Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Deiner Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 – 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de

Namibia – Welt der Wunder mit Wüsten und Wasserfällen

Namibia, Botswana, Simbabwe

Von Windhoek nach Victoria Falls

4×4 Safari-Fahrzeug – Fensterplatz garantiert. Auch als Privatreise buchbar!

max. 10 Teilnehmer
deutsch, englisch
16 Tage - 15 Nächte
ab 4335 €
Minigruppe
Lodgereise
Namibia ist sicherlich eines der faszinierendsten Länder des südlichen Afrikas. Auf einer Safari durch die einzigartigen Landschaften kann man die Weite und die Einsamkeit Namibias sehr gut spüren. Neben den Sehenswürdigkeiten Kalahari, Namib Wüste, Swakopmund und Etosha Nationalpark besticht Namibia auch durch tolle Unterkünfte, eine enorme Tiervielfalt und unglaublich kontrastreiche Lichtspiele während des Tages. Das Highlight zum Ende der Reise sind die Victoria Falls Wasserfälle in Simbabwe.
afrikascout namibia map

HIGHLIGHTS

– Windhoek – Hauptstadt Namibias
– Wüste Namib
– Sossusvlei
– Sesriem Canyon
– Küstenstadt Swakopmund
– Twyfelfontein Felsmalereien
– Etosha Nationalpark
– Caprivi Streifen
– Chobe Nationalpark
– Victoria Falls


REISEVERLAUF

Tag 1 – Windhoek
Nach Deiner Ankunft am Flughafen in Windhoek und nach der Erledigung der Einreiseformalitäten wirst Du von Deinem Transferfahrer begrüßt. Fahrt zum Vondelhof Guesthouse, wo Du nach dem Einchecken Zeit hast, um Dich ein wenig auszuruhen und sich frisch zu machen. Am Nachmittag triffst Du Deinen Guide und besichtigst im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Alte Feste mit Museum, die Christuskirche, den Tintenpalast und die ehemalige Kaiserstraße. Gemeinsames Abendessen mit allen Teilnehmern im Joe‘s Beerhouse (optional und auf eigene Kosten).

Unterkunft: Vondelhof Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Vondelhof Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 – Windhoek – Namib Wüste
Nach dem Frühstück und nach einer kurzen Einweisung durch Deinen Guide fährst Du über Mariental und Maltahöhe Du in Richtung Sesriem. Dein Tagesziel ist die Elegant Desert Lodge, Ausgangspunkt für Ausflüge zu den riesigen Wanderdünen des Sossusvlei in der Namib Wüste. Am Nachmittag hast Du Zeit, Dich auf dem Gelände der Lodge zu entspannen oder Dir auf einem gut markierten Wanderweg die Beine zu vertreten. Unternimm zum Sonnenuntergang eine Farmrundfahrt durch die wunderschönen Landschaften. Für Abenteuerlustige stehen außerdem Ausfahrten mit dem Quadbike zur Wahl (optional und auf eigene Kosten). Du genießt ein Abendessen in der Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Elegant Desert Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Elegant Desert Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 3 – Namib Wüste
Früher Aufbruch mit dem Allradfahrzeug in die Wüste Namib, die älteste Wüste der Welt. Bei entsprechender Fitness kannst Du eine der riesigen Dünen erklimmen und den Ausblick über die unendliche Weite der Wüste genießen. Du besuchst das Sossusvlei – eine trockene Lehmsenke, die nur in sehr regenreichen Jahren mit Wasser gefüllt ist. Danach geht es weiter zum Sesriem Canyon. In Trockenzeiten, wenn er kein Wasser des Tsauchab Flusses führt, kann er bewandert werden. Weiterfahrt zur Namib´s Valley Lodge. Der Nachmittag steht Dir zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namib´s Valley Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Namib´s Valley Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 4  – Namib Wüste – Swakopmund
Die heutige Fahrt bringt Dich über den Welwitschia Drive nach Swakopmund, der „deutschen Stadt“ in Namibia. Diese Stadt ist immer noch von Nachfahren ehemaliger Kolonisten und Staatsbeamten aus der deutschen Kolonialzeit bewohnt. Deutscher Kuchen, deutsche Architektur (wie zum Beispiel der alte Staatsbahnhof, das alte Gerichtsgebäude und das Woermannhaus) sowie die noch oft gesprochene deutsche Sprache sind Überbleibsel aus der Geschichte. Während einer Rundtour machst Du Dich mit diesem charmanten Städtchen etwas vertraut. Am Abend testest Du eines der vielen Restaurants in Swakopmund (optional und auf eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 5 – Swakopmund
Nach dem Frühstück steht der heutige Morgen zur freien Verfügung. Nutze die Zeit für einen Bummel durch die Stadt, eine Quad Bike Tour, einen Ausflug mit dem Katamaran oder einer Wüstensafari auf den Spuren der „Little Five“ (optional und auf eigene Kosten). Genieße ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte in einem der netten Cafés oder kehre für ein deftiges deutsches Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants ein. Der Abend steht Dir ebenfalls zur freien Verfügung. Du übernachtest erneut im Organic Square Guesthouse.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 6 – Swakopmund – Twyfelfontein
Heute morgen triffst Du Deinen Guide wieder und begibst Dich entlang der Küste auf den Weg zum Zeila Wrack, anschließend geht es weiter ins Landesinnere. Vorbei am Berg Spitzkoppe, der mit seiner Höhe von ca. 1730 Metern weithin sichtbar ist. Gemeinsam mit Deinem Guide erkundest Du die Landschaft bei Twyfelfontein und besichtigst die berühmten Felsgravuren, deren Alter auf mindestens 2.000 Jahre geschätzt wird. Freue Dich darauf, diese wahren Kulturschätze Namibias zu entdecken. Das Abendessen wird Dir auf der Gästefarm serviert.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Malansrus Tented Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Malansrus Tented Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 7 – Twyfelfontein – Etosha Nationalpark
Dein heutiges Ziel ist der Etosha Nationalpark. Der Park wurde 1907 gegründet und ist einer der attraktivsten Nationalparks des südlichen Afrikas. Du verbringst die meiste Zeit der nächsten beiden Tage in der Nähe der Wasserlöcher mit Tierbeobachtungen. Elefanten, Nashörner, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden kommen zum Trinken an die Wasserstellen und können dabei beobachtet werden. Übernachtung im Okaukuejo Camp. Um die nachtaktiven Tiere im Etosha Nationalpark zu beobachten, empfiehlt sich die Teilnahme an einer geführten „Nachtsafari“ (optional und auf eigene Kosten). Zum Abendessen geht die Gruppe zusammen in das Restaurant des Okaukuejo Camps.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Okaukuejo Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Okaukuejo Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8 – Etosha Nationalpark
Nach Sonnenaufgang und einem stärkenden Frühstück brichst Du wieder zur Pirsch auf. Du fährst direkt an der Salzpfanne entlang, die sich kilometerweit nach Osten erstreckt, und können Herden von Impalas, Gnus, Oryx und Zebras beobachten, welche die Salzpfanne durchwandern. Am Nachmittag erreichst Du das Namutoni Camp.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namutoni Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Namutoni Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 9 – Etosha Nationalpark – Grootfontein
Nach einer letzten Pirschfahrt im Etosha Nationalpark fahren wir weiter zum Otjikoto Binnensee, um den sich viele Legenden ranken. Halt beim Hoba Meteoriten, dem größten Meteoriten, der bislang auf der Erde gefunden wurde. Am Nachmittag checken wir in der Fiume Lodge ein, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Fiume Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Fiume Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 10 – Grootfontein – Caprivi Streifen
Weiter geht es nordwärts in Richtung Caprivi Streifen, mit einem Stopp in Rundu, dem wirtschaftlichen Zentrum der Kavango Region. Nachmittags erreichen wir unsere Lodge, die direkt am Okavango River liegt. Bei einer Bootsfahrt im Sonnenuntergang kannst Du mit etwas Glück Nilpferde und Krokodile beobachten.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Mobola Island Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Mobola Island Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 11 und 12 – Caprivi Streifen – Sambesi Region
Heute erreichen wir den Nkasa Rupara Nationalpark und den Mudumu Nationalpark, beide Parks sind weitestgehend unerschlossen – Du kannst Dich auf einzigartige Safarimomente freuen! Am Nachmittag unternehmen wir mit einem lokalen Guide eine etwa 2-stündige Walking Safari. Anschließend erreichen wir unsere Lodge, die wir für die nächsten zwei Nächte beziehen werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Nkasa Lupala Tented Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Nkasa Lupala Tendted Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 13 und 14 – Sambesi Region – Kasane – Chobe
Wir überqueren die Grenze nach Botswana. Nach einer kleinen Stärkung in unserer Lodge gehen wir mit Boot und einem 4×4 Safarifahrzeug auf die Tierbeobachtung. Ausgedehnte Pirschfahrten im Chobe Nationalpark, der mit der größten Elefantenpopulation im Südlichen Afrika aufwarten kann, warten auf uns.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Old House oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Old House gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 15 – Kasane – Victoria Falls
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Simbabwe. Die legendären Vicroria Falls erwarten uns. Ein gemütlicher Spaziergang bringt uns zum „Mosi-oa-Tunya“, der Rauch, der donnert. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden. Die letzte Nacht verbringen wir in der Pioneers Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Pioneers Lodge oder ähnliche

Tag 16 – Victoria Falls
Heute endet Deine Reise, Dein Gepäck ist voll mit tollen Eindrücken und Erlebnissen! Nach dem Abschied von Deinem Guide und und den anderen Reiseteilnehmern erfolgt der Transfer zum Flughafen zur Weiter- oder Heimreise.

Mahlzeiten: Frühstück

 

Du möchtest Deine wundervolle Zeit in Namibia verlängern? Dann sprich uns bitte an. Wir sind gerne für Dich da.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

April – Ende Juni 

Englisch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4335 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 4950 Euro

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4435 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5050 Euro

Juli – Ende Dezember

Englisch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4395 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5050 Euro

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4495 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5150 Euro

Preise 2023 folgen

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022

Du hast die Wahl zwischen Abfahrten mit deutsch sprechender oder englisch sprachiger Reiseleitung. Bei englisch sprachigen Reisen ist einfaches Schulenglisch völlig ausreichend. Genieße deine Reise innerhalb einer internationalen, weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant! Abfahrten mit deutsch sprechender Reiseleitung sind farbig markiert:

02.04. – 17.04.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-001
23.04. – 08.05.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-002
14.05. – 29.05.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-003
04.06. – 19.06.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-004
25.06. – 10.07.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-005
16.07. – 31.07.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-006
06.08. – 21.08.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-007
27.08. – 11.09.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-008
17.09. – 02.10.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-009
08.10. – 23.10.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-010
29.10. – 13.10.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-011
19.11. – 04.12.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-012
10.12. – 25.12.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-013

Termine 2023

Du hast die Wahl zwischen Abfahrten mit deutsch sprechender oder englisch sprachiger Reiseleitung. Bei englisch sprachigen Reisen ist einfaches Schulenglisch völlig ausreichend. Genieße deine Reise innerhalb einer internationalen, weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant! Abfahrten mit deutsch sprechender Reiseleitung sind farbig markiert:

01.04. – 16.04.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-014
22.04. – 07.05.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-015
13.05. – 28.05.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-016
03.06. – 18.06.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-017
24.06. – 09.07.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-018
15.07. – 30.07.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-019
05.08. – 20.08.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-020
26.08. – 10.09.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-021
16.09. – 01.10.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-022
07.10. – 22.10.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-023
28.10. – 12.11.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-024
18.11. – 03.12.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-025
09.12. – 24.12.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-026

Alle genannten Termine finden mit professionellem Guide statt.

Fensterplatz garantiert! Gerne stellen wir diese Safari als individuelle Privatreise nach Deinen Wünschen zusammen.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– 15 Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück
– Fahrt im 4×4 Safari-Fahrzeug
– Professioneller, englischsprachiger Guide, an genannten Terminen professioneller, deutsch sprechender Guide
– Aktivitäten und Mahlzeiten wie im Text beschrieben
– Alle Nationalparkgebühren
– Notfallevakuierung, um im Notfall noch schneller reagieren zu können

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Internationaler Flug
– Reiseversicherung (kann auf www.Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Trinkgelder, optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
– Visa
– Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind

Teilnehmerzahl: min. 2 Personen, max. 10 Personen

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Bitte kontaktiere Deinen Hausarzt bzgl. Informationen zu erforderlichen Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Dein Verständnis.

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

HIGHLIGHTS

– Windhoek – Hauptstadt Namibias
– Wüste Namib
– Sossusvlei
– Sesriem Canyon
– Küstenstadt Swakopmund
– Twyfelfontein Felsmalereien
– Etosha Nationalpark
– Caprivi Streifen
– Chobe Nationalpark
– Victoria Falls


REISEVERLAUF

Tag 1 – Windhoek
Nach Deiner Ankunft am Flughafen in Windhoek und nach der Erledigung der Einreiseformalitäten wirst Du von Deinem Transferfahrer begrüßt. Fahrt zum Vondelhof Guesthouse, wo Du nach dem Einchecken Zeit hast, um Dich ein wenig auszuruhen und sich frisch zu machen. Am Nachmittag triffst Du Deinen Guide und besichtigst im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Alte Feste mit Museum, die Christuskirche, den Tintenpalast und die ehemalige Kaiserstraße. Gemeinsames Abendessen mit allen Teilnehmern im Joe‘s Beerhouse (optional und auf eigene Kosten).

Unterkunft: Vondelhof Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Vondelhof Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 – Windhoek – Namib Wüste
Nach dem Frühstück und nach einer kurzen Einweisung durch Deinen Guide fährst Du über Mariental und Maltahöhe Du in Richtung Sesriem. Dein Tagesziel ist die Elegant Desert Lodge, Ausgangspunkt für Ausflüge zu den riesigen Wanderdünen des Sossusvlei in der Namib Wüste. Am Nachmittag hast Du Zeit, Dich auf dem Gelände der Lodge zu entspannen oder Dir auf einem gut markierten Wanderweg die Beine zu vertreten. Unternimm zum Sonnenuntergang eine Farmrundfahrt durch die wunderschönen Landschaften. Für Abenteuerlustige stehen außerdem Ausfahrten mit dem Quadbike zur Wahl (optional und auf eigene Kosten). Du genießt ein Abendessen in der Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Elegant Desert Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Elegant Desert Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 3 – Namib Wüste
Früher Aufbruch mit dem Allradfahrzeug in die Wüste Namib, die älteste Wüste der Welt. Bei entsprechender Fitness kannst Du eine der riesigen Dünen erklimmen und den Ausblick über die unendliche Weite der Wüste genießen. Du besuchst das Sossusvlei – eine trockene Lehmsenke, die nur in sehr regenreichen Jahren mit Wasser gefüllt ist. Danach geht es weiter zum Sesriem Canyon. In Trockenzeiten, wenn er kein Wasser des Tsauchab Flusses führt, kann er bewandert werden. Weiterfahrt zur Namib´s Valley Lodge. Der Nachmittag steht Dir zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namib´s Valley Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Namib´s Valley Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 4  – Namib Wüste – Swakopmund
Die heutige Fahrt bringt Dich über den Welwitschia Drive nach Swakopmund, der „deutschen Stadt“ in Namibia. Diese Stadt ist immer noch von Nachfahren ehemaliger Kolonisten und Staatsbeamten aus der deutschen Kolonialzeit bewohnt. Deutscher Kuchen, deutsche Architektur (wie zum Beispiel der alte Staatsbahnhof, das alte Gerichtsgebäude und das Woermannhaus) sowie die noch oft gesprochene deutsche Sprache sind Überbleibsel aus der Geschichte. Während einer Rundtour machst Du Dich mit diesem charmanten Städtchen etwas vertraut. Am Abend testest Du eines der vielen Restaurants in Swakopmund (optional und auf eigene Kosten).

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 5 – Swakopmund
Nach dem Frühstück steht der heutige Morgen zur freien Verfügung. Nutze die Zeit für einen Bummel durch die Stadt, eine Quad Bike Tour, einen Ausflug mit dem Katamaran oder einer Wüstensafari auf den Spuren der „Little Five“ (optional und auf eigene Kosten). Genieße ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte in einem der netten Cafés oder kehre für ein deftiges deutsches Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants ein. Der Abend steht Dir ebenfalls zur freien Verfügung. Du übernachtest erneut im Organic Square Guesthouse.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Organic Square Guesthouse oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Organic Square Guesthouse gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 6 – Swakopmund – Twyfelfontein
Heute morgen triffst Du Deinen Guide wieder und begibst Dich entlang der Küste auf den Weg zum Zeila Wrack, anschließend geht es weiter ins Landesinnere. Vorbei am Berg Spitzkoppe, der mit seiner Höhe von ca. 1730 Metern weithin sichtbar ist. Gemeinsam mit Deinem Guide erkundest Du die Landschaft bei Twyfelfontein und besichtigst die berühmten Felsgravuren, deren Alter auf mindestens 2.000 Jahre geschätzt wird. Freue Dich darauf, diese wahren Kulturschätze Namibias zu entdecken. Das Abendessen wird Dir auf der Gästefarm serviert.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Malansrus Tented Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Malansrus Tented Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 7 – Twyfelfontein – Etosha Nationalpark
Dein heutiges Ziel ist der Etosha Nationalpark. Der Park wurde 1907 gegründet und ist einer der attraktivsten Nationalparks des südlichen Afrikas. Du verbringst die meiste Zeit der nächsten beiden Tage in der Nähe der Wasserlöcher mit Tierbeobachtungen. Elefanten, Nashörner, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden kommen zum Trinken an die Wasserstellen und können dabei beobachtet werden. Übernachtung im Okaukuejo Camp. Um die nachtaktiven Tiere im Etosha Nationalpark zu beobachten, empfiehlt sich die Teilnahme an einer geführten „Nachtsafari“ (optional und auf eigene Kosten). Zum Abendessen geht die Gruppe zusammen in das Restaurant des Okaukuejo Camps.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Okaukuejo Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Okaukuejo Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8 – Etosha Nationalpark
Nach Sonnenaufgang und einem stärkenden Frühstück brichst Du wieder zur Pirsch auf. Du fährst direkt an der Salzpfanne entlang, die sich kilometerweit nach Osten erstreckt, und können Herden von Impalas, Gnus, Oryx und Zebras beobachten, welche die Salzpfanne durchwandern. Am Nachmittag erreichst Du das Namutoni Camp.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Namutoni Camp oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Namutoni Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 9 – Etosha Nationalpark – Grootfontein
Nach einer letzten Pirschfahrt im Etosha Nationalpark fahren wir weiter zum Otjikoto Binnensee, um den sich viele Legenden ranken. Halt beim Hoba Meteoriten, dem größten Meteoriten, der bislang auf der Erde gefunden wurde. Am Nachmittag checken wir in der Fiume Lodge ein, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Fiume Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Fiume Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 10 – Grootfontein – Caprivi Streifen
Weiter geht es nordwärts in Richtung Caprivi Streifen, mit einem Stopp in Rundu, dem wirtschaftlichen Zentrum der Kavango Region. Nachmittags erreichen wir unsere Lodge, die direkt am Okavango River liegt. Bei einer Bootsfahrt im Sonnenuntergang kannst Du mit etwas Glück Nilpferde und Krokodile beobachten.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Mobola Island Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Mobola Island Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 11 und 12 – Caprivi Streifen – Sambesi Region
Heute erreichen wir den Nkasa Rupara Nationalpark und den Mudumu Nationalpark, beide Parks sind weitestgehend unerschlossen – Du kannst Dich auf einzigartige Safarimomente freuen! Am Nachmittag unternehmen wir mit einem lokalen Guide eine etwa 2-stündige Walking Safari. Anschließend erreichen wir unsere Lodge, die wir für die nächsten zwei Nächte beziehen werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Nkasa Lupala Tented Lodge oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Nkasa Lupala Tendted Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 13 und 14 – Sambesi Region – Kasane – Chobe
Wir überqueren die Grenze nach Botswana. Nach einer kleinen Stärkung in unserer Lodge gehen wir mit Boot und einem 4×4 Safarifahrzeug auf die Tierbeobachtung. Ausgedehnte Pirschfahrten im Chobe Nationalpark, der mit der größten Elefantenpopulation im Südlichen Afrika aufwarten kann, warten auf uns.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Old House oder ähnliche

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Old House gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 15 – Kasane – Victoria Falls
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Simbabwe. Die legendären Vicroria Falls erwarten uns. Ein gemütlicher Spaziergang bringt uns zum „Mosi-oa-Tunya“, der Rauch, der donnert. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden. Die letzte Nacht verbringen wir in der Pioneers Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Pioneers Lodge oder ähnliche

Tag 16 – Victoria Falls
Heute endet Deine Reise, Dein Gepäck ist voll mit tollen Eindrücken und Erlebnissen! Nach dem Abschied von Deinem Guide und und den anderen Reiseteilnehmern erfolgt der Transfer zum Flughafen zur Weiter- oder Heimreise.

Mahlzeiten: Frühstück

 

Du möchtest Deine wundervolle Zeit in Namibia verlängern? Dann sprich uns bitte an. Wir sind gerne für Dich da.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

April – Ende Juni 

Englisch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4335 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 4950 Euro

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4435 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5050 Euro

Juli – Ende Dezember

Englisch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4395 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5050 Euro

Deutsch geführt:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 4495 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 5150 Euro

Preise 2023 folgen

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022

Du hast die Wahl zwischen Abfahrten mit deutsch sprechender oder englisch sprachiger Reiseleitung. Bei englisch sprachigen Reisen ist einfaches Schulenglisch völlig ausreichend. Genieße deine Reise innerhalb einer internationalen, weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant! Abfahrten mit deutsch sprechender Reiseleitung sind farbig markiert:

02.04. – 17.04.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-001
23.04. – 08.05.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-002
14.05. – 29.05.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-003
04.06. – 19.06.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-004
25.06. – 10.07.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-005
16.07. – 31.07.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-006
06.08. – 21.08.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-007
27.08. – 11.09.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-008
17.09. – 02.10.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-009
08.10. – 23.10.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-010
29.10. – 13.10.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-011
19.11. – 04.12.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-012
10.12. – 25.12.2022 Tour: NaWiVi-E-Lo-013

Termine 2023

Du hast die Wahl zwischen Abfahrten mit deutsch sprechender oder englisch sprachiger Reiseleitung. Bei englisch sprachigen Reisen ist einfaches Schulenglisch völlig ausreichend. Genieße deine Reise innerhalb einer internationalen, weltoffenen Reisegruppe. Das macht das Reisen doch erst interessant! Abfahrten mit deutsch sprechender Reiseleitung sind farbig markiert:

01.04. – 16.04.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-014
22.04. – 07.05.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-015
13.05. – 28.05.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-016
03.06. – 18.06.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-017
24.06. – 09.07.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-018
15.07. – 30.07.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-019
05.08. – 20.08.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-020
26.08. – 10.09.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-021
16.09. – 01.10.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-022
07.10. – 22.10.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-023
28.10. – 12.11.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-024
18.11. – 03.12.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-025
09.12. – 24.12.2023 Tour: NaWiVi-E-Lo-026

Alle genannten Termine finden mit professionellem Guide statt.

Fensterplatz garantiert! Gerne stellen wir diese Safari als individuelle Privatreise nach Deinen Wünschen zusammen.

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– 15 Übernachtungen in Doppelzimmern l Einzelzimmer auf Anfrage
– Sollten die angegebenen Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück
– Fahrt im 4×4 Safari-Fahrzeug
– Professioneller, englischsprachiger Guide, an genannten Terminen professioneller, deutsch sprechender Guide
– Aktivitäten und Mahlzeiten wie im Text beschrieben
– Alle Nationalparkgebühren
– Notfallevakuierung, um im Notfall noch schneller reagieren zu können

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Internationaler Flug
– Reiseversicherung (kann auf www.Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Trinkgelder, optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
– Visa
– Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind

Teilnehmerzahl: min. 2 Personen, max. 10 Personen

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Bitte kontaktiere Deinen Hausarzt bzgl. Informationen zu erforderlichen Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden. Wir bitten um Dein Verständnis.

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.