Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Deiner Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 – 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de

Namibia – All in one! Die große Super Safari Reise

Namibia

Von Windhoek nach Windhoek

Genial: Reise im 4×4 Safari Fahrzeug – Fensterplatz garantiert

max. 10 Teilnehmer
deutsch
22 Tage - 21 Nächte
ab 4550 €
Minigruppe
Lodgereise
Namibia ist sicherlich eines der faszinierendsten Länder des südlichen Afrikas. Auf einer Safari durch die einzigartigen Landschaften kann man die Weite und die Einsamkeit Namibias sehr gut spüren. Neben den Sehenswürdigkeiten Kalahari, Namib Wüste, Swakopmund und Etosha Nationalpark besticht Namibia auch durch tolle Unterkünfte, eine enorme Tiervielfalt und unglaublich kontrastreiche Lichtspiele während des Tages.
afrikascout namibia map

HIGHLIGHTS

– Windhoek – Hauptstadt Namibias
– Kalahari
– Fish River Canyon
– Lüderitz und Kolmanskop
– Wüste Namib
– Sossusvlei
– Sesriem Canyon
– Küstenstadt Swakopmund
– Spitzkoppe
– Twyfelfontein Felsmalereien
– Ausflug zu den Wüstenelefanten
– Etosha Nationalpark mit Pirschfahrten
– Waterberg Plateau


REISEVERLAUF

Tag 1 – Windhoek
Nach Deiner Ankunft am Flughafen in Windhoek und nach der Erledigung der Einreiseformalitäten wirst Du von Deinem Transferfahrer begrüßt. Fahrt zum Elegant Guesthouse, wo Du nach dem Einchecken Zeit hast, um Dich ein wenig auszuruhen und Dich frisch zu machen. Am Nachmittag triffst Du Deinen Guide und besichtigst im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Alte Feste mit Museum, die Christuskirche, den Tintenpalast und die ehemalige Kaiserstraße. Gemeinsames Abendessen mit allen Teilnehmern im Joe‘s Beerhouse (optional und auf eigene Kosten).

Unterkunft: Elegant Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Elegant Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 – Windhoek – Kalahari
Nach einer kurzen Einweisung durch Deinen Guide und nachdem das Gepäck im Safari-Fahrzeug verstaut wurde, verlässt Du Windhoek und fährst in den Süden in Richtung Mariental bis zur Gondwana Kalahari Anib Lodge, die wie eine Oase am Rand der südlichen Kalahari inmitten der roten Sanddünen liegt. Genieße die Ruhe dieser Wüstenregion und entspanne Dich beim Blick über die unendlich erscheinende Dünenlandschaft.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Gondwana Kalahari Anib Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Gondwana Kalahari Anib Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 3 – Kalahari – Keetmanshoop
Am Morgen empfehlen wir Dir einen „Bush Walk“ mit den San, den Ureinwohnern des Landes, die ihr enormes Wissen über Flora und Fauna mit Dir teilen möchten und Dir zeigen, wie sie einst als Jäger und Sammler lebten (optional und auf eigene Kosten). Weiterfahrt nach Keetmanshop und kurze Erholungspause im Quiver Inn Guest House. Anschließend machen wir einen Ausflug zum Mesosaurus Fossil Site und den Quiver Tree Dolerite Park (Köcherbaumwald). Einige der Exemplare sind über 3000 Jahre alt und verzaubern uns noch immer mit ihren gelben Blüten.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Quiver Inn Guest House oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Quiver Inn Guest House gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 4    – Keetmanshoop – Naute Damm – Fish River Canyon
Heute musst Du gut frühstücken, damit Du für die Gin- oder Edelbrandverkostung in der Naute Kristall Destillerie gestärkt bist, die Du nach der Besichtigung der Brennerei optional buchen kannst. Im Anschluss fährst Du weiter in den Süden und stehst am Nachmittag am Rand des zweitgrößten Canyons der Welt. Genieße diesen einzigartigen Ausblick!

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Fish River Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Fish River Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

 Tag 5 und 6 – Fish River Canyon – Aus
Auf rauer Piste fährst Du heute nach Aus, wenn Du Glück hast, kannst Du Wildpferde bei Garub beobachten – bis heute weiß man nicht genau woher sie stammen! Wir beziehen unser Quartier für die nächsten beiden Nächte im Desert Horse Inn. Viel Kolonialgeschichte steht auf dem Programm, denn Du besuchst die Hafenstadt Lüderitz mit seiner Felsenkirche und dem Goerke-Haus und die ehemalige Diamantenstadt Kolmanskop. Die verlassene Stadt ist heute ein Freilichtmuseum, die nach und nach von der Wüste zurückerobert wird.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Desert Horse Inn oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Desert Horse Inn gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

 Tag 7 – Aus – NamibRand Nature Reserve
Durch die malerische Region der Tirasberge geht es mit einigen Fotostopps weiter zum Duwisib Castle, wo Du bei einem Besuch des Museum mehr über dieses Wüstenschloss erfahren wirst. Am Nachmittag erreichst Du das Tagesziel, die Greenfire Desert Lodge. Im offenen Geländefahrzeug unternimmst Du mit einem Guide eine Naturfahrt in den Sonnenuntergang hinein. Nach dem Abendessen erlebst Du ein Naturschauspiel der andere Art: den Sternenhimmel über dem südlichen Afrika!

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Greenfire Desert Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Greenfire Desert Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8 – NamibRand Nature Reserve – Naukluft Berge
Mit der aufgehenden Sonne frühstückst Du und bist gerüstet für eine kleine Wanderung am Ostrand der Namib. Entlang eines kleinen Flusses wanderst Du über Stock und Stein, bis Du an einem natürlichen Pool ankommst. Picknick und wer möchte kann sich auch im glasklare Wasser abkühlen, bevor es zurück zum Fahrzeug geht und Du Dich auf den Weg zum Elegant Desert Camp machst, das zwischen den Naukluft Bergen und den Dünen der Namib eingebettet liegt.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: The Elegant Desert Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Elegant Desert Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 9 – Namib Wüste
Früher Aufbruch mit dem Allradfahrzeug in die Wüste Namib, die älteste Wüste der Welt. Bei entsprechender Fitness kannst Du eine der riesigen Dünen erklimmen und den Ausblick über die unendliche Weite der Wüste genießen. Du besuchst das Sossusvlei – eine trockene Lehmsenke, die nur in sehr regenreichen Jahren mit Wasser gefüllt ist. Danach geht es weiter zum Sesriem Canyon. In Trockenzeiten, wenn er kein Wasser des Tsauchab Flusses führt, kann er bewandert werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Moon Mountain Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Moon Mountain Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 10 und 11  – Namibwüste – Swakopmund
Die heutige Fahrt bringt Dich über den Welwitschia Drive nach Swakopmund, der „deutschen Stadt“ in Namibia. Diese Stadt ist immer noch von Nachfahren ehemaliger Kolonisten und Staatsbeamten aus der deutschen Kolonialzeit bewohnt. Deutscher Kuchen, deutsche Architektur (wie zum Beispiel der alte Staatsbahnhof, das alte Gerichtsgebäude und das Woermannhaus) sowie die noch oft gesprochene deutsche Sprache sind Überbleibsel aus der Geschichte. Während einer Rundtour machst Du Dich mit diesem charmanten Städtchen etwas vertraut. Nutze die Zeit für einen Bummel durch die Stadt, eine Quad Bike Tour, einen Ausflug mit dem Katamaran oder einer Wüstensafari auf den Spuren der „Little Five“ (optional und auf eigene Kosten). Genieße ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte in einem der netten Cafés. An den Abenden testest Du eines der vielen Restaurants in Swakopmund (optional und auf eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Swakopmund Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Swakopmund Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 12 – Swakopmund – Erongo Gebirge
Heute morgen triffst Du Deinen Guide wieder und begibst Dich entlang der Küste für einen Fotostopp zum Zeila Wrack. Weiter geht es ins Landesinnere. Du besuchst den Berg Spitzkoppe, der mit seiner Höhe von ca. 1730 Metern weithin sichtbar ist. Gemeinsam mit Deinem Guide erkundest Du die Landschaft aus beeindruckenden Felsformationen und riesigen Steinkugeln. Dann geht es weiter in Richtung Erongo Gebirge. Dein heutiges Ziel ist die Otjohotozu Gästefarm, wo wir auch zu Abend essen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjohotozu Guestfarm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Otjohotozu Gästefarm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 13 – Erongo Gebirge
Dein nächstes Ziel ist das San Living Museum. Hier bekommst Du einen Einblick in die ursprüngliche Lebensweise und uralten Traditionen eines der ältesten Völker Namibias. Auf einer Wanderung mit den San lernst Du ihre Jäger- und Sammlerkultur kennen und kannst beeindruckende Felsmalereien bestaunen. Unterwegs bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke. Zurück auf der Gästefarm kannst Du zusammen mit dem Farmer auf eine Farmrundfahrt gehen und lernst Interessantes über das alltägliche Farmleben sowie die Tiere und das Ökosystem Namibias. Das Abendessen wird Dir wieder auf der Gästefarm serviert.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjohotozu Guestfarm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Otjohotozu Gästefarm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 14 – Erongo Gebirge – Damaraland
Gemütlich wird heute gefrühstückt und Du fährst weiter abseits der der üblichen Routen durch weites Farmland in Richtung Norden. Im Ugab Tal angekommen, kannst Du die beeindruckenden Hochterrassen bestaunen und bei einem kleinen Rundgang die Fingerklippe entdecken. Es ist eine natürliche Felsformation, die einem in den Himmel zeigenden Finger gleicht. Am Nachmittag erreichst Du die Damara Mopane Lodge und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen in der Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Damara Mopane Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Damara Mopane Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 15 – Damaraland – Twyfelfontein – Grootberg
Ein langer Tag liegt vor Dir und somit ist frühes Aufstehen von Nöten. Bei Twyfelfontein besichtigst Du die berühmten Felsgravuren, deren Alter auf mindestens 2.000 Jahre geschätzt wird. Freue Dich darauf, diese wahren Kulturschätze Namibias zu entdecken. Mit Deinem Guide besuchst Du im Anschluss den Versteinerten Wald mit seinen über 200 Millionen Jahre alten mineralisierten Baumstämmen. Weiter geht es zur Grootberg Lodge. Spektakulär auf einem Plateau gelegen, hast Du von der Lodge aus eine einzigartige Aussicht über das Klip River Valley.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Grootberg Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Grootberg Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 16 – Grootberg – Ausflug zu den Wüstenelefanten
Nach einem zeitigen Frühstück gehst Du mit einem erfahrenen Fährtenleser auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten. Genieße die einzigartige Landschaft des Damaralands und lerne mehr über die Lebensgewohnheiten der einheimischen Bevölkerung. Mit etwas Glück und Geduld spürt dein Guide die im Vergleich zu ihren Artgenossen etwas kleineren Wüstenelefanten auf. Anschließend kehrst Du zur Grootberg Lodge zurück. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen auf dem Grootberg Plateau.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Grootberg Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Grootberg Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 17 – Grootberg – Etosha Region
Du hast Urlaub! Deswegen hast Du Dir heute auch einmal ausschlafen verdient! Wer doch zeitig auf den Beinen ist, kann eine geführte Wanderung mit einem lokalen Guide (optional) unternehmen und die Flora und Fauna der Umgebung näher unter die Lupe nehmen. Am späten Vormittag fährst Du dann mit einem kurzen Stopp in Kamanjab zur Toko Lodge (einfache Ausstattung!). Abendessen und Übernachtung in der Toko Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Toko Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Toko Lodge? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 18 – Etosha Nationalpark
Dein heutiges Ziel ist der Etosha Nationalpark. Der Park wurde 1907 gegründet und ist einer der attraktivsten Nationalparks des südlichen Afrikas. Du verbringst die meiste Zeit der nächsten beiden Tage in der Nähe der Wasserlöcher mit Tierbeobachtungen. Elefanten, Nashörner, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden kommen zum Trinken an die Wasserstellen und können dabei beobachtet werden. Übernachtung im Okaukuejo Camp. Um die nachtaktiven Tiere im Etosha Nationalpark zu beobachten, empfiehlt sich die Teilnahme an einer geführten „Nachtsafari“ (optional und auf eigene Kosten). Zum Abendessen wird gemeinsam gegrillt.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Okaukuejo Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Okaukuejo Camp? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 19 – Etosha Nationalpark
Nach Sonnenaufgang und einem stärkenden Frühstück brichst Du wieder zur Pirsch auf. Du fährst direkt an der Salzpfanne entlang, die sich kilometerweit nach Osten erstreckt, und können Herden von Impalas, Gnus, Oryx und Zebras beobachten, welche die Salzpfanne durchwandern. Abends verlässt Du den Park mit hoffentlich vielen tollen Safari-Eindrücken und fährst zum Übernachten zum Mushara Bush Camp.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Mushara Bush Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Mushara Bush Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 20 – Etosha Nationalpark – Waterberg
Nach einem gemütlichen Frühstück verlässt Du das Camp. Deine Reise geht weiter nach Süden. Auf dem Weg zum Waterberg Plateau besuchst Du den Lake Otjikoto, um den sich viele Legenden ranken, sowie den riesigen Hoba Meteoriten. Der Waterberg mit seinen roten, steil aufragenden Klippen ist schon von Weitem zu erkennen. Am Fuße des Klein-Waterbergs, auf der Farm Okosongomingo, liegt die Waterberg Guest Farm. Erkunde die Umgebung mit Deinem zu Fuß auf einem der ausgeschilderten Wanderwege  oder genieße vom Pool aus den atemberaubenden Blick über die endlose Buschsavanne.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Waterberg Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Waterberg Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 21 – Waterberg – Windhoek Region
Optional kannst Du das Waterberg Plateau erwandern – nicht ganz unanstrengend, aber Du wirst mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt! In Okahandja hast Du die Möglichkeit auf dem großen Souvenirmarkt handgefertigte Schnitzereien, Korbwaren oder Schmuck als Mitbringsel und Erinnerung zu ergattern. Am Nachmittag erreichst Du die Immanuel Wilderness Lodge und nimmst bei einem letzten Abendessen mit Blick in den afrikanischen Sternenhimmel Abschied von einer tollen Reise durch Namibia!

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Immanuel Wilderness Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Immanuel Wilderness Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 22 – Windhoek Region – Windhoek
Heute geht es zurück zum Ausgangspunkt Deiner Tour nach Windhoek, wo Du zwischen 14 und 15 Uhr ankommen wirst. Wenn noch etwas Zeit bleibt, lohnt sich ein Besuch im Namibia Craft Centre in Windhoek. Handgefertigte Kunst, toller Schmuck & Accessoires, Korbwaren, Textilien und vieles mehr werden hier präsentiert und zum Kauf angeboten. Wer lieber entspannen möchte, kann es sich Café nebenan gemütlich machen. Je nach deinen individuellen Plänen für die Weiterreise bringt Dich Dein Guide zum Flughafen oder zu einer Stadtunterkunft Deiner Wahl. Verabschiede Dich von Deinem Guide – totsiens – bis zum nächsten Mal!

Mahlzeiten: Frühstück

Du möchtest Deine wundervolle Zeit in Namibia verlängern? Dann sprich uns bitte an. Wir sind gerne für Dich da.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

Januar – Ende Juni 

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4550 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5235 Euro

Juli – Ende Dezember

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4650 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5340 Euro

Preise 2023 auf Anfrage

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022

Genieße Deine Reise innerhalb einer weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant!

10.04. – 01.05.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-001
05.06. – 26.06.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-002
17.07. – 07.08.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-003
14.08. – 04.09.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-004
25.09. – 16.10.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-005
20.11. – 11.12.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-006
18.12. – 08.01.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-007

Termine 2023

Genieße Deine Reise innerhalb einer weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant!

09.04. – 30.04.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-008
04.06. – 25.06.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-009
16.07. – 06.08.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-010
13.08. – 03.09.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-011
24.09. – 15.10.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-012
19.11. – 10.12.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-013
17.12. – 07.01.2024 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-014

Alle genannten Termine finden mit professionellem, deutschsprachigem Guide statt.

Fensterplatz garantiert! Gerne stellen wir diese Safari als individuelle Privatreise nach Deinen Wünschen zusammen.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– 21 Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück
– Fahrt im 4×4 Safari-Fahrzeug
– Professioneller, Deutsch sprechender Guide
– Aktivitäten und Mahlzeiten wie im Text beschrieben
– Alle Nationalparkgebühren
– Notfallevakuierung, um im Notfall noch schneller reagieren zu können
Der SATIB-Schutz für Notfallevakuierungen beinhaltet die Evakuierung und/oder Verlegung unserer Kunden zum nächstgelegenen, geeigneten Krankenhaus per Flug- oder Landweg ohne Verzögerung.

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Internationaler Flug
– Reiseversicherung (kann unter „Reiseinformationen“ bei Afrikascout gebucht werden)
– Trinkgelder, optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
– Visa
– Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind

Teilnehmerzahl: min. 2 Personen, max. 10 Personen

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Bitte kontaktiere Deinen Hausarzt bzgl. Informationen zu erforderlichen Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Dein Verständnis.

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

HIGHLIGHTS

– Windhoek – Hauptstadt Namibias
– Kalahari
– Fish River Canyon
– Lüderitz und Kolmanskop
– Wüste Namib
– Sossusvlei
– Sesriem Canyon
– Küstenstadt Swakopmund
– Spitzkoppe
– Twyfelfontein Felsmalereien
– Ausflug zu den Wüstenelefanten
– Etosha Nationalpark mit Pirschfahrten
– Waterberg Plateau


REISEVERLAUF

Tag 1 – Windhoek
Nach Deiner Ankunft am Flughafen in Windhoek und nach der Erledigung der Einreiseformalitäten wirst Du von Deinem Transferfahrer begrüßt. Fahrt zum Elegant Guesthouse, wo Du nach dem Einchecken Zeit hast, um Dich ein wenig auszuruhen und Dich frisch zu machen. Am Nachmittag triffst Du Deinen Guide und besichtigst im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Alte Feste mit Museum, die Christuskirche, den Tintenpalast und die ehemalige Kaiserstraße. Gemeinsames Abendessen mit allen Teilnehmern im Joe‘s Beerhouse (optional und auf eigene Kosten).

Unterkunft: Elegant Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Elegant Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 – Windhoek – Kalahari
Nach einer kurzen Einweisung durch Deinen Guide und nachdem das Gepäck im Safari-Fahrzeug verstaut wurde, verlässt Du Windhoek und fährst in den Süden in Richtung Mariental bis zur Gondwana Kalahari Anib Lodge, die wie eine Oase am Rand der südlichen Kalahari inmitten der roten Sanddünen liegt. Genieße die Ruhe dieser Wüstenregion und entspanne Dich beim Blick über die unendlich erscheinende Dünenlandschaft.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Gondwana Kalahari Anib Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Gondwana Kalahari Anib Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 3 – Kalahari – Keetmanshoop
Am Morgen empfehlen wir Dir einen „Bush Walk“ mit den San, den Ureinwohnern des Landes, die ihr enormes Wissen über Flora und Fauna mit Dir teilen möchten und Dir zeigen, wie sie einst als Jäger und Sammler lebten (optional und auf eigene Kosten). Weiterfahrt nach Keetmanshop und kurze Erholungspause im Quiver Inn Guest House. Anschließend machen wir einen Ausflug zum Mesosaurus Fossil Site und den Quiver Tree Dolerite Park (Köcherbaumwald). Einige der Exemplare sind über 3000 Jahre alt und verzaubern uns noch immer mit ihren gelben Blüten.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Quiver Inn Guest House oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Quiver Inn Guest House gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 4    – Keetmanshoop – Naute Damm – Fish River Canyon
Heute musst Du gut frühstücken, damit Du für die Gin- oder Edelbrandverkostung in der Naute Kristall Destillerie gestärkt bist, die Du nach der Besichtigung der Brennerei optional buchen kannst. Im Anschluss fährst Du weiter in den Süden und stehst am Nachmittag am Rand des zweitgrößten Canyons der Welt. Genieße diesen einzigartigen Ausblick!

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Fish River Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Fish River Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

 Tag 5 und 6 – Fish River Canyon – Aus
Auf rauer Piste fährst Du heute nach Aus, wenn Du Glück hast, kannst Du Wildpferde bei Garub beobachten – bis heute weiß man nicht genau woher sie stammen! Wir beziehen unser Quartier für die nächsten beiden Nächte im Desert Horse Inn. Viel Kolonialgeschichte steht auf dem Programm, denn Du besuchst die Hafenstadt Lüderitz mit seiner Felsenkirche und dem Goerke-Haus und die ehemalige Diamantenstadt Kolmanskop. Die verlassene Stadt ist heute ein Freilichtmuseum, die nach und nach von der Wüste zurückerobert wird.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Desert Horse Inn oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Desert Horse Inn gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

 Tag 7 – Aus – NamibRand Nature Reserve
Durch die malerische Region der Tirasberge geht es mit einigen Fotostopps weiter zum Duwisib Castle, wo Du bei einem Besuch des Museum mehr über dieses Wüstenschloss erfahren wirst. Am Nachmittag erreichst Du das Tagesziel, die Greenfire Desert Lodge. Im offenen Geländefahrzeug unternimmst Du mit einem Guide eine Naturfahrt in den Sonnenuntergang hinein. Nach dem Abendessen erlebst Du ein Naturschauspiel der andere Art: den Sternenhimmel über dem südlichen Afrika!

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Greenfire Desert Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Greenfire Desert Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8 – NamibRand Nature Reserve – Naukluft Berge
Mit der aufgehenden Sonne frühstückst Du und bist gerüstet für eine kleine Wanderung am Ostrand der Namib. Entlang eines kleinen Flusses wanderst Du über Stock und Stein, bis Du an einem natürlichen Pool ankommst. Picknick und wer möchte kann sich auch im glasklare Wasser abkühlen, bevor es zurück zum Fahrzeug geht und Du Dich auf den Weg zum Elegant Desert Camp machst, das zwischen den Naukluft Bergen und den Dünen der Namib eingebettet liegt.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: The Elegant Desert Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Elegant Desert Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 9 – Namib Wüste
Früher Aufbruch mit dem Allradfahrzeug in die Wüste Namib, die älteste Wüste der Welt. Bei entsprechender Fitness kannst Du eine der riesigen Dünen erklimmen und den Ausblick über die unendliche Weite der Wüste genießen. Du besuchst das Sossusvlei – eine trockene Lehmsenke, die nur in sehr regenreichen Jahren mit Wasser gefüllt ist. Danach geht es weiter zum Sesriem Canyon. In Trockenzeiten, wenn er kein Wasser des Tsauchab Flusses führt, kann er bewandert werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Moon Mountain Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Moon Mountain Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 10 und 11  – Namibwüste – Swakopmund
Die heutige Fahrt bringt Dich über den Welwitschia Drive nach Swakopmund, der „deutschen Stadt“ in Namibia. Diese Stadt ist immer noch von Nachfahren ehemaliger Kolonisten und Staatsbeamten aus der deutschen Kolonialzeit bewohnt. Deutscher Kuchen, deutsche Architektur (wie zum Beispiel der alte Staatsbahnhof, das alte Gerichtsgebäude und das Woermannhaus) sowie die noch oft gesprochene deutsche Sprache sind Überbleibsel aus der Geschichte. Während einer Rundtour machst Du Dich mit diesem charmanten Städtchen etwas vertraut. Nutze die Zeit für einen Bummel durch die Stadt, eine Quad Bike Tour, einen Ausflug mit dem Katamaran oder einer Wüstensafari auf den Spuren der „Little Five“ (optional und auf eigene Kosten). Genieße ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte in einem der netten Cafés. An den Abenden testest Du eines der vielen Restaurants in Swakopmund (optional und auf eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Swakopmund Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Swakopmund Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 12 – Swakopmund – Erongo Gebirge
Heute morgen triffst Du Deinen Guide wieder und begibst Dich entlang der Küste für einen Fotostopp zum Zeila Wrack. Weiter geht es ins Landesinnere. Du besuchst den Berg Spitzkoppe, der mit seiner Höhe von ca. 1730 Metern weithin sichtbar ist. Gemeinsam mit Deinem Guide erkundest Du die Landschaft aus beeindruckenden Felsformationen und riesigen Steinkugeln. Dann geht es weiter in Richtung Erongo Gebirge. Dein heutiges Ziel ist die Otjohotozu Gästefarm, wo wir auch zu Abend essen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjohotozu Guestfarm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Otjohotozu Gästefarm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 13 – Erongo Gebirge
Dein nächstes Ziel ist das San Living Museum. Hier bekommst Du einen Einblick in die ursprüngliche Lebensweise und uralten Traditionen eines der ältesten Völker Namibias. Auf einer Wanderung mit den San lernst Du ihre Jäger- und Sammlerkultur kennen und kannst beeindruckende Felsmalereien bestaunen. Unterwegs bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke. Zurück auf der Gästefarm kannst Du zusammen mit dem Farmer auf eine Farmrundfahrt gehen und lernst Interessantes über das alltägliche Farmleben sowie die Tiere und das Ökosystem Namibias. Das Abendessen wird Dir wieder auf der Gästefarm serviert.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjohotozu Guestfarm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Otjohotozu Gästefarm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 14 – Erongo Gebirge – Damaraland
Gemütlich wird heute gefrühstückt und Du fährst weiter abseits der der üblichen Routen durch weites Farmland in Richtung Norden. Im Ugab Tal angekommen, kannst Du die beeindruckenden Hochterrassen bestaunen und bei einem kleinen Rundgang die Fingerklippe entdecken. Es ist eine natürliche Felsformation, die einem in den Himmel zeigenden Finger gleicht. Am Nachmittag erreichst Du die Damara Mopane Lodge und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen in der Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Damara Mopane Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Damara Mopane Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 15 – Damaraland – Twyfelfontein – Grootberg
Ein langer Tag liegt vor Dir und somit ist frühes Aufstehen von Nöten. Bei Twyfelfontein besichtigst Du die berühmten Felsgravuren, deren Alter auf mindestens 2.000 Jahre geschätzt wird. Freue Dich darauf, diese wahren Kulturschätze Namibias zu entdecken. Mit Deinem Guide besuchst Du im Anschluss den Versteinerten Wald mit seinen über 200 Millionen Jahre alten mineralisierten Baumstämmen. Weiter geht es zur Grootberg Lodge. Spektakulär auf einem Plateau gelegen, hast Du von der Lodge aus eine einzigartige Aussicht über das Klip River Valley.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Grootberg Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Grootberg Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 16 – Grootberg – Ausflug zu den Wüstenelefanten
Nach einem zeitigen Frühstück gehst Du mit einem erfahrenen Fährtenleser auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten. Genieße die einzigartige Landschaft des Damaralands und lerne mehr über die Lebensgewohnheiten der einheimischen Bevölkerung. Mit etwas Glück und Geduld spürt dein Guide die im Vergleich zu ihren Artgenossen etwas kleineren Wüstenelefanten auf. Anschließend kehrst Du zur Grootberg Lodge zurück. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen auf dem Grootberg Plateau.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Grootberg Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Grootberg Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 17 – Grootberg – Etosha Region
Du hast Urlaub! Deswegen hast Du Dir heute auch einmal ausschlafen verdient! Wer doch zeitig auf den Beinen ist, kann eine geführte Wanderung mit einem lokalen Guide (optional) unternehmen und die Flora und Fauna der Umgebung näher unter die Lupe nehmen. Am späten Vormittag fährst Du dann mit einem kurzen Stopp in Kamanjab zur Toko Lodge (einfache Ausstattung!). Abendessen und Übernachtung in der Toko Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Toko Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Toko Lodge? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 18 – Etosha Nationalpark
Dein heutiges Ziel ist der Etosha Nationalpark. Der Park wurde 1907 gegründet und ist einer der attraktivsten Nationalparks des südlichen Afrikas. Du verbringst die meiste Zeit der nächsten beiden Tage in der Nähe der Wasserlöcher mit Tierbeobachtungen. Elefanten, Nashörner, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden kommen zum Trinken an die Wasserstellen und können dabei beobachtet werden. Übernachtung im Okaukuejo Camp. Um die nachtaktiven Tiere im Etosha Nationalpark zu beobachten, empfiehlt sich die Teilnahme an einer geführten „Nachtsafari“ (optional und auf eigene Kosten). Zum Abendessen wird gemeinsam gegrillt.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Okaukuejo Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Okaukuejo Camp? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 19 – Etosha Nationalpark
Nach Sonnenaufgang und einem stärkenden Frühstück brichst Du wieder zur Pirsch auf. Du fährst direkt an der Salzpfanne entlang, die sich kilometerweit nach Osten erstreckt, und können Herden von Impalas, Gnus, Oryx und Zebras beobachten, welche die Salzpfanne durchwandern. Abends verlässt Du den Park mit hoffentlich vielen tollen Safari-Eindrücken und fährst zum Übernachten zum Mushara Bush Camp.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Mushara Bush Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Mushara Bush Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 20 – Etosha Nationalpark – Waterberg
Nach einem gemütlichen Frühstück verlässt Du das Camp. Deine Reise geht weiter nach Süden. Auf dem Weg zum Waterberg Plateau besuchst Du den Lake Otjikoto, um den sich viele Legenden ranken, sowie den riesigen Hoba Meteoriten. Der Waterberg mit seinen roten, steil aufragenden Klippen ist schon von Weitem zu erkennen. Am Fuße des Klein-Waterbergs, auf der Farm Okosongomingo, liegt die Waterberg Guest Farm. Erkunde die Umgebung mit Deinem zu Fuß auf einem der ausgeschilderten Wanderwege  oder genieße vom Pool aus den atemberaubenden Blick über die endlose Buschsavanne.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Waterberg Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Waterberg Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 21 – Waterberg – Windhoek Region
Optional kannst Du das Waterberg Plateau erwandern – nicht ganz unanstrengend, aber Du wirst mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt! In Okahandja hast Du die Möglichkeit auf dem großen Souvenirmarkt handgefertigte Schnitzereien, Korbwaren oder Schmuck als Mitbringsel und Erinnerung zu ergattern. Am Nachmittag erreichst Du die Immanuel Wilderness Lodge und nimmst bei einem letzten Abendessen mit Blick in den afrikanischen Sternenhimmel Abschied von einer tollen Reise durch Namibia!

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Immanuel Wilderness Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Immanuel Wilderness Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 22 – Windhoek Region – Windhoek
Heute geht es zurück zum Ausgangspunkt Deiner Tour nach Windhoek, wo Du zwischen 14 und 15 Uhr ankommen wirst. Wenn noch etwas Zeit bleibt, lohnt sich ein Besuch im Namibia Craft Centre in Windhoek. Handgefertigte Kunst, toller Schmuck & Accessoires, Korbwaren, Textilien und vieles mehr werden hier präsentiert und zum Kauf angeboten. Wer lieber entspannen möchte, kann es sich Café nebenan gemütlich machen. Je nach deinen individuellen Plänen für die Weiterreise bringt Dich Dein Guide zum Flughafen oder zu einer Stadtunterkunft Deiner Wahl. Verabschiede Dich von Deinem Guide – totsiens – bis zum nächsten Mal!

Mahlzeiten: Frühstück

Du möchtest Deine wundervolle Zeit in Namibia verlängern? Dann sprich uns bitte an. Wir sind gerne für Dich da.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

Januar – Ende Juni 

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4550 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5235 Euro

Juli – Ende Dezember

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4650 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5340 Euro

Preise 2023 auf Anfrage

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022

Genieße Deine Reise innerhalb einer weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant!

10.04. – 01.05.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-001
05.06. – 26.06.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-002
17.07. – 07.08.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-003
14.08. – 04.09.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-004
25.09. – 16.10.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-005
20.11. – 11.12.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-006
18.12. – 08.01.2022 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-007

Termine 2023

Genieße Deine Reise innerhalb einer weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant!

09.04. – 30.04.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-008
04.06. – 25.06.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-009
16.07. – 06.08.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-010
13.08. – 03.09.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-011
24.09. – 15.10.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-012
19.11. – 10.12.2023 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-013
17.12. – 07.01.2024 Tour: Na-WiWi-22-E-Lo-014

Alle genannten Termine finden mit professionellem, deutschsprachigem Guide statt.

Fensterplatz garantiert! Gerne stellen wir diese Safari als individuelle Privatreise nach Deinen Wünschen zusammen.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– 21 Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück
– Fahrt im 4×4 Safari-Fahrzeug
– Professioneller, Deutsch sprechender Guide
– Aktivitäten und Mahlzeiten wie im Text beschrieben
– Alle Nationalparkgebühren
– Notfallevakuierung, um im Notfall noch schneller reagieren zu können
Der SATIB-Schutz für Notfallevakuierungen beinhaltet die Evakuierung und/oder Verlegung unserer Kunden zum nächstgelegenen, geeigneten Krankenhaus per Flug- oder Landweg ohne Verzögerung.

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Internationaler Flug
– Reiseversicherung (kann unter „Reiseinformationen“ bei Afrikascout gebucht werden)
– Trinkgelder, optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
– Visa
– Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind

Teilnehmerzahl: min. 2 Personen, max. 10 Personen

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Bitte kontaktiere Deinen Hausarzt bzgl. Informationen zu erforderlichen Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Dein Verständnis.

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.