Mauritius: Dein Traumurlaub im Indischen Ozean

Endlos scheinende weiße Sandstrände, wunderschöne Riffe, Palmenrauschen und türkisblaue Lagunen: Eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch und der perfekte Ort für deinen Traum-Badeurlaub! Hier kannst du wunderbar entspannen nach deiner Afrika-Safari-Reise – und wem das zu langweilig ist, der kann auf diesem Inselparadies auch aktiv werden und viel erleben.

Darum wird Mauritius dich mit Bilderbuchstränden begeistern

Eine Insel wie aus dem Bilderbuch, mit weißen Sandstränden und traumhaft schönen Tauchgebieten. Doch nicht nur das – hier kannst du auch wunderbar klettern und wandern und den Mix aus asiatischen, afrikanischen und europäischen Kultureinflüssen kennenlernen. Besuche zum Beispiel den botanischen Garten in Pamlemousses (er gilt als einer der schönsten der Welt!), genieße die atemberaubende Unterwasserwelt oder eine frische Kokosnuss am Wasser.

Wo liegt Mauritius und welche Besonderheiten gibt es?

Mauritius liegt im Indischen Ozean, ca. 1.800 km von der afrikanischen Küste entfernt. Gemeinsam mit La Réunion und Rodrigues zählt sie zu den Maskarenen. Die Währung hier sind Mauritius-Rupien. Bekannt wurde Mauritius durch den längst ausgestorbenen Vogel Dodo. Der endemische Vogel wurde vor über 300 Jahren entdeckt. Er war flugunfähig, da es auf Mauritius Nahrung im Überfluss gab. Dennoch starb er etwa 1690 aus. Heute ist er das Wahrzeichen der Insel.
Das Ökosystem der Insel ist weltweit einzigartig mit vielen endemischen Pflanzen und Tieren.

Die beste Reisezeit: Das Klima und die beste Reisezeit für Mauritius

Die beste Reisezeit für Mauritius ist von September bis November und von März bis Mai. Die Hauptsaison ist während der Winter- und Osterferien in Deutschland. Wenn du tauchen gehen möchtest, ist die beste Reisezeit für deinen Tauchurlaub auf Mauritius von Dezember bis April. Die Wassertemperatur beträgt das ganze Jahr über 23 bis 27° C, Baden und Wassersport ist also immer wunderbar möglich. Von Dezember bis April ist es recht heiß bei hoher Luftfeuchtigkeit, dann ist es besonders an der Ostküste sehr heiß.  Von Mai bis Oktober ist die Trockenzeit, dann hat es hier angenehme 25° C, ebenfalls eine ideale Reisezeit.

Wer wohnt da so, auf Mauritius?

Die Bevölkerung besteht etwa zur Hälfte aus Hindus und zur Hälfte aus Christen, dazu gibt es auch einige Muslime. Die bewegte Geschichte machte Mauritius zu einer Multi-Kulti-Insel. Mauritier haben ihre Wurzeln auf drei Kontinenten dieser Erde und viele Traditionen und Überzeugungen auf diese Insel mit gebracht. Viele religiöse Feste werden über das ganze Jahr verteilt auf dieser Insel in friedlicher Atmosphäre gefeiert. Heute wird hier hauptsächlich Kreolisch gesprochen, doch auch Englisch und Französisch verstehen die meisten. Amtssprache ist Englisch. Die Hauptstadt der Insel ist Port Louis mit etwa 170.000 Einwohnern.

Reise-Tipps und Sehenswürdigkeiten: Die Highlights von Mauritius

  1. Traumhaft schöne Strände

An der Ost- und an der Westküste findest du paradiesisch schöne Strände, etwa Belle Mare, Blue Ray, Grand Gaube und Tamarin.

  1. Black River Gorges Nationalpark

Im Hochland im Westen kannst du auf zahlreichen Wanderwegen im Black River Gorges Nationalpark wandern und auf Entdeckungstour gehen. Ursprüngliche Wälder, Schluchten und eine vielfältige Tierwelt erwarten dich.

  1. Wildes Meer und raue Schönheit

Im Süden der Insel kannst du zwar nicht baden gehen, daher aber die Wildheit und die raue See bewundern, ein eindrucksvolles Naturschauspiel! Hier fehlt das schützende Korallenriff und daher krachen hier schäumende Wellen an die hohen Klippen.

  1. Allein im Paradies: Ile aux Cerfes

Die unbewohnte Insel erreichst du nur mit einem Boot, ein einsames Paradies.

  1. Port Lous, die quirlige Hauptstadt

Tauche ein in das multikulturelle Flair der Inselhauptstadt, gehe auf Shopping-Tour oder decke dich mit tollen Souvenirs ein, zum Beispiel eine Vanilleschote. Du kannst auf der Promenade bummeln, eines der vielen Restaurants besuchen und den Zentralmarkt besuchen und hier frisches Obst genießen. Wunderschön ist auch die Jummah-Moscheh aus den 1850 Jahren!
Das Zentrum von Port Louis – der palmengesäumte Place D´Armes – verbindet den Hafen der Hauptstadt mit dem Government House. Dieses prächtige Gebäude aus dem 18. Jahrhundert ist eines der ältesten in Port Louis. Auch das „Theatre of Port Louis“, ein Stadttheater im klassischen Stil eines Londoner Theaters aus dem 19. Jahrhundert, ist eines der ältesten Theater im Indischen Ozean und gehört für Touristen auf die Sehenswürdigkeiten-Liste.

  1. Wochenmarkt in St. Paul

Jeden Freitag und Samstag ist hier Markt direkt am Meer. Einheimisches Obst und Gemüse, bunte Kleidung, Souvenirs, hier kannst du nach Herzenslust shoppen.

7. Der Süden der Insel

Neben steilen Klippen und hohen Wellen gibt es auch hier weiße, traumhafte Strände, Resorts und Hotels. Wer dennoch Lust auf Unternehmungen hat, der sollte sich unbedingt den Mahébourg Market ansehen – von allen Märkten auf Mauritius ist er der traditionellste und überwiegend durch Einheimische besucht. Und wer gerne auf landestypische Tierbeobachtung aus ist, der sollte unbedingt das Naturschutzgebiet „Ile aux Aigrettes“ besuchen. Hier tauchen Touristen in das ursprüngliche Mauritius ein: Überreste der trockenen Ebenholzwälder oder bedrohte Tierarten finden in diesem Naturschutzgebiet eine sichere Heimat. Die Mauritian Wildlife Foundation siedelt an diesem geschützten Ort vom Aussterben bedrohte Pflanzen und Tiere an. Wenn du Reptilien hautnah erleben möchtest, kannst du das im „La Vanille Reserve Mascareignes“ erleben. Über 2000 Krokodile, an die 1000 Schildkröten und eine unendliche Vielzahl an Schmetterlings- und Insektenarten beherbergt dieser empfehlenswerte Park.

Neben 100% Leidenschaft
bieten wir Dir:
Erstklassigen Service
Kompetente Reise Designer
Beste Landeskenntnisse
Maßgeschneiderte Reisen
Sehr große Reiseauswahl
Umwelt- und Tierschutz
Excellente Preise
Kleingruppenreisen
Individualreisen
Sportreisen
Workationreisen
Motorradreisen
Coachingreisen
Incentivereisen
Seminarreisen

FOLLOW YOUR SCOUTS! Folge dem Ruf der Wildnis
AUF FACEBOOK, INSTAGRAM & YOUTUBE

Für geniale Reisetipps, Insiderinfos und Bilder, die Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

REISEZIELE

REISEARTEN

REISEINFOS

KONTAKT

Rechtliches