Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Deiner Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 – 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de

Namibia und Botswana - „Wüste & Delta“

Namibia, Botswana

Von Livingstone nach Livingstone

Außergewöhnlich schöne Kombination. Für Dich auch mit deutschsprachigen Terminen buchbar

ab 4 Teilnehmer
deutsch, englisch
21 Tage - 20 Nächte
ab 3590 €
Kleingruppe
Lodgereise
Erlebe auf dieser außergewöhnlich schönen und umfassenden Reise die Highlights von Namibia und Botswana. Wir besuchen die Victoria Fälle bevor wir uns nach Namibia begeben und machen einen Spaziergang mit den Buschmännern vom Volk der San. Fahren tief in das Okavango Delta und enden mit einer Bootsfahrt im Chobe National Park. ACHTUNG: Einzelreisende aufgepasst! Hier könnt ihr sparen, denn halbe Doppelzimmer sind problemlos buchbar ohne Zuschlag!

HIGHLIGHTS:

– Victoria Fälle: Ein Weltnaturwunder & Abenteueraktivitäten
– Caprivi: Pirschfahrten
– Etosha NP – Wildbeobachtungen
– Brandberg mit Felsmalereien der San
– Swakopmund: Dünen boarding & Quad biking uvm.
– Cape Cross Robbenkolonie
– Namib Desert: Sossusvlei Dünenwanderung
– Kalahari: Buschwanderung mit San Bushman
– Okavango Delta: Mokoroausflug und Buschwanderungen
– Chobe NP: Sonnenuntergangbootsfahrt auf dem Chobe Fluss

Diese erlebnisreiche Reise in festen Unterkünften durch das facettenreiche Namibia,  Botswana und Sambia erfordert ein wenig Abenteuerlust und ist geprägt von den gemeinsamen Entdeckungen der Regenbogennation innerhalb einer tollen Reisegruppe. Du bist Mitglied eines Reiseteams, das seinen Tourguides (ausgebildete Field Guides mit sehr guten Kenntnissen zu Natur- und Tierwelt) und dem mitreisenden Koch täglich mit Kleinigkeiten zur Hand geht und beispielsweise mal beim Abwasch oder beim Zubereiten der Mahlzeiten unterstützt.
Eine Mitmach-Safari mit Spaß und aktivem Sightseeing Erlebnis.

Absolut empfehlenswert für jeden, der Afrika für wenig Geld, verbunden mit viel Leistung erkunden möchte.

Achtung: Um Enttäuschungen zu vermeiden, überlege Dir bitte gut, ob Du bereit bist, auf Komfort zu verzichten und mit sehr einfachem Essen auch wirklich zufrieden bist. Tausende Kunden, die diese Reiseart in den vergangenen Jahren bei uns gebucht haben, können nicht irren. Es gibt kein besseres Preis-Leistungsverhältnis!

Sollte dir diese BASIC Variante jedoch nicht zusagen, so haben wir für Dich selbstverständlich auch höherwertige Reisen im Angebot. Für jeden Geldbeutel ist bei Afrikascout etwas dabei! Sprich uns einfach an.

REISEVERLAUF

 

Tag 1 und 2 – Livingstone
Heute treffen wir uns um 14 Uhr für unser gemeinsames großes Afrika Abenteuer. Wir haben 2 Tage Zeit, um die Victoria Fälle zu erkunden. Sie sind ein einzigartiges Naturwunder und stürzen spektakulär in die Schlucht des Sambesi. Hier kannst Du außerdem viele Aktivitäten auf eigene Kosten hinzubuchen. Wunderschön ist beispielsweise die Sundowner Bootsfahrt auf dem oberen Sambesi oder ein Helikopterflug über die Fälle. Für Adrenalinjunkees ist das Wildwasser Rafting, Bungee Jumping oder auch die Gorge Swing zu empfehlen.

Mahlzeiten: Frühstück (Tag 2)
Übernachtung: Waterfront Adventure Village  oder ähnlich
Einrichtung: Blockhütten mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon, Internet Café vorhanden
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für die Victoria Fälle

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Victoria Falls Waterfront gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 3 und 4 – Caprivi
Wir verlassen Sambia und fahren direkt in den Caprivi Streifen. In 2 Tagen erkundschaften wir dieses wildreiche Gebiet Richtung Westen. Wir erleben unvergessliche Momente auf dem Kwando Fluss in einem Boot und im Mahango Wildschutzgebiet machen wir eine Pirschfahrt.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Caprivi Mutoya Lodge oder ähnlich – 1 Nacht
Einrichtung: Zweibettzelte und Chalets mit eigenem Bad. (Bitte beachte, dass es unterschiedliche Zimmertypen gibt und die Lodge die Zimmer bei Ankunft zuteilt). Pool, Bar, Restaurant. Begrenztes Wifi an der Rezeption verfügbar.
Übernachtung: Ngepi Camp oder ähnlich – 1 Nacht
Einrichtung: Blockhütte mit En-Suite Badezimmer, Schwimmkäfig im Fluss, Bar, Restaurant

Beinhaltet: Eintrittsgebühr und Pirschfahrten

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Caprivi Mutoya Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung
Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Ngepi Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 5 – Rundu
Am Morgen genießen wir die reichhaltige Vogelwelt, die das Camp umgibt. Danach geht unser Weg dem Kavango Fluss entlang. Dörfer mit Grashütten und Holzschnitzereien sind gewöhnlich. Wir halten für die Übernachtung an unseren flussgelegenen Blockhütten in Rundu an und genießen den spektakulären Sonnenuntergang.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: n’Kwazi Lodge oder ähnlich 
Einrichtung: Blockhütte, Doppelzimmer mit En-Suite Badezimmer, Swimming Pool, Restaurant & Bar

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der n’Kwazi Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 6, 7 und 8 – Etosha Nationalpark
Wir fahren tiefer hinein nach Namibia und erreichen den Etosha-Nationalpark, den „Großen weiten Ort des trockenen Wassers“ und somit den tierreichen Nordwesten Namibias mit einer Fülle von verschiedenen Spezies. Eine große Artenvielfalt umgibt die Wasserlöcher, die sich nahe der Pfanne finden. Wir unternehmen Pirschfahrten um die riesige trockene Pfanne auf der Suche nach Elefanten, Antilopenherden und Löwen. Unsere Lodge liegt außerhalb des Parks und wir unternehmen Pirschfahrten vormittags und am Nachmittag.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Tarentaal Guest Farm oder ähnlich
Einrichtung: Private Farm außerhalb vom Etosha Nationalpark. Zwei Bett Zimmer mit En-Suite-Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für den Etosha Nationalpark, 2 x ganztägige Pirschfahrten

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Tarentaal Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 9 – Brandberg
Wir fahren südlich durch wunderschöne Wüstenlandschaften zu unserem nächsten Stopp, dem Brandberg. Der trockene Ugabfluss ist das zu Hause der seltenen Wüstenelefanten. Tiefrote Erde und Steine so weit das Auge reicht. Schau genau hin. Giraffen, Kudus, Elefanten… alle leben hier, sind jedoch nur schwer zu erkennen… Weißt Du was die “White Lady” ist? Falls noch nicht… nach der Reise wirst du es wissen…, denn sie ist in wunderschönen Malereien der San verewigt.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: White Lady Lodge oder ähnlich
Einrichtung: Zweibettzimmer mit En-Suite, Bar, Restaurant & Swimming Pool
Beinhaltet: Eintritt zum versteinerten Wald und San Felsmalereien

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der White Lady Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 10 und 11 – Swakopmund
Wir überqueren flache, offene Ebenen Richtung Küste, wo wir die Kreuz Kap Robben-Kolonie besuchen werden. Weiter südlich liegt die Küstenstadt Swakopmund. Hier haben wir einen freien Tag, um die Stadt zu erkunden, Kajak zu fahren oder abenteuerliches Dünenboarding (eigene Kosten) auszuprobieren. Der deutsche Kolonialeinfluss ist in Swakopmund noch stark vorhanden und spiegelt sich auf den Speisekarten der Restaurants und in der Architektur wieder.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen (Tag 10)
Übernachtung: Pension A La Mer oder ähnlich
Einrichtung: Zweibettzimmer mit En-Suite Badezimmer, Restaurant, Telefon, WiFi im Hauptgebäude vorhanden
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für Cape Cross Robbenkolonie
Optionale Aktivitäten: Sand boarding, Tandem Fallschirmspringen, Kanusafari, Rundflüge u. v. m.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Pension A La Mer gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 12 und 13 – Namib Wüste
Mondartige Landschaften umgeben die Küstenstadt Swakopmund, die wir auf unserem Weg zur Namib Wüste mit ihren überragenden roten Sanddünen durchqueren. Wir wandern nach Sossusvlei, erkunden den Sesriem Canyon und genießen einen einmaligen Sonnenuntergang von unserer Lodge außerhalb des Parks.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Desert Camp oder ähnlich
Einrichtung: Permanent Zelt – Doppelzimmer mit En-Suite Badezimmer, Restaurant, Schwimmbad & Bar, WiFi nicht vorhanden
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für Sesriem Canyon und Naukluft National Park
Optionale Aktivitäten: Bei Ankunft in Sossusvlei wird der Reiseleiter mit der Gruppe nach Sossusvlei laufen (+/- 3.5km). Für all die, die nicht laufen wollen, besteht die Möglichkeit einen Allrad Transfer zu nutzen. Der Allrad Transfer wäre auf eigene Kosten (+/- N$50 eine Richtung) und ist optional.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Desert Camp gefallen? TRIPADVIOSOR Bewertung

Tag 14 – Windhoek
Die harmonische Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur sowie die Freundlichkeit seiner Menschen machen den Charme von Windhoek aus. Wir besuchen die kosmopolitische Hauptstadt Namibias und nehmen unser Abendessen in einem lokalen Restaurant ein (eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: Terra Africa Guesthouse oder ähnlich
Einrichtung: Zweibettzimmer mit En-Suite, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon, WiFi.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Terra Africa Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 15 – Kalahari
Auf dem Weg nach Botswana übernachten wir im Herzen der Kalahari. Wir machen einen Spaziergang mit einem einheimischen Buschmann vom Volk der San und lernen von ihm die Tricks und Kniffe, die man benötigt, um im Busch zu überleben.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Dqae Qare San Lodge oder ähnlich
Einrichtung: Blockhütten – En-Suite-Einrichtung, Bar
BeinhaltetSpaziergang mit lokalem San Buschmann und Übersetzer

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Dqae Qare San Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 16, 17 und 18 – Okavango Delta
Wir zelten für eine Nacht in Maun, wo wir uns auf die Weiterfahrt in das Okavango-Delta mit den traditionellen Mokoros, Einbaum-Kanus, vorbereiten. Eine Erfahrung, die man unbedingt gemacht haben muss. Zwei Tage zelten wir wild auf einer abgelegenen Flussinsel und erleben Buschwanderungen, gehen Schwimmen oder beobachten die vielfältige Vogelwelt dieser ursprünglich gebliebenen Wildnis.

Mahlzeiten in Maun: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung Maun: Island Safari Lodge oder ähnlich
Einrichtung: Doppelzimmer mit En-Suite, Swimming Pool, Bar, Restaurant

Mahlzeiten im Delta: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung im Delta : 2 Nächte werden in errichteten Zelten im Okavango verbracht. Jedes Mini-Meru-Zelt hat 2 Einzel-Camp-Betten mit Bezug und chemischer En-Suite Toilette. Es werden geteilte Eimerduschen (wahlweise heiß oder kalt) von der Mannschaft errichtet. Die Zelte haben Insektennetze. Wir bringen unser eigenes Trinkwasser und Ausrüstung mit. Wildes Zelten ist etwas wundervolles! Die einzigen Spuren, die wir hinterlassen, sind unsere Fußspuren. Müll und sonstiges wird von uns wieder mitgenommen. Die vorerrichteten Zelte sind mit Bettbezug und Kissen ausgestattet. Jedes Zelt hat 2 Camp-Betten mit komfortabler Matratze und Seitentisch mit Licht. Die Camp Stühle haben Rückenlehnen.
Beinhaltet: Eintritt in das Okavango Delta, Wanderungen mit lokalen Guides morgens und nachmittags
Optionale Aktivitäten: Landschaftsflug über das Okavango Delta

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Island Safari Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 19 – Makgadikgadi Pans
Spüren Sie die unermessliche Weite Afrikas bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang. Nach einem Regenschauer füllen sich die Salzpfannen von Makgadikgadi schnell mit Wasser und locken Tausende von Wasservögeln, Zebraherden, Gnus und Springböcke an.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: Nata Lodge oder ähnlich 
Einrichtung: Luxuszelte mit zwei Einzelbetten und En-Suite Badezimmer. Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon
oder Pelican Lodge
Einrichtung: Hütten mit En-Suite Einrichtungen. Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon
Beinhaltet: Eintrittsgebühr für Makgadikgadi Pans

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Nata Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung
Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Pelican Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 20 – Chobe Nationalpark
Wir machen einen Abstecher nördlich durch das Chobe Waldreservat nach Kasane, wo wir unsere Unterkunft vorfinden werden. Der Chobe Nationalpark ist für große Elefanten- und Büffelherden bekannt. Unseren Nachmittag verbringen wir mit einer spannenden Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss auf der Suche nach Tieren.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: Thebe River Safaris oder ähnlich
Einrichtung: Blockhütte mit zwei Einzelbetten und En-Suite-Einrichtung
Beinhaltet: Sundowner Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Thebe River Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 21 – Sambia Victoria Fälle
An diesem Morgen fahren wir mit der Kazungula Fähre nach Livingstone, wo unsere Reise gegen 12:00 Uhr endet.

Mahlzeiten: Frühstück

Flughafentransfer und Reiseverlängerung auf Wunsch bei uns buchbar. Bitte sprich uns an.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zur Reise?
Wir kalkulieren Flüge nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bleibst und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge, findest Du auf den gängigen, bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger, als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen! Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

PREISE 2024

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 3590 Euro
Einzelzimmerzuschlag: ab 610 Euro

Übernachtungsmöglichkeiten vor und nach Deiner Reise in Livingstone: 

Waterfront Adventure Village  

Ab 88 Euro p.P. Ü/F im Doppelzimmer 
Ab 127 Euro p.P. Ü/F im Einzelzimmer 

TOP für Einzelreisende: Wenn Du ein Doppelzimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden teilst, ist KEIN EZ Zuschlag fällig, selbst wenn sich zu Beginn der Reise kein weiterer Einzelreisender angemeldet haben sollte!


Wir bitten um Beachtung!

Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zur Reise?
Wir kalkulieren Flüge nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bleibst und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge, findest Du auf den gängigen, bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger, als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen! Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

TERMINE 2024 + 2025

Du hast die Wahl zwischen Abfahrten mit deutsch sprechender oder englisch sprachiger Reiseleitung. Bei englisch sprachigen Reisen ist einfaches Schulenglisch völlig ausreichend. Genieße Deine Reise innerhalb einer internationalen, weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant! Abfahrten mit deutsch sprechendem Übersetzer sind farbig markiert:

07.01. – 27.01.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-001
11.02. – 02.03.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-002
17.03. – 06.04.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-003
24.03. – 13.04.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-004
31.03. – 20.04.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-005
05.05. – 25.05.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-006
19.05. – 08.06.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-007
02.06. – 22.06.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-008
16.06. – 06.07.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-009
23.06. – 13.07.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-010
30.06. – 20.07.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-011
30.06. – 20.07.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-NEU * Zusatztermin aufgrund hoher Nachfrage mit Zuschlag!
07.07. – 27.07.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-012
14.07. – 03.08.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-013
14.07. – 03.08.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-NEU * Zusatztermin aufgrund hoher Nachfrage mit Zuschlag!
21.07. – 10.08.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-014
28.07. – 17.08.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-015
04.08. – 24.08.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-016
11.08. – 31.08.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-017
18.08. – 07.09.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-018
25.08. – 14.09.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-019
01.09. – 21.09.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-020
01.09. – 21.09.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-NEU * Zusatztermin aufgrund hoher Nachfrage mit Zuschlag!
08.09. – 28.09.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-021
15.09. – 05.10.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-022
22.09. – 12.10.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-023
29.09. – 19.10.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-024
06.10. – 26.10.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-025
13.10. – 02.11.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-026
20.10. – 09.11.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-027
20.10. – 09.11.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-NEU * Zusatztermin aufgrund hoher Nachfrage mit Zuschlag!
27.10. – 16.11.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-028
03.11. – 23.11.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-029
10.11. – 30.11.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-030
24.11. – 14.12.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-031
08.12. – 28.12.2024 Tour: WüDe-SUN-Lo-032
22.12. – 11.01.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-033
05.01.2025 – 25.01.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-034
09.02.2025 – 01.03.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-035
16.03.2025 – 05.04.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-036
23.03.2025 – 12.04.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-037
30.03.2025 – 19.04.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-038
04.05.2025 – 24.05.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-039
18.05.2025 – 07.06.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-040
01.06.2025 – 21.06.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-041
15.06.2025 – 05.07.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-042
22.06.2025 – 12.07.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-043
29.06.2025 – 19.07.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-044
06.07.2025 – 26.07.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-045
13.07.2025 – 02.08.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-046
20.07.2025 – 09.08.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-047
27.07.2025 – 16.08.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-048
03.08.2025 – 23.08.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-049
10.08.2025 – 30.08.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-050
17.08.2025 – 06.09.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-051
24.08.2025 – 13.09.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-052
31.08.2025 – 20.09.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-053
07.09.2025 – 27.09.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-054
14.09.2025 – 04.10.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-055
21.09.2025 – 11.10.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-056
28.09.2025 – 18.10.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-057
05.10.2025 – 25.10.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-058
12.10.2025 – 01.11.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-059
19.10.2025 – 08.11.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-060
26.10.2025 – 15.11.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-061
02.11.2025 – 22.11.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-062
09.11.2025 – 29.11.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-063
16.11.2025 – 06.12.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-064
07.12.2025 – 27.12.2025 Tour: WüDe-SUN-Lo-065
21.12.2025 – 10.01.2026 Tour: WüDe-SUN-Lo-066

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen von Aktivitätenpaketen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zur Reise?
Wir kalkulieren Flüge nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bleibst und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge, findest Du auf den gängigen, bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger, als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen! Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer gegen Zuschlag
– Sollten die angegebenen Hotels, Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück.
– Mahlzeiten wie beschrieben
– Transport im zuverlässigen, bequemen Safari Fahrzeug (unterschiedliche Fahrzeuge je nach Gruppengröße)
– Rundreise laut Ausschreibung
– Professioneller, englisch sprechender Tourguide
– An ausgewählten Terminen deutsch sprechender Tourguide

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Flug
– Reiseversicherungen (kann auf Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Getränke (Alkohol und Softdrinks), Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Teilnehmerzahl: 4 – 12 Personen
Wenn bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wurde, kann Afrikascout vom Reisevertrag zurücktreten. Siehe hierzu auch unsere AGB. Wichtig zu wissen: Wir haben höchstens 2 x pro Jahr auf ALLEN UNSEREN REISEN (180 an der Zahl!) einen Tourausfall aufgrund Teilnehmermangel, da all unsere Reisen sorgfältig ausgewählt, sehr beliebt und schnell ausgebucht sind.

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder sind Sie selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Dein Hausarzt kann Dich im Detail beraten

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Das Gepäck sollte das Gewicht von zwölf Kilogramm nicht überschreiten. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mahlzeiten: Bei den meisten Mahlzeiten kocht der Reiseleiter selber. Das Mitwirken der Reisenden bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist in diesem Fall erwünscht. Teilweise werden die Mahlzeiten auch in Restaurants eingenommen.

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.