Wir Afrikascouts waren bereits mehrfach vor Ort und können Fragen zu Deiner Reiseplanung kompetent beantworten.
Telefon: 0271 – 480 990 00
Email: safari@afrikascout.de

Namibia – Wild, wundervoll und unvergesslich

Namibia

Von Windhoek nach Windhoek
max. 17 Teilnehmer
englisch
11 Tage - 10 Nächte
ab 1495 €
Gruppenreise
Lodgereise
Campingreise
Namibia… Die endlose Weite, die prächtigen Farben, verschiedenste Kulturen, eine faszinierende Tierwelt, Spuren der deutschen Kolonialzeit,… Dieses Land ist einfach nach Meinung der Afrikascouts durch nichts zu toppen! Es ist unser absolutes Lieblingsland. Und wenn Du auf diese Reise hier gehst… dann weiß Du auch warum!

HIGHLIGHTS:
– Stadtrundfahrt durch Windhoek
– Privates Namib-Wüstenreservat
– Pirschfahrt im offenen Fahrzeug
– Wüstenwanderung
– Nachtfahrt durch die Wüste
– 4×4-Reise zum Sossusvlei und zu den Dünen von Deadvlei
– Sesriem Canyon
– Walvis Bay
– Swakopmund
– Skelettküste
– Cape Cross Robbenkolonie
– Brandberg
– Etoscha-Nationalpark
– Damaraland

Optionale Aktivitäten:
– Quadtouren
– Sandboarding
– Fallschirmspringen
– Bootsfahrten

Diese erlebnisreiche Reise in geräumigen Zelten und bequemen Feldbetten (oder auf Wunsch auch als Lodgereise!) durch Namibia erfordert ein wenig Abenteuerlust und ist geprägt von den gemeinsamen Entdeckungen des Landes innerhalb einer tollen Reisegruppe. Du bist Mitglied eines Reiseteams dass seinen Tourguides (ausgebildete Field Guides mit sehr guten Kenntnissen zu Natur- und Tierwelt) und dem mitreisenden Koch täglich mit Kleinigkeiten an die Hand geht und beispielsweise mal beim Abwasch oder beim Zubereiten der Mahlzeiten unterstützt. Eine Mitmach-Safari mit Spass und aktivem Sightseeing Erlebnis. Volle Empfehlung vom Afrikascout Team!

REISEVERLAUF:

Tag 1 – Windhoek
Nach Deiner Ankunft in Windhoek treffen wir uns um 14 Uhr in unserem Hotel (Safari Court Hotel) für eine kurze „Tourbesprechung“. Eine Stadtrundfahrt durch Windhoek mit seinen Sehenswürdigkeiten, rundet die Aktivitäten für unseren ersten Tag ab. Im bekannten „Joe´s Beerhouse“ oder einem ähnlichen Restaurant führen wir bei einem Abendessen auf eigene Kosten unsere Tourbesprechung fort und genießen die Gastfreundschaft und das leckere Essen Namibias.

Mahlzeiten: Abendessen auf eigene Kosten
Unterkunft: Safari Court Hotel oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Safari Court Hotel gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 und 3 – Windhoek – Namib Desert Reserve
Am heutigen Morgen verlassen wir Windhoek und fahren in das Herz der Namib Wüste, mit ihren weiten Ebenen, roten Dünen und hohen Bergen, fort. Unsere nächsten zwei Nächte verbringen wir im „Greenfire Desert Camp“ – einem Naturschutzgebiet, das einen Teil des riesigen Namib Rand Nature Reserve bildet. Dieses Naturschutzgebiet ist Heimat einer an die Wüstenverhältnisse angepassten Tierwelt. Wir genießen ausgedehnte Spaziergänge sowie Tages- und Nachtpirschfahrten.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Übernachtung im Greenfire Desert Camp auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Greenfire Desert Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 4 – Sossusvlei
Heute brechen wir sehr früh auf und reisen über die endlosen Ebenen der Wüste zum Sesriem Canyon und den „rotglühenden“ Sossusvlei-Dünen. Nach der Erkundung des Canyon fahren wir mit einen 4×4 Fahrzeug weiter in das Herz der Sossusvlei-/Deadvlei-Dünen. Wir besteigen einen der Sandriesen und genießen die atemberaubende Aussicht, die uns von dort geboten wird. Am Nachmittag besuchen wir den Sesriem Canyon, bevor wir zu unserem Campingplatz für die Nacht weiterfahren.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Übernachtung in der Bushman´s Desert Camp auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Bushman´s Desert Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 5 und 6 – Swakopmund
Heute reisen wir quer durch den Namib Naukluft Park und besuchen die dramatische Mondlandschaft mit ihren uralten, weltbekannten Welwitschia Pflanzen und begeben uns anschließend weiter nach Walvis Bay mit seiner schönen Lagune. Nur einige Kilometer weiter befindet sich Swakopmund, ein faszinierendes Küstenstädtchen, in dem wir die nächsten zwei Nächte in der Amanpuri Lodge übernachten. Tagsüber erkunden wir Swakopmund mit seinen Sehenswürdigkeiten, vielen Geschäften und tollen Restaurants. Wir speisen am Abend (auf eigene Kosten) in einem der traditionellen Restaurants und „Sportbegeisterte“ können tagsüber (auf eigene Kosten) zwischen Quad Biking, Sandboarding oder Fallschirmspringen wählen.

Mahlzeiten: Frühstück (2x), Mittagessen (Tag 5)
Unterkunft: Übernachtung in der Amanpuri Lodge 

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Amanpuri Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 7– Skelettküste – Brandberg
Unser heutiger Weg führt uns entlang der unfruchtbaren Skelettküste – Schauplatz vieler Schiffswracks – zu den Robbenkolonien am Cape Cross. Dort können wir unzählige dieser putzigen Tiere an Land beobachten. Dann fahren wir weiter landeinwärts zum Brandberg – dem höchsten Berg Namibias. Heute Campen wir am Fuße des Berges und hoffen eine Begegnung mit den seltenen Wüstenelefanten.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung in der Brandberg White Lady Lodge auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Brandberg White Lady Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8– Damaraland
Der Weg in die Heimat des Damara-Volkes ist unser heutiges Ziel. Auf dem Weg dorthin besuchen wir unter anderem die Orgelpfeifen, die vor etwa 150 Millionen Jahren entstanden sind, und die antiken Felsgravuren in Twyfelfontein, bevor wir unser Nachtlager in der Gegend von Khorixas erreichen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung im Namibia Wildlife Resort Khorixas auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Namibia Wildlife Resort Khorixas gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 9 und 10– Etosha Nationalpark
Wir erreichen eines unserer Highlights auf dieser Reise: den für seine hervorragende Wildtierbeobachtung bekannten Etosha Nationalpark. Hier verbringen wir zwei Nächte. Wir erleben einen Abend an einem von Flutlicht beleuchteten Wasserloch und beobachten die wilden Tiere Afrikas. In diesen Tagen werden wir umfangreiche Pirschfahrten durch den Park unternehmen und die besten Wildtierbeobachtungsmöglichkeiten ausschöpfen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung auf einem Campingplatz auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst

Tag 11 – Windhoek
Früh am Morgen packen wir unsere Sachen und beginnen unsere Reise zurück in die Zivilisation. Die Fahrt nach Windhoek wird den größten Teil des Tages in Anspruch nehmen, und die Tour wird offiziell am späten Nachmittag mit der Ankunft in der Hauptstadt beendet sein.

Mahlzeiten: Frühstück

Für eine weitere Übernachtung oder Verlängerung Deines Aufenthaltes in Namibia sprich uns bitte an. Wir sind gerne für Dich da!

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

Preis Camping:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1495 Euro
Zuschlag Einzelzelt: 175 Euro

Upgrade auf feste Unterkünfte (Lodges, Guesthouses):
Preis pro Person im Doppelzimmer: 635 Euro
Zuschlag Einzelzimmer: 165 Euro

 

Preise 2023

Preis Camping:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1575 Euro
Zuschlag Einzelzelt: 185 Euro

Upgrade auf feste Unterkünfte (Lodges, Guesthouses):
Preis pro Person im Doppelzimmer: xxx Euro
Zuschlag Einzelzimmer: xxx Euro

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022 

08.01. – 18.01.2022 Tour: NamD-CaLo-001
22.01. – 01.02.2022 Tour: NamD-CaLo-002
05.02. – 15.02.2022 Tour: NamD-CaLo-003
19.02. – 01.03.2022 Tour: NamD-CaLo-004
05.03. – 15.03.2022 Tour: NamD-CaLo-005
19.03. – 29.03.2022 Tour: NamD-CaLo-006
02.04. – 12.04.2022 Tour: NamD-CaLo-007
16.04. – 26.04.2022 Tour: NamD-CaLo-008
30.04. – 10.05.2022 Tour: NamD-CaLo-009
14.05. – 24.05.2022 Tour: NamD-CaLo-010
28.05. – 07.06.2022 Tour: NamD-CaLo-011
11.06. – 21.06.2022 Tour: NamD-CaLo-012
25.06. – 05.07.2022 Tour: NamD-CaLo-013
09.07. – 19.07.2022 Tour: NamD-CaLo-014
23.07. – 02.08.2022 Tour: NamD-CaLo-015
06.08. – 16.08.2022 Tour: NamD-CaLo-016
20.08. – 30.08.2022 Tour: NamD-CaLo-017
03.09. – 13.09.2022 Tour: NamD-CaLo-018
17.09. – 27.09.2022 Tour: NamD-CaLo-019
01.10. – 11.10.2022 Tour: NamD-CaLo-020
15.10. – 25.10.2022 Tour: NamD-CaLo-021
29.10. – 08.11.2022 Tour: NamD-CaLo-022
12.11. – 22.11.2022 Tour: NamD-CaLo-023
26.11. – 06.12.2022 Tour: NamD-CaLo-024
10.12. – 20.12.2022 Tour: NamD-CaLo-025

 

Termine 2023

07.01. – 17.01.2023 Tour: NamD-CaLo-101
21.01. – 31.01.2023 Tour: NamD-CaLo-102
04.02. – 14.02.2023 Tour: NamD-CaLo-103
18.02. – 28.02.2023 Tour: NamD-CaLo-104
04.03. – 14.03.2023 Tour: NamD-CaLo-105
18.03. – 28.03.2023 Tour: NamD-CaLo-106
01.04. – 11.04.2023 Tour: NamD-CaLo-107
15.04. – 25.04.2023 Tour: NamD-CaLo-108
29.04. – 09.05.2023 Tour: NamD-CaLo-109
13.05. – 23.05.2023 Tour: NamD-CaLo-110
27.05. – 06.06.2023 Tour: NamD-CaLo-111
10.06. – 20.06.2023 Tour: NamD-CaLo-112
24.06. – 04.07.2023 Tour: NamD-CaLo-113
08.07. – 18.07.2023 Tour: NamD-CaLo-114
22.07. – 01.08.2023 Tour: NamD-CaLo-115
05.08. – 15.08.2023 Tour: NamD-CaLo-116
19.08. – 29.08.2023 Tour: NamD-CaLo-117
02.09. – 12.09.2023 Tour: NamD-CaLo-118
16.09. – 26.09.2023 Tour: NamD-CaLo-119
30.09. – 10.10.2023 Tour: NamD-CaLo-120
14.10. – 24.10.2023 Tour: NamD-CaLo-121
28.10. – 07.11.2023 Tour: NamD-CaLo-122
11.11. – 21.11.2023 Tour: NamD-CaLo-123
25.11. – 05.12.2023 Tour: NamD-CaLo-124
09.12. – 19.12.2023 Tour: NamD-CaLo-125
23.12. – 02.01.2024 Tour: NamD-CaLo-126

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– Übernachtungen in Doppelzelten
– Sollten die angegebenen Hotels, Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück.
– Mahlzeiten inkl. Kaffee, Tee, Säfte wie beschrieben
– Transport im zuverlässigen, bequemen Safari-Fahrzeug (Fenster weit zu öffnen! TOP Fotos!)
– Rundreise laut Ausschreibung
– Eintrittsgelder in die Nationalparks
– Professioneller, englischsprachiger Tourguide

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Flug (wir sind Dir gerne bei der Buchung behilflich)
– Reiseversicherungen (kann auf Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Getränke (Alkohol und Softdrinks), Trinkgelder und persönliche Ausgaben
– Schlafsack, ein Handtuch und ein kleines Kissen bitte mitbringen

Wichtige Informationen:
Da diese Tour eine Anzahl von Wanderungen beinhaltet, ist es ratsam einen Rucksack für den Tag dabei zu haben. Außerdem benötigst Du einen Schlafsack, ein Handtuch und bei Bedarf ein Kissen. Während der Winterzeit Mai- September sind tagsüber 25 Grad/Celsius, doch Nachts kühlt es manchmal unter 0 Grad/Celsius ab; während im Sommer Temperaturen um 40 Grad/Celsius herrschen können. Sei bitte auf diese Gegebenheiten vorbereitet.

Teilnehmer- und Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Bis 55 Jahre sehen wir keinerlei Probleme an dieser Reise teilnehmen zu können. Du bist fit und ärgerst Dich über diese Aussage? Können wir gut verstehen. Unser Partner vor Ort möchte jedoch aus der Historie heraus einfach gerne auf Nummer sicher gehen, dass Du für diese Campingreise auch noch gut gerüstet sind. Daher möchten wir Dich bitten, ab 56 Jahren ein ärztliches Attest einzuholen, dass Du für diese Reise körperlich geeignet bist.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, maximal 17 Personen
Wenn bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wurde, kann Afrikascout vom Reisevertrag zurücktreten. Siehe hierzu auch unsere AGB. Hierzu möchten wir anmerken, dass die von uns angebotenen Reisen immer so gut gebucht sind, dass es höchstens 2x im Jahr zu einem Reiseausfall kommt.

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Dein Hausarzt informiert Dich über notwendige Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche (ACHTUNG: Max. Gewicht 15 KG) und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden! Wir bitten um Dein Verständnis.

Mahlzeiten: Bei den meisten Mahlzeiten kocht der Reiseleiter selber. Das Mitwirken der Reisenden bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist in diesem Fall erwünscht. Teilweise werden die Mahlzeiten auch in Restaurants eingenommen (bei zus. Hotelübernachtungen)

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

HIGHLIGHTS:
– Stadtrundfahrt durch Windhoek
– Privates Namib-Wüstenreservat
– Pirschfahrt im offenen Fahrzeug
– Wüstenwanderung
– Nachtfahrt durch die Wüste
– 4×4-Reise zum Sossusvlei und zu den Dünen von Deadvlei
– Sesriem Canyon
– Walvis Bay
– Swakopmund
– Skelettküste
– Cape Cross Robbenkolonie
– Brandberg
– Etoscha-Nationalpark
– Damaraland

Optionale Aktivitäten:
– Quadtouren
– Sandboarding
– Fallschirmspringen
– Bootsfahrten

Diese erlebnisreiche Reise in geräumigen Zelten und bequemen Feldbetten (oder auf Wunsch auch als Lodgereise!) durch Namibia erfordert ein wenig Abenteuerlust und ist geprägt von den gemeinsamen Entdeckungen des Landes innerhalb einer tollen Reisegruppe. Du bist Mitglied eines Reiseteams dass seinen Tourguides (ausgebildete Field Guides mit sehr guten Kenntnissen zu Natur- und Tierwelt) und dem mitreisenden Koch täglich mit Kleinigkeiten an die Hand geht und beispielsweise mal beim Abwasch oder beim Zubereiten der Mahlzeiten unterstützt. Eine Mitmach-Safari mit Spass und aktivem Sightseeing Erlebnis. Volle Empfehlung vom Afrikascout Team!

REISEVERLAUF:

Tag 1 – Windhoek
Nach Deiner Ankunft in Windhoek treffen wir uns um 14 Uhr in unserem Hotel (Safari Court Hotel) für eine kurze „Tourbesprechung“. Eine Stadtrundfahrt durch Windhoek mit seinen Sehenswürdigkeiten, rundet die Aktivitäten für unseren ersten Tag ab. Im bekannten „Joe´s Beerhouse“ oder einem ähnlichen Restaurant führen wir bei einem Abendessen auf eigene Kosten unsere Tourbesprechung fort und genießen die Gastfreundschaft und das leckere Essen Namibias.

Mahlzeiten: Abendessen auf eigene Kosten
Unterkunft: Safari Court Hotel oder ähnliche Unterkunft

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Safari Court Hotel gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 2 und 3 – Windhoek – Namib Desert Reserve
Am heutigen Morgen verlassen wir Windhoek und fahren in das Herz der Namib Wüste, mit ihren weiten Ebenen, roten Dünen und hohen Bergen, fort. Unsere nächsten zwei Nächte verbringen wir im „Greenfire Desert Camp“ – einem Naturschutzgebiet, das einen Teil des riesigen Namib Rand Nature Reserve bildet. Dieses Naturschutzgebiet ist Heimat einer an die Wüstenverhältnisse angepassten Tierwelt. Wir genießen ausgedehnte Spaziergänge sowie Tages- und Nachtpirschfahrten.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Übernachtung im Greenfire Desert Camp auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Greenfire Desert Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 4 – Sossusvlei
Heute brechen wir sehr früh auf und reisen über die endlosen Ebenen der Wüste zum Sesriem Canyon und den „rotglühenden“ Sossusvlei-Dünen. Nach der Erkundung des Canyon fahren wir mit einen 4×4 Fahrzeug weiter in das Herz der Sossusvlei-/Deadvlei-Dünen. Wir besteigen einen der Sandriesen und genießen die atemberaubende Aussicht, die uns von dort geboten wird. Am Nachmittag besuchen wir den Sesriem Canyon, bevor wir zu unserem Campingplatz für die Nacht weiterfahren.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Übernachtung in der Bushman´s Desert Camp auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Bushman´s Desert Camp gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 5 und 6 – Swakopmund
Heute reisen wir quer durch den Namib Naukluft Park und besuchen die dramatische Mondlandschaft mit ihren uralten, weltbekannten Welwitschia Pflanzen und begeben uns anschließend weiter nach Walvis Bay mit seiner schönen Lagune. Nur einige Kilometer weiter befindet sich Swakopmund, ein faszinierendes Küstenstädtchen, in dem wir die nächsten zwei Nächte in der Amanpuri Lodge übernachten. Tagsüber erkunden wir Swakopmund mit seinen Sehenswürdigkeiten, vielen Geschäften und tollen Restaurants. Wir speisen am Abend (auf eigene Kosten) in einem der traditionellen Restaurants und „Sportbegeisterte“ können tagsüber (auf eigene Kosten) zwischen Quad Biking, Sandboarding oder Fallschirmspringen wählen.

Mahlzeiten: Frühstück (2x), Mittagessen (Tag 5)
Unterkunft: Übernachtung in der Amanpuri Lodge 

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Amanpuri Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 7– Skelettküste – Brandberg
Unser heutiger Weg führt uns entlang der unfruchtbaren Skelettküste – Schauplatz vieler Schiffswracks – zu den Robbenkolonien am Cape Cross. Dort können wir unzählige dieser putzigen Tiere an Land beobachten. Dann fahren wir weiter landeinwärts zum Brandberg – dem höchsten Berg Namibias. Heute Campen wir am Fuße des Berges und hoffen eine Begegnung mit den seltenen Wüstenelefanten.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung in der Brandberg White Lady Lodge auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir in der Brandberg White Lady Lodge gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 8– Damaraland
Der Weg in die Heimat des Damara-Volkes ist unser heutiges Ziel. Auf dem Weg dorthin besuchen wir unter anderem die Orgelpfeifen, die vor etwa 150 Millionen Jahren entstanden sind, und die antiken Felsgravuren in Twyfelfontein, bevor wir unser Nachtlager in der Gegend von Khorixas erreichen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung im Namibia Wildlife Resort Khorixas auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst.

Wie hat es anderen Reisenden vor Dir im Namibia Wildlife Resort Khorixas gefallen? TRIPADVISOR Bewertung

Tag 9 und 10– Etosha Nationalpark
Wir erreichen eines unserer Highlights auf dieser Reise: den für seine hervorragende Wildtierbeobachtung bekannten Etosha Nationalpark. Hier verbringen wir zwei Nächte. Wir erleben einen Abend an einem von Flutlicht beleuchteten Wasserloch und beobachten die wilden Tiere Afrikas. In diesen Tagen werden wir umfangreiche Pirschfahrten durch den Park unternehmen und die besten Wildtierbeobachtungsmöglichkeiten ausschöpfen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung auf einem Campingplatz auf bequemen Feldbetten in den eigenen 4 Zeltwänden bzw. im Doppelzimmer, wenn Du das Upgrade wählst

Tag 11 – Windhoek
Früh am Morgen packen wir unsere Sachen und beginnen unsere Reise zurück in die Zivilisation. Die Fahrt nach Windhoek wird den größten Teil des Tages in Anspruch nehmen, und die Tour wird offiziell am späten Nachmittag mit der Ankunft in der Hauptstadt beendet sein.

Mahlzeiten: Frühstück

Für eine weitere Übernachtung oder Verlängerung Deines Aufenthaltes in Namibia sprich uns bitte an. Wir sind gerne für Dich da!

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Preise 2022

Preis Camping:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1495 Euro
Zuschlag Einzelzelt: 175 Euro

Upgrade auf feste Unterkünfte (Lodges, Guesthouses):
Preis pro Person im Doppelzimmer: 635 Euro
Zuschlag Einzelzimmer: 165 Euro

 

Preise 2023

Preis Camping:
Preis pro Person im Doppelzelt: ab 1575 Euro
Zuschlag Einzelzelt: 185 Euro

Upgrade auf feste Unterkünfte (Lodges, Guesthouses):
Preis pro Person im Doppelzimmer: xxx Euro
Zuschlag Einzelzimmer: xxx Euro

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

Termine 2022 

08.01. – 18.01.2022 Tour: NamD-CaLo-001
22.01. – 01.02.2022 Tour: NamD-CaLo-002
05.02. – 15.02.2022 Tour: NamD-CaLo-003
19.02. – 01.03.2022 Tour: NamD-CaLo-004
05.03. – 15.03.2022 Tour: NamD-CaLo-005
19.03. – 29.03.2022 Tour: NamD-CaLo-006
02.04. – 12.04.2022 Tour: NamD-CaLo-007
16.04. – 26.04.2022 Tour: NamD-CaLo-008
30.04. – 10.05.2022 Tour: NamD-CaLo-009
14.05. – 24.05.2022 Tour: NamD-CaLo-010
28.05. – 07.06.2022 Tour: NamD-CaLo-011
11.06. – 21.06.2022 Tour: NamD-CaLo-012
25.06. – 05.07.2022 Tour: NamD-CaLo-013
09.07. – 19.07.2022 Tour: NamD-CaLo-014
23.07. – 02.08.2022 Tour: NamD-CaLo-015
06.08. – 16.08.2022 Tour: NamD-CaLo-016
20.08. – 30.08.2022 Tour: NamD-CaLo-017
03.09. – 13.09.2022 Tour: NamD-CaLo-018
17.09. – 27.09.2022 Tour: NamD-CaLo-019
01.10. – 11.10.2022 Tour: NamD-CaLo-020
15.10. – 25.10.2022 Tour: NamD-CaLo-021
29.10. – 08.11.2022 Tour: NamD-CaLo-022
12.11. – 22.11.2022 Tour: NamD-CaLo-023
26.11. – 06.12.2022 Tour: NamD-CaLo-024
10.12. – 20.12.2022 Tour: NamD-CaLo-025

 

Termine 2023

07.01. – 17.01.2023 Tour: NamD-CaLo-101
21.01. – 31.01.2023 Tour: NamD-CaLo-102
04.02. – 14.02.2023 Tour: NamD-CaLo-103
18.02. – 28.02.2023 Tour: NamD-CaLo-104
04.03. – 14.03.2023 Tour: NamD-CaLo-105
18.03. – 28.03.2023 Tour: NamD-CaLo-106
01.04. – 11.04.2023 Tour: NamD-CaLo-107
15.04. – 25.04.2023 Tour: NamD-CaLo-108
29.04. – 09.05.2023 Tour: NamD-CaLo-109
13.05. – 23.05.2023 Tour: NamD-CaLo-110
27.05. – 06.06.2023 Tour: NamD-CaLo-111
10.06. – 20.06.2023 Tour: NamD-CaLo-112
24.06. – 04.07.2023 Tour: NamD-CaLo-113
08.07. – 18.07.2023 Tour: NamD-CaLo-114
22.07. – 01.08.2023 Tour: NamD-CaLo-115
05.08. – 15.08.2023 Tour: NamD-CaLo-116
19.08. – 29.08.2023 Tour: NamD-CaLo-117
02.09. – 12.09.2023 Tour: NamD-CaLo-118
16.09. – 26.09.2023 Tour: NamD-CaLo-119
30.09. – 10.10.2023 Tour: NamD-CaLo-120
14.10. – 24.10.2023 Tour: NamD-CaLo-121
28.10. – 07.11.2023 Tour: NamD-CaLo-122
11.11. – 21.11.2023 Tour: NamD-CaLo-123
25.11. – 05.12.2023 Tour: NamD-CaLo-124
09.12. – 19.12.2023 Tour: NamD-CaLo-125
23.12. – 02.01.2024 Tour: NamD-CaLo-126

 

Wir bitten um Beachtung!
Während des laufenden Jahres wird unser Reiseprogramm für das Folgejahr überarbeitet, um Dir immer bestmögliche Qualität gewähren zu können. Unterkünfte werden evtl. ausgetauscht, Leistungen überarbeitet, Streckenverläufe verbessert. Da wir über 200 Reisen online haben, ist es nicht möglich, immer alles auf dem aktuellsten Stand zu halten. Diese Änderungen betreffen meist Kleinigkeiten, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen. Solltest Du hierzu bzgl. Deiner angefragten Reise detailliertere Informationen wünschen, so sprich uns bitte darauf an!

Du benötigst einen passenden Flug zu dieser Reise?
Wir kalkulieren diesen nicht von vornherein in den Reisepreis mit ein, da wir möchten, dass Du so flexibel wie möglich bist und den bestmöglichen Flugpreis zu Deinem Wunschreisetermin bekommst. Die günstigsten Flüge findest Du auf den gängigen und bekannten Internetplattformen. Sie sind meist mehr als 100 Euro günstiger als Flüge, die Dir ein Reisebüro vermittelt. Hier kannst Du also sehr viel Geld sparen. Gerne helfen wir Dir dabei, den korrekten Flug mit den passenden Zeiten für Dich auszuwählen.

LEISTUNGEN:
– Reisesicherungsschein
– Übernachtungen in Doppelzelten
– Sollten die angegebenen Hotels, Lodges, Rest Camps oder Gästehäuser nicht zur Verfügung stehen, greifen wir auf ähnliche zurück.
– Mahlzeiten inkl. Kaffee, Tee, Säfte wie beschrieben
– Transport im zuverlässigen, bequemen Safari-Fahrzeug (Fenster weit zu öffnen! TOP Fotos!)
– Rundreise laut Ausschreibung
– Eintrittsgelder in die Nationalparks
– Professioneller, englischsprachiger Tourguide

Nicht im Preis eingeschlossen:
– Flug (wir sind Dir gerne bei der Buchung behilflich)
– Reiseversicherungen (kann auf Afrikascout.de direkt gebucht werden)
– Getränke (Alkohol und Softdrinks), Trinkgelder und persönliche Ausgaben
– Schlafsack, ein Handtuch und ein kleines Kissen bitte mitbringen

Wichtige Informationen:
Da diese Tour eine Anzahl von Wanderungen beinhaltet, ist es ratsam einen Rucksack für den Tag dabei zu haben. Außerdem benötigst Du einen Schlafsack, ein Handtuch und bei Bedarf ein Kissen. Während der Winterzeit Mai- September sind tagsüber 25 Grad/Celsius, doch Nachts kühlt es manchmal unter 0 Grad/Celsius ab; während im Sommer Temperaturen um 40 Grad/Celsius herrschen können. Sei bitte auf diese Gegebenheiten vorbereitet.

Teilnehmer- und Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Bis 55 Jahre sehen wir keinerlei Probleme an dieser Reise teilnehmen zu können. Du bist fit und ärgerst Dich über diese Aussage? Können wir gut verstehen. Unser Partner vor Ort möchte jedoch aus der Historie heraus einfach gerne auf Nummer sicher gehen, dass Du für diese Campingreise auch noch gut gerüstet sind. Daher möchten wir Dich bitten, ab 56 Jahren ein ärztliches Attest einzuholen, dass Du für diese Reise körperlich geeignet bist.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, maximal 17 Personen
Wenn bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wurde, kann Afrikascout vom Reisevertrag zurücktreten. Siehe hierzu auch unsere AGB. Hierzu möchten wir anmerken, dass die von uns angebotenen Reisen immer so gut gebucht sind, dass es höchstens 2x im Jahr zu einem Reiseausfall kommt.

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig) Für die Einhaltung der gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder bist Du selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.

Impfungen: Dein Hausarzt informiert Dich über notwendige Impfungen

Touränderungen: Unser Partner vor Ort behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. auch kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen

Gepäck: Aufgrund des geringen Stauraums im Tourfahrzeug ist das Gepäck auf eine weiche Reisetasche (ACHTUNG: Max. Gewicht 15 KG) und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden! Wir bitten um Dein Verständnis.

Mahlzeiten: Bei den meisten Mahlzeiten kocht der Reiseleiter selber. Das Mitwirken der Reisenden bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist in diesem Fall erwünscht. Teilweise werden die Mahlzeiten auch in Restaurants eingenommen (bei zus. Hotelübernachtungen)

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an AFRIKASCOUT. Wie können wir Dir helfen?

Wie bist Du auf Afrikascout aufmerksam geworden?
Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Du hast dich für eine Reise von Afrikascout entschieden und möchtest diese verbindlich buchen?

Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten Dich jedoch bitten, Deine Online-Buchung erst nach vorheriger Anfrage Deiner Wunschreise bei uns und nach gemeinsamer Absprache Deines Reisetermines fest einzubuchen. Ist dies geschehen, hast Du nachfolgend die Möglichkeit Deine Buchung vorzunehmen.

Um alles richtig für Dich einbuchen zu können, beachte bitte die folgenden Felder:
Bezahlung

Bankverbindung Deutschland Kreissparkasse Tübingen Kontoinhaberin: Afrikascout GmbH & Co. KG Konto Nr.: 198 411 8 BLZ: 641 500 20 BIC-Code: SOLA DE S1 TUB IBAN = DE52641500200001984118

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte klicke auf folgenden Link und lese die Reisebedingungen von Afrikascout GmbH & Co.KG genau durch und bestätige, dass Du Diese gelesen und akzeptiert hast.

Reisebedingungen gültig für Buchungen ab dem 01.07.2018

Datenschutz *

--> Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.