Südafrika: Damien Mander und die IAPF, Teil 1