Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Deiner Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 – 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de

Namibia – Unterwegs mit der ganzen Familie

Namibia

Von Windhoek nach Windhoek

Genial: 4×4 Safari-Fahrzeug. Fensterplatz garantiert

max. 12 Teilnehmer
deutsch
14 Tage - 13 Nächte
ab 2945 €
Minigruppe
Familienreise
Namibia ist sicherlich eines der faszinierendsten Länder des südlichen Afrikas. Auf einer Safari durch die einzigartigen Landschaften kann man die Weite und die Einsamkeit Namibias sehr gut spüren. Neben den Sehenswürdigkeiten Namib Wüste, Swakopmund und Etosha Nationalpark besticht Namibia auch durch tolle Unterkünfte, eine enorme Tiervielfalt und unglaublich kontrastreiche Lichtspiele während des Tages. Auf geht`s mit den Kindern und Oma und Opa nach Namibia!
afrikascout namibia map

HIGHLIGHTS

– Windhoek – Hauptstadt Namibias
– Sossusvlei
– Sesriem Canyon
– Wüste Namib
– Küstenstadt Swakopmund
– Twyfelfontein Felsmalereien
– Ausflug zu den Wüstenelefanten
– Etosha Nationalpark mit Pirschfahrten


REISEVERLAUF

Tag 1 – Windhoek
Nach Eurer Ankunft am Flughafen in Windhoek und nach der Erledigung der Einreiseformalitäten werdet Ihr von Deinem Transferfahrer begrüßt. Fahrt zur Etango Guest Farm, wo Ihrnach dem Einchecken Zeit habt, um Euch ein wenig auszuruhen und Euch frisch zu machen. Am Nachmittag trefft Ihr Euren Guide und Ihr macht gemeinsam einen kurzen Buschspaziergang. Gemeinsames Abendessen mit allen Teilnehmern auf der Ranch.

Mahlzeiten: Abendessen
Unterkunft: Etango Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch auf der Etango Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 2 – Windhoek – Kalahari
Nach dem Frühstück und einer kurzen Einweisung besichtigst Ihr im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Alte Feste mit Museum, die Christuskirche, den Tintenpalast und die ehemalige Kaiserstraße. Ihr verlasst Windhoek und fahrt durch eine wunderschöne hügelige Landschaft, bis wir die Namibgrens Guest Farm erreichen. Sie wird auch noch als landwirtschaftlicher Betrieb genutzt und es gibt für kleine und große Entdecker viel zu sehen und zu erforschen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namibgrens Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch auf der Namibgrens Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 3 – Namib Escarpment
Zu Fuß entdecken wir heute einen der vielen Wanderwege um Namibgrens. Euer Guide begleitet Euch und erklärt viel interessante Details der Fauna und Flora. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namibgrens Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch auf der Namibgrens Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 4 – Namib Escarpment– Namib Wüste
Über den Spreetshoogte Pass, von dem aus ihr ein spektakuläres Panorama genießen könnt, fahrt Ihr in Richtung Sesriem. Euer Tagesziel ist der Sesriem Campingplatz, wo wir für die nächsten beiden Nächte unser Lager aufschlagen werden. Ausgangspunkt für Ausflüge zu den riesigen Wanderdünen des Sossusvlei in der Namib Wüste. Am Nachmittag habt ihr Zeit, Euch auf dem Gelände vom Campingplatz zu entspannen oder ihr vertretet auf einem gut markierten Wanderweg die Beine. Euer Guide bereitet ein köstliches Abendessen für alle, und wir lassen den Tag gemeinsam am Lagerfeuer ausklingen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Sesriem Campingplatz oder ähnliche


Tag 5 – Namib Wüste
Früher Aufbruch mit dem Allradfahrzeug in die Wüste Namib, die älteste Wüste der Welt. Bei entsprechender Fitness könnt ihr die Düne 45 erklimmen und den Ausblick über die unendliche Weite der Wüste im Sonnenaufgang genießen. Nach dem Abstieg erwartet Euch euer Guide mit dem frisch zubereitetem Frühstück! Im Anschluss besucht Ihr das Sossusvlei und das Deadvlei – eine trockene Lehmsenke, die nur in sehr regenreichen Jahren mit Wasser gefüllt ist. Rückfahrt zum Campingplatz und Mittagessen mit kurzer Verschnaufpause. Am Nachmittag geht es weiter zum Sesriem Canyon. In Trockenzeiten, wenn er kein Wasser des Tsauchab Flusses führt, kann er bewandert werden. Abendessen im Camp nach Rückkunft.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Sesriem Campingplatz oder ähnliche


Tag 6  –
Namib Wüste – Swakopmund
Die heutige Fahrt bringt Euch über den Welwitschia Drive nach Swakopmund, der „deutschen Stadt“ in Namibia. Vorher noch ein kurzer Halt an der Lagune von Walvis Bay um Flamingos zu beobachten. Swakopmund ist immer noch von Nachfahren ehemaliger Kolonisten und Staatsbeamten aus der deutschen Kolonialzeit bewohnt. Deutscher Kuchen, deutsche Architektur (wie zum Beispiel der alte Staatsbahnhof, das alte Gerichtsgebäude und das Woermannhaus) sowie die noch oft gesprochene deutsche Sprache sind Überbleibsel aus der Geschichte. Während einer Rundtour machst Ihr Euch mit diesem charmanten Städtchen etwas vertraut. Am Abend testet Ihr eines der vielen Restaurants in Swakopmund (optional und auf eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 7 – Swakopmund
Nach dem Frühstück steht der heutige Morgen zur freien Verfügung. Nutzt die Zeit für einen Bummel durch die Stadt, eine Quad Bike Tour, einen Ausflug mit dem Katamaran oder einer Wüstensafari auf den Spuren der „Little Five“ (optional und auf eigene Kosten). Genieße ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte in einem der netten Cafés oder kehre für ein deftiges deutsches Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants ein. Der Abend steht Euch ebenfalls zur freien Verfügung. Ihr übernachtet erneut im Organic Square Guesthouse.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 8 – Swakopmund – Cape Cross – Damaraland
Nach dem Frühstück fahrt Ihr entlang der Küste in Richtung Cape Cross, wo Ihr von über zweihunderttausend Robben begrüßt werdet! Dann begebt Ihr Euch auf den Weg ins Landesinnere. Ihr besucht einen Herero-Frauenhandwerksmarkt, wo Ihr wunderschöne handgefertigte Souvenirs ergattern könnt. Kurz darauf erreichen wir das Twyfelfontein Adventure Camp, sofern es die Zeit erlaubt können wir noch das Damara Freilichtmuseum besuchen (optional).

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Twyfelfontein Adventure Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Twyfelfontein Adventure Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 9 – Damaraland
Ein langer Tag liegt vor Euch und somit ist frühes Aufstehen von Nöten. Bei Twyfelfontein besichtigt Ihr die berühmten Felsgravuren, deren Alter auf mindestens 2.000 Jahre geschätzt wird. Freut Euch darauf, diese wahren Kulturschätze Namibias zu entdecken. Dann geht Ihr mit einem 4×4 Fahrzeug und einem erfahrenen Fährtenleser auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten. Genießt die einzigartige Landschaft des Damaralands. Mit etwas Glück und Geduld spürt Euer Guide die im Vergleich zu ihren Artgenossen etwas kleineren Wüstenelefanten auf. Anschließend kehrst Ihr zur Lodge zurück. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Twyfelfontein Adventure Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Twyfelfontein Adventure Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 10 und 11 – Damaraland – Etosha Nationalpark
Ein neuer ereignisreicher Tag liegt vor Euch! Besuch des versteinerten Waldes, wo Ihr auch die berühmte Welwitschia Mirabilis, die Wappenpflanze Namibias bewundern kannst.  Euer heutiges Ziel ist der Etosha Nationalpark. Der Park wurde 1907 gegründet und ist einer der attraktivsten Nationalparks des südlichen Afrikas. Ihr verbringt die meiste Zeit der nächsten beiden Tage in der Nähe der Wasserlöcher mit Tierbeobachtungen. Elefanten, Nashörner, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden kommen zum Trinken an die Wasserstellen und können dabei beobachtet werden. Die nächsten beiden Übernachtungen finden im Okaukuejo Camp statt. Um die nachtaktiven Tiere im Etosha Nationalpark zu beobachten, empfiehlt sich die Teilnahme an einer geführten „Nachtsafari“ (optional und auf eigene Kosten). Zum Abendessen geht die Gruppe zusammen in das Restaurant des Okaukuejo Camps.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Okaukuejo Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Okaukuejo Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 12 – Etosha Nationalpark – Otjiwarongo Region
Nach einem gemütlichen Frühstück verlasst Ihr das Camp. Eure Reise geht weiter nach Süden. Auf dem Weg kurzer Mittags-Stopp auf der Crocodile Ranch (optional) in Otjiwarongo, wer mutig ist kann hier einen Krokodil Kebab probieren. Weiterfahrt zur Otjiwa Lodge. Ihr könnt hier am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen (optional) oder genieße einfach den atemberaubenden Blick über die endlose Buschsavanne.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjiwa Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch in der Otjiwa Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 13 – Otjiwarongo Region

Der Tag heute steht Euch zur freien Verfügung. Ihr könnt an einer weiteren Pirschfahrt teilnehmen, oder, wenn Ihr etwas aktiver sein möchtet, schließt Ihr Euch einem geführten Game Walk an um die Umgebung zu Fuß zu erkunden (beides optional). Am Nachmittag begebt Ihr Euch nochmals auf eine Tierbeobachtungsfahrt im offenen 4×4 Safarifahrzeug.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjiwa Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch in der Otjiwa Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 14 – Otjiwarongo Region – Windhoek
Heute geht es zurück zum Ausgangspunkt Eurer Tour nach Windhoek, wo Ihr zwischen 14 und 15 Uhr ankommen werdet. Wenn noch etwas Zeit bleibt, lohnt sich ein Besuch im Namibia Craft Centre in Windhoek. Handgefertigte Kunst, toller Schmuck & Accessoires, Korbwaren, Textilien und vieles mehr werden hier präsentiert und zum Kauf angeboten. Wer lieber entspannen möchte, kann es sich Café nebenan gemütlich machen. Je nach Euren individuellen Plänen für die Weiterreise bringt Euch Euer Guide zum Flughafen oder zu einer Stadtunterkunft Eurer Wahl. Verabschiedet Euch von Eurem Guide – totsiens – bis zum nächsten Mal!

Mahlzeiten: Frühstück

Ihr möchtet Eure wundervolle Zeit in Namibia verlängern? Dann sprecht uns bitte an. Wir sind gerne für Euch da.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2945 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 3235 Euro

Kinderpreise auf Anfrage ab 6 Jahren bis 12 Jahren

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022

Diese Reise findet mit deutsch sprechender Reiseleitung statt.

09.04. – 22.04.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-001
04.06. – 17.06.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-002
09.07. – 22.07.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-003
23.07. – 05.08.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-004
06.08. – 19.08.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-005
20.08. – 02.09.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-006
15.10. – 28.10.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-007
22.10. – 04.11.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-008
23.12. – 05.01.2023 Tour: Na-Fam-E-Lo-009

Fensterplatz garantiert! Gerne stellen wir diese Safari als individuelle Privatreise nach Deinen Wünschen zusammen.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– 11 Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– 2 Übernachtungen im Zelt l Einzelzelt auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück
– Fahrt im 4×4 Safari-Fahrzeug
– Professioneller, deutsch sprechender Guide
– Aktivitäten und Mahlzeiten wie im Text beschrieben
– Alle Nationalparkgebühren
– Notfallevakuierung, um im Notfall noch schneller reagieren zu können
Der SATIB-Schutz für Notfallevakuierungen beinhaltet die Evakuierung und/oder Verlegung unserer Kunden zum nächstgelegenen, geeigneten Krankenhaus per Flug- oder Landweg ohne Verzögerung.

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Internationaler Flug
– Reiseversicherung (kann unter „Reiseinformationen“ auf Afrikascout.de gebucht werden)
– Trinkgelder, optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
– Visa
– Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind

Teilnehmerzahl: min. 4 Personen, max. 12 Personen

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Bitte kontaktiere Deinen Hausarzt bzgl. Informationen zu erforderlichen Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Dein Verständnis.

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

HIGHLIGHTS

– Windhoek – Hauptstadt Namibias
– Sossusvlei
– Sesriem Canyon
– Wüste Namib
– Küstenstadt Swakopmund
– Twyfelfontein Felsmalereien
– Ausflug zu den Wüstenelefanten
– Etosha Nationalpark mit Pirschfahrten


REISEVERLAUF

Tag 1 – Windhoek
Nach Eurer Ankunft am Flughafen in Windhoek und nach der Erledigung der Einreiseformalitäten werdet Ihr von Deinem Transferfahrer begrüßt. Fahrt zur Etango Guest Farm, wo Ihrnach dem Einchecken Zeit habt, um Euch ein wenig auszuruhen und Euch frisch zu machen. Am Nachmittag trefft Ihr Euren Guide und Ihr macht gemeinsam einen kurzen Buschspaziergang. Gemeinsames Abendessen mit allen Teilnehmern auf der Ranch.

Mahlzeiten: Abendessen
Unterkunft: Etango Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch auf der Etango Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 2 – Windhoek – Kalahari
Nach dem Frühstück und einer kurzen Einweisung besichtigst Ihr im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Alte Feste mit Museum, die Christuskirche, den Tintenpalast und die ehemalige Kaiserstraße. Ihr verlasst Windhoek und fahrt durch eine wunderschöne hügelige Landschaft, bis wir die Namibgrens Guest Farm erreichen. Sie wird auch noch als landwirtschaftlicher Betrieb genutzt und es gibt für kleine und große Entdecker viel zu sehen und zu erforschen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namibgrens Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch auf der Namibgrens Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 3 – Namib Escarpment
Zu Fuß entdecken wir heute einen der vielen Wanderwege um Namibgrens. Euer Guide begleitet Euch und erklärt viel interessante Details der Fauna und Flora. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namibgrens Guest Farm oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch auf der Namibgrens Guest Farm gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 4 – Namib Escarpment– Namib Wüste
Über den Spreetshoogte Pass, von dem aus ihr ein spektakuläres Panorama genießen könnt, fahrt Ihr in Richtung Sesriem. Euer Tagesziel ist der Sesriem Campingplatz, wo wir für die nächsten beiden Nächte unser Lager aufschlagen werden. Ausgangspunkt für Ausflüge zu den riesigen Wanderdünen des Sossusvlei in der Namib Wüste. Am Nachmittag habt ihr Zeit, Euch auf dem Gelände vom Campingplatz zu entspannen oder ihr vertretet auf einem gut markierten Wanderweg die Beine. Euer Guide bereitet ein köstliches Abendessen für alle, und wir lassen den Tag gemeinsam am Lagerfeuer ausklingen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Sesriem Campingplatz oder ähnliche


Tag 5 – Namib Wüste
Früher Aufbruch mit dem Allradfahrzeug in die Wüste Namib, die älteste Wüste der Welt. Bei entsprechender Fitness könnt ihr die Düne 45 erklimmen und den Ausblick über die unendliche Weite der Wüste im Sonnenaufgang genießen. Nach dem Abstieg erwartet Euch euer Guide mit dem frisch zubereitetem Frühstück! Im Anschluss besucht Ihr das Sossusvlei und das Deadvlei – eine trockene Lehmsenke, die nur in sehr regenreichen Jahren mit Wasser gefüllt ist. Rückfahrt zum Campingplatz und Mittagessen mit kurzer Verschnaufpause. Am Nachmittag geht es weiter zum Sesriem Canyon. In Trockenzeiten, wenn er kein Wasser des Tsauchab Flusses führt, kann er bewandert werden. Abendessen im Camp nach Rückkunft.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Sesriem Campingplatz oder ähnliche


Tag 6  –
Namib Wüste – Swakopmund
Die heutige Fahrt bringt Euch über den Welwitschia Drive nach Swakopmund, der „deutschen Stadt“ in Namibia. Vorher noch ein kurzer Halt an der Lagune von Walvis Bay um Flamingos zu beobachten. Swakopmund ist immer noch von Nachfahren ehemaliger Kolonisten und Staatsbeamten aus der deutschen Kolonialzeit bewohnt. Deutscher Kuchen, deutsche Architektur (wie zum Beispiel der alte Staatsbahnhof, das alte Gerichtsgebäude und das Woermannhaus) sowie die noch oft gesprochene deutsche Sprache sind Überbleibsel aus der Geschichte. Während einer Rundtour machst Ihr Euch mit diesem charmanten Städtchen etwas vertraut. Am Abend testet Ihr eines der vielen Restaurants in Swakopmund (optional und auf eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 7 – Swakopmund
Nach dem Frühstück steht der heutige Morgen zur freien Verfügung. Nutzt die Zeit für einen Bummel durch die Stadt, eine Quad Bike Tour, einen Ausflug mit dem Katamaran oder einer Wüstensafari auf den Spuren der „Little Five“ (optional und auf eigene Kosten). Genieße ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte in einem der netten Cafés oder kehre für ein deftiges deutsches Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants ein. Der Abend steht Euch ebenfalls zur freien Verfügung. Ihr übernachtet erneut im Organic Square Guesthouse.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 8 – Swakopmund – Cape Cross – Damaraland
Nach dem Frühstück fahrt Ihr entlang der Küste in Richtung Cape Cross, wo Ihr von über zweihunderttausend Robben begrüßt werdet! Dann begebt Ihr Euch auf den Weg ins Landesinnere. Ihr besucht einen Herero-Frauenhandwerksmarkt, wo Ihr wunderschöne handgefertigte Souvenirs ergattern könnt. Kurz darauf erreichen wir das Twyfelfontein Adventure Camp, sofern es die Zeit erlaubt können wir noch das Damara Freilichtmuseum besuchen (optional).

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Twyfelfontein Adventure Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Twyfelfontein Adventure Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 9 – Damaraland
Ein langer Tag liegt vor Euch und somit ist frühes Aufstehen von Nöten. Bei Twyfelfontein besichtigt Ihr die berühmten Felsgravuren, deren Alter auf mindestens 2.000 Jahre geschätzt wird. Freut Euch darauf, diese wahren Kulturschätze Namibias zu entdecken. Dann geht Ihr mit einem 4×4 Fahrzeug und einem erfahrenen Fährtenleser auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten. Genießt die einzigartige Landschaft des Damaralands. Mit etwas Glück und Geduld spürt Euer Guide die im Vergleich zu ihren Artgenossen etwas kleineren Wüstenelefanten auf. Anschließend kehrst Ihr zur Lodge zurück. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Twyfelfontein Adventure Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Twyfelfontein Adventure Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 10 und 11 – Damaraland – Etosha Nationalpark
Ein neuer ereignisreicher Tag liegt vor Euch! Besuch des versteinerten Waldes, wo Ihr auch die berühmte Welwitschia Mirabilis, die Wappenpflanze Namibias bewundern kannst.  Euer heutiges Ziel ist der Etosha Nationalpark. Der Park wurde 1907 gegründet und ist einer der attraktivsten Nationalparks des südlichen Afrikas. Ihr verbringt die meiste Zeit der nächsten beiden Tage in der Nähe der Wasserlöcher mit Tierbeobachtungen. Elefanten, Nashörner, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden kommen zum Trinken an die Wasserstellen und können dabei beobachtet werden. Die nächsten beiden Übernachtungen finden im Okaukuejo Camp statt. Um die nachtaktiven Tiere im Etosha Nationalpark zu beobachten, empfiehlt sich die Teilnahme an einer geführten „Nachtsafari“ (optional und auf eigene Kosten). Zum Abendessen geht die Gruppe zusammen in das Restaurant des Okaukuejo Camps.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Okaukuejo Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch im Okaukuejo Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 12 – Etosha Nationalpark – Otjiwarongo Region
Nach einem gemütlichen Frühstück verlasst Ihr das Camp. Eure Reise geht weiter nach Süden. Auf dem Weg kurzer Mittags-Stopp auf der Crocodile Ranch (optional) in Otjiwarongo, wer mutig ist kann hier einen Krokodil Kebab probieren. Weiterfahrt zur Otjiwa Lodge. Ihr könnt hier am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen (optional) oder genieße einfach den atemberaubenden Blick über die endlose Buschsavanne.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjiwa Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch in der Otjiwa Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 13 – Otjiwarongo Region

Der Tag heute steht Euch zur freien Verfügung. Ihr könnt an einer weiteren Pirschfahrt teilnehmen, oder, wenn Ihr etwas aktiver sein möchtet, schließt Ihr Euch einem geführten Game Walk an um die Umgebung zu Fuß zu erkunden (beides optional). Am Nachmittag begebt Ihr Euch nochmals auf eine Tierbeobachtungsfahrt im offenen 4×4 Safarifahrzeug.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Otjiwa Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Euch in der Otjiwa Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung


Tag 14 – Otjiwarongo Region – Windhoek
Heute geht es zurück zum Ausgangspunkt Eurer Tour nach Windhoek, wo Ihr zwischen 14 und 15 Uhr ankommen werdet. Wenn noch etwas Zeit bleibt, lohnt sich ein Besuch im Namibia Craft Centre in Windhoek. Handgefertigte Kunst, toller Schmuck & Accessoires, Korbwaren, Textilien und vieles mehr werden hier präsentiert und zum Kauf angeboten. Wer lieber entspannen möchte, kann es sich Café nebenan gemütlich machen. Je nach Euren individuellen Plänen für die Weiterreise bringt Euch Euer Guide zum Flughafen oder zu einer Stadtunterkunft Eurer Wahl. Verabschiedet Euch von Eurem Guide – totsiens – bis zum nächsten Mal!

Mahlzeiten: Frühstück

Ihr möchtet Eure wundervolle Zeit in Namibia verlängern? Dann sprecht uns bitte an. Wir sind gerne für Euch da.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2945 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 3235 Euro

Kinderpreise auf Anfrage ab 6 Jahren bis 12 Jahren

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022

Diese Reise findet mit deutsch sprechender Reiseleitung statt.

09.04. – 22.04.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-001
04.06. – 17.06.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-002
09.07. – 22.07.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-003
23.07. – 05.08.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-004
06.08. – 19.08.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-005
20.08. – 02.09.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-006
15.10. – 28.10.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-007
22.10. – 04.11.2022 Tour: Na-Fam-E-Lo-008
23.12. – 05.01.2023 Tour: Na-Fam-E-Lo-009

Fensterplatz garantiert! Gerne stellen wir diese Safari als individuelle Privatreise nach Deinen Wünschen zusammen.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– 11 Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– 2 Übernachtungen im Zelt l Einzelzelt auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück
– Fahrt im 4×4 Safari-Fahrzeug
– Professioneller, deutsch sprechender Guide
– Aktivitäten und Mahlzeiten wie im Text beschrieben
– Alle Nationalparkgebühren
– Notfallevakuierung, um im Notfall noch schneller reagieren zu können
Der SATIB-Schutz für Notfallevakuierungen beinhaltet die Evakuierung und/oder Verlegung unserer Kunden zum nächstgelegenen, geeigneten Krankenhaus per Flug- oder Landweg ohne Verzögerung.

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Internationaler Flug
– Reiseversicherung (kann unter „Reiseinformationen“ auf Afrikascout.de gebucht werden)
– Trinkgelder, optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
– Visa
– Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind

Teilnehmerzahl: min. 4 Personen, max. 12 Personen

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Bitte kontaktiere Deinen Hausarzt bzgl. Informationen zu erforderlichen Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Dein Verständnis.

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.