseleitung
21.12.19 – 09.01.20 Tournummer: JoCa-NO-Lu-039

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Ihnen immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert.
Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Sollten Sie hierzu bzgl. Ihrer angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprechen Sie uns bitte darauf an!

Den passenden Flug zu dieser Reise können Sie ebenfalls bei uns anfragen!
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Sie so flexibel wie möglich sind und den bestmöglichen Flugpreis zu Ihrem Wunschreisetermin bekommen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise. Bitte fragen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Hotels, Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück.
– Mahlzeiten wie beschrieben
– Mahlzeiten inkl. Kaffee, Tee, Säfte wie beschrieben
– Transport im zuverlässigen, bequemen 4 x 4 Reise-Fahrzeug mit folgender Ausstattung:
> Ledersitz um 180 Grad drehbar für beste Aussicht aus dem Fenster
> Großer Sitzabstand
> Bordtoilette
> Klimaanlage
> Leselampen über dem Sitz
> USB Anschluß in jedem Sitz
> Individueller Safe am Sitz für Reisepass und kleinere Wertsachen
> Wasserfiltersystem für reines Trinkwasser
> Buchauswahl
> Beschallungsanlage

– Rundreise laut Ausschreibung
– Eintrittsgelder in die Nationalparks
– Professioneller, englischsprachiger Tourguide
– An ausgewählten Terminen deutschsprachiger Tourguide

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Flug (wir sind Ihnen gerne bei der Buchung behilflich)
– Reiseversicherungen (kann auf Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Getränke (Alkohol und Softdrinks), Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Teilnehmer- und Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmerzahl 4 Personen.
Wenn bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wurde, kann Afrikascout vom Reisevertrag zurücktreten. Siehe hierzu auch unsere AGB. Wichtig zu wissen: Wir haben höchstens 2 x pro Jahr einen Tourausfall aufgrund Teilnehmermangel, da all unsere Reisen sorgfältig ausgewählt, sehr beliebt und schnell ausgebucht sind.

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder sind Sie selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Es sind keine Impfungen gesetzlich vorgeschrieben. Malaria Prophylaxe für den Krüger Nationalpark empfohlen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden! Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mahlzeiten: Die Mahlzeiten werden in den jeweiligen Lodges/Hotels eingenommen.

Reisedaten
Ich habe eine Frage zur Tour Nummer:

Ich bitte um Angebote in folgender Reisezeit:

Mich interessieren Angebote zu folgenden Ländern:

Anzahl reisender Personen:*

Bitte schreiben Sie in das untenstehende Feld Ihre konkrete Anfrage an uns:

Kontaktdaten
Anrede:*

Titel:

Vorname:*

Nachname:*

Straße | Nr.:*

PLZ | Ort:*

Land:*

Email-Adresse:*

Festnetznummer:*

Mobilnummer:*

Kontakt

Wie sind Sie auf Afrikascout aufmerksam geworden?

Reisedaten

Ich möchte die Afrikascout Safari mit der Tour-Nummer verbindlich buchen.

Mein Wunschtermin, falls frei wählbar, ist vom bis zum

Kontaktdaten
Anrede:*

Titel:

Vorname:*

Nachname:*

Straße | Nr.:*

PLZ | Ort:*

Land:*

Geburtsdatum:*

Nationalität:*

Email-Adresse:*

Festnetznummer:*

Mobilnummer:*

Buchungsdetails

Um alles richtig für Sie einbuchen zu können, beachten Sie bitte die folgenden Felder:

Mit Aktivitätenpaket (sofern dies in der Reisebeschreibung angeboten wird)

Inklusive Hotelübernachtungen vor der Reise laut Angebot

Inklusive Hotelübernachtungen nach der Reise laut Angebot

Ich wünsche einen Transfer vom Flughafen zum Starthotel

Ich wünsche einen Transfer vom Anschlusshotel zum Flughafen

Wir möchten NUR die Reise buchen ohne Aktivitätenpaket, Hotels, Transfere

Ich möchte auf meiner Reise vegetarische Kost erhalten wenn möglich

Bitte senden Sie uns außerdem ein unverbindliches Flugangebot

Ich buche für mich und meine Mitreisenden einen Nature Seat

Kommentare

Ihre Nachricht an uns:

Passdaten
Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit Pass:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

AGB

Bitte klicken Sie auf folgenden Link und lesen die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätigen Sie, dass Sie Diese gelesen und akzeptiert haben.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese.

Weiterer Reiseteilnehmer No. 1

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Weiterer Reiseteilnehmer No. 2

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Weiterer Reiseteilnehmer No. 3

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Weiterer Reiseteilnehmer No. 4

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Weiterer Reiseteilnehmer No. 5

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Weiterer Reiseteilnehmer No. 6

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Weiterer Reiseteilnehmer No. 7

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Weiterer Reiseteilnehmer No. 8

Vorname:

Nachname:

Straße | Nr.:

PLZ | Ort:

Land:

Geburtsdatum:

Nationalität:

Vornamen laut Pass im maschinenlesbaren Teil:

Passnummer:

Gültigkeit:

Ausstellungsdatum:

Ausstellende Behörde:

Bezahlung

Die gebuchte Reise beginnt bereits innerhalb der nächsten 7 Wochen. Ich werde sofort nach der Buchung die Überweisung des gesamten Reisebetrages auf das unten aufgeführte Konto bei der Kreissparkasse Tübingen vornehmen:

Nach Erhalt meines Reisesicherungsscheines und der Rechnung zur gebuchten Reise, werde ich die Anzahlung sofort auf das unten aufgeführte Konto bei der Kreissparkasse Tübingen vornehmen.

Kreissparkasse Tübingen
Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co.KG
Konto Nr.: 198 411 8
BLZ: 641 500 20

Bitte senden Sie mir Ihren Newsletter mit ausgewählten Reisen und vielem Wissenswertem rund um Afrika.

Falls Sie aktuelle Reisetermine, Reisepreise oder Informationen vermissen oder eine eingehende Beratung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.